18.11.2018, 23.40 Uhr

"Marie fängt Feuer" im TV verpasst?: "Kleine Sünden" von Hans Hofer als Wiederholung online und im TV

Marie fängt Feuer bei ZDF

Marie fängt Feuer bei ZDF Bild: Funke

Am 18.11.2018 lief der Spielfilm "Marie fängt Feuer" im TV. Sie haben den Spielfilm "Kleine Sünden" von Hans Hofer um 20:15 Uhr verpasst, wollen ihn aber unbedingt noch sehen? Hier könnte die ZDF-Mediathek hilfreich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung noch online als Video on Demand zum streamen. Eine Wiederholung im TV wird es bei ZDF vorerst nicht geben.

"Marie fängt Feuer" im TV: Darum geht es in "Kleine Sünden"

Marie wird mit der Freiwilligen Feuerwehr Wildegg zur Näherei Niedermayer gerufen. Auch, wenn sie den Brand nicht mehr löschen können, will sie die Zukunft der Näherinnen nicht aufgeben. Um die Jobs zu bewahren, müssen 400 BHs genäht werden. Denn exakt so viele Exemplare werden gebraucht, um den Probeauftrag eines Sexshops zu erfüllen. Und so wird das Feuerwehrhaus kurzerhand zu einer Werkstatt, in der Wildegg für die gemeinsame Zukunft näht. Im Zentrum der Bemühungen steht Jana. Es ist ihr BH-Entwurf, der der Firma den Probeauftrag eingebracht hat. Doch Christof, der Vater ihres Freundes Thomas und Senior der Firma, hat bereits die Insolvenz der Firma angemeldet. In Panik, dass seine Insolvenzverschleppung an den Tag kommt, legt Thomas daraufhin das Feuer in der Näherei. Und damit steht Jana auf der Straße. Denn Christof zeigt seinen Sohn an und wirft Jana aus dem gemeinsamen Haus. Zum Glück nimmt sich Marie ihrer an. Letzte Folge der aktuellen Staffel "Marie fängt Feuer". (Text: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Marie fängt Feuer": Alle Schauspieler in "Kleine Sünden" auf einen Blick

Bei: ZDF

Von: Hans Hofer

Mit: Christine Eixenberger, Stefan Murr, Wolfgang Fierek, Saskia Vester, Katharina Müller-Elmau, Sylta Fee Wegmann, Gabriel Raab, Ferdinand Dörfler, Moritz Regenauer und Jonas Holdenrieder

Drehbuch: Michael Gantenberg, Lilly Bogenberger und Hans Hofer

Kamera: Klaus Merkel

Musik: René Dohmen

Genre: Drama und Heimat

Produktionsjahr: 2018

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Themen: ZDF