22.10.2020, 19.30 Uhr

"SOKO Stuttgart" nochmal sehen: Wiederholung online und im TV

SOKO Stuttgart bei ZDF

SOKO Stuttgart bei ZDF Bild: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Donnerstag (22.10.2020) gab es um 18:00 Uhr eine weitere Episode "SOKO Stuttgart" im Fernsehen zu sehen. Sie haben "SOKO Stuttgart" mit "Abstiegskampf" nicht sehen können, wollen die Ausgabe aber unbedingt noch schauen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die ZDF-Mediathek. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei ZDF vorerst nicht geben.

"SOKO Stuttgart" im TV: Darum geht es in "Abstiegskampf"

Der Handballverein 1. HC Stuttgart steht kurz vor dem Abstieg in die 2. Bundesliga. Und jetzt wird auch noch die Vereinslegende, Damir Schröder, tot in der VIP-Loge der Halle aufgefunden. Er war bis vor einigen Jahren Stammspieler des HC und arbeitete als Spielerberater. Einer seiner Schützlinge ist Florian Mayer, der aktuelle Star der Mannschaft. Schröder hatte zuletzt aber wenig Zeit für den Spieler, und ihr Verhältnis war sehr angespannt. Zudem gerät der despotische Präsident des Handballvereins, Friedrich Brett, in den Fokus der Ermittlungen. Die Fans geben ihm die Schuld an der prekären Situation des Vereins. Am Tag des Mordes hätten bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung Neuwahlen für den Präsidentenposten stattgefunden. Hatte Brett Angst, sein Amt an Schröder zu verlieren, und wollte darum seinen Konkurrenten aus dem Weg schaffen? Brisant wird es, als das SOKO-Team herausbekommt, dass Annika Brett, die Pressesprecherin des Vereins und Tochter von Friedrich Brett, eine Affäre mit dem Opfer hatte. Ein Fakt, der auch dessen Ehefrau Inga Schröder verdächtig macht. Beide Frauen waren auf der Veranstaltung und haben kein Alibi. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"SOKO Stuttgart" im TV: Alle Infos und Darsteller in "Abstiegskampf" auf einen Blick

Bei: ZDF

Mit: Astrid Fünderich, Peter Ketnath, Nina Siewert, Benjamin Strecker, Karl Kranzkowski, Mike Zaka Sommerfeldt, Florian Wünsche, Bruno F. Apitz, Susan Hoecke und Nele Kiper

Genre: Krimiserie

Produktionsjahr: 2020

Länge: 60 Minuten

In HD: Ja

Kommende Ausgaben von "SOKO Stuttgart" im Fernsehen

Wann und wo Sie die nächsten Folgen von "SOKO Stuttgart" sehen können, lesen Sie hier:

Titel der Folge(n)StaffelFolgeDatumUhrzeitSenderDauer
Die Schamanin41623.10.202011:15 UhrZDF45 Minuten
Die Unsichtbaren41724.10.202011:15 UhrZDF45 Minuten
Zu viel des Guten41826.10.202011:15 UhrZDF45 Minuten
Charity Ladys41927.10.202011:15 UhrZDF45 Minuten
Das Sterben der Nashörner42028.10.202011:15 UhrZDF45 Minuten
Undercover42129.10.202011:15 UhrZDF45 Minuten
Schön bis in den Tod1227329.10.202018:00 UhrZDF60 Minuten

(Die Angaben zur Staffel- und zur Episodennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in offiziellen Episodenguides abweichen)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Themen: Free-TV, ZDF