17.10.2020, 14.50 Uhr

"Die Tierärzte - Retter mit Herz" vom Samstag: Wiederholung der Dokureihe online und im TV

Die Tierärzte - Retter mit Herz bei Das Erste

Die Tierärzte - Retter mit Herz bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Samstag (17.10.2020) gab es um 12:05 Uhr "Die Tierärzte - Retter mit Herz" im TV zu sehen. Wenn Sie die Sendung bei ARD mit "Wenn die Hormone verrückt spielen" nicht sehen konnten: Werfen Sie doch mal einen Blick in die Das Erste-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei ARD im linearen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Die Tierärzte - Retter mit Herz" im TV: Darum geht es in "Wenn die Hormone verrückt spielen"

Das unzertrennliche Chihuahua-Rudel von Faik Yildiz mit ansteckendem Durchfall stellt Stephanie Petersen vor eine knifflige Aufgabe. Die Behandlung mit Antibiotika gerät zur Gruppentherapie. Beim Knuddeln mit ihrem Berner Sennenhund Balou sind Susanna Rohde mehrere Geschwüre aufgefallen. Marion Link untersucht die Knoten. Einer ist ein bösartiger Mastzelltumor. Balou muss operiert werden. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Die Tierärzte - Retter mit Herz" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Thema: Wenn die Hormone verrückt spielen

Bei: ARD

Produktionsjahr: 2019

Länge: 50 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Themen: ARD, Free-TV