09.01.2021, 14.00 Uhr

"Die Wilden Kerle" am Samstag verpasst?: Wiederholung von Folge 12 online und im TV

Die Wilden Kerle bei KiKA

Die Wilden Kerle bei KiKA Bild: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Samstag (9.1.2021) lief um 12:00 Uhr eine weitere Folge "Die Wilden Kerle" im TV. Wenn Sie die Zeichentrickserie bei KiKa nicht sehen konnten, die Folge 12 ("Der Verräter / Das Geheimnis der Graffiti-Burgen / Tanz der Geister / Hölle auf Rädern") dennoch sehen wollen: Schauen Sie doch mal in der KiKa-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei KiKa im klassischen TV wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Die Wilden Kerle" im TV: Darum geht es in "Der Verräter"

Der Verräter: Markus träumt davon, der allerbeste Torwart überhaupt zu werden. Als er in einem Spiel grandios hält, wird er von einem Talentscout für den 1. FC angesprochen. Leider verpasst er den richtigen Zeitpunkt, mit seinen Freunden darüber zu sprechen und die Wilden Kerlen erwischen ihn beim Probetraining mit der gegnerischen Mannschaft. Sie fühlen sich hintergangen und verbannen Markus für immer aus ihrem Kreis. Schlimmer noch: Sie verbrennen seinen Spielervertrag. Völlig verunsichert verlässt Markus die Fußballmagie. Im Training mit dem 1. FC gelingt ihm jetzt gar nichts mehr. Nun hat er alles verloren: Seine Freunde, die Wilden Kerle, den Respekt des 1. FC, die Lust am Fußballspielen überhaupt. Am Ende müssen die Wilden Kerle entscheiden, was wirklich wichtig ist und wie sie ihren "unschlagbaren" Torwart zurück in die Mannschaft holen können. Das Geheimnis der Graffiti-Burgen: Jojos Mutter ist aus dem Krankenhaus entlassen worden und hat eine Wohnung in den Graffiti-Burgen gefunden, in der Hochhaussiedlung, wo auch der Dicke Michi und seine Unbesiegbaren Sieger wohnen. Als Jojo seine Mutter das erste Mal dort besucht, gerät er in die Fänge dieser fiesen Gang. Die Unbesiegbaren Sieger erpressen Jojo, entwenden ihm Geld, das die Wilden Kerle für Willis Geburtstag gesammelt haben und wollen ihn mit einer völlig verrückten Mutprobe sogar erzwungenermaßen zu einem Gangmitglied machen. Als die Wilden Kerle herausfinden, was geschehen ist, machen sie sich auf, um Jojo aus den Klauen der Unbesiegbaren Sieger zu befreien. Tanz der Geister: Vanessa wird wegen ihrer Mitgliedschaft in einer Jungenmannschaft von ihren Mitschülerinnen in übler Weise gemobbt und beginnt an sich zu zweifeln. Da kommt auch noch ein folgenschwerer Brief vom Fußballverband: Mädchen sei es ab sofort verboten, in Jungenmannschaften mitzuspielen, heißt es dort. Vanessa schmeißt völlig frustriert alles hin und will mit dem Fußballspielen ganz aufhören. Da entdecken die Wilden Kerle in Willis Wohnwagen Hinweise auf ein geheimnisvolles Fußballorakel, mit dessen Hilfe sie Vanessa überzeugen wollen, ihren Traum vom Fußball nicht aufzugeben. Doch sie müssen das Orakel erst einmal finden! Eine abenteuerliche, nächtliche Suche tief im Finsterwald beginnt. Hölle auf Rädern: Am Morgen des alles entscheidenden Spiels in der 8. Dimension entführen die Unbesiegbaren Sieger Deniz und sperren ihn in die Waschküche der Graffitti-Burgen. Ihre Kampfansage: Wollen die Wilden Kerle ihn rechtzeitig zurück haben, müssen sie erst einmal die Unbesiegbaren Sieger in einem halsbrecherischen Fahrradrennen schlagen. Doch der Dicke Michi spielt nicht mit fairen Mitteln, der Parkour ist gespickt mit Gemeinheiten und bösen Überraschungen. In einem spektakulären Fahrradrennen durch die Steppe müssen die Wilden Kerle beweisen, dass sie mehr können als nur gut Fußball zu spielen. Dabei läuft der Countdown für den Start des Spieles unbarmherzig ab. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Die Wilden Kerle" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Folge: 12 ("Der Verräter / Das Geheimnis der Graffiti-Burgen / Tanz der Geister / Hölle auf Rädern")

Bei: KiKa

Genre: Zeichentrickserie

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2010

Länge: 90 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Themen: Free-TV, KiKa