22.02.2020, 12.30 Uhr

"SingAlarm" verpasst?: Wiederholung von "Superduper" online und im TV sehen

SingAlarm bei KiKA

SingAlarm bei KiKA Bild: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 22.2.2020 lief um 10:20 Uhr "SingAlarm" im Fernsehen. Wenn Sie die Kinderreihe bei KiKa verpasst haben, die Episode 6 aus Staffel 3 ("Superduper") aber noch sehen wollen: Schauen Sie doch mal in der KiKa-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. Eine Wiederholung im TV wird es bei KiKa vorerst nicht geben.

"SingAlarm" im TV: Darum geht es in "Superduper"

Superduper: Singa ist supergut gelaunt, denn sie ist heute als Superheldin unterwegs - mit Superkräften und Supersongs! Da kommt der "Superheldendance" von Tom Lehel ja wie gerufen. Und wie das Superschwein mit Namen "King Kong" auch ganz ohne Superkräfte so richtig super sein kann, erzählt die Band Radau! Zum Schluss stellt sich Studiogast Ross Antony mit einem super Zungenbrecher vor und besingt mit "Superkalifragilistisch Expiallegorisch" das Superwort aus dem Musical Mary Poppins. Si-Sa-SuperAlarm! (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"SingAlarm" im TV: Alle Infos zur Wiederholung auf einen Blick

Folge: 6 / Staffel 3 ("Superduper")

Thema: Superduper

Bei: KiKa (Wiederholung online)

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2018

Länge: 15 Minuten (Von 10:20 bis 10:35 Uhr)

In HD: Ja

roj/news.de
Themen: Free-TV, KiKa
Carmen und Robert GeissVergewaltigung auf den PhilippinenNeue Nachrichten auf der Startseite