04.03.2021, 00.10 Uhr

"Polizeiruf 110" nochmal sehen: "Eine andere Welt" - Wiederholung online und im TV

Polizeiruf 110 bei MDR

Polizeiruf 110 bei MDR Bild: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Mittwoch (3.3.2021) lief der Film "Polizeiruf 110" im TV. Sie haben den Film "Eine andere Welt" von Nicolai Rohde um 22:10 Uhr nicht schauen können, wollen ihn aber auf jeden Fall noch sehen? Schauen Sie doch mal in der MDR-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei MDR im linearen Fernsehen wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Polizeiruf 110" im TV: Darum geht es in "Eine andere Welt"

Die 18-jährige Kristina wird auf einem Schrottplatz tot aufgefunden. Kristina hatte den Abend mit ihrer Clique in einem Club verbracht und ausgiebig gefeiert. In der Gerichtsmedizin kommt heraus, dass Kristina unter Einfluss von Liquid Ecstasy stand, auch als K.O.-Tropfen bekannt. Bei ihren Ermittlungen begegnen Olga Lenski und Horst Krause schwer zugänglichen Jugendlichen und ahnungslosen Eltern. (Quelle: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Polizeiruf 110": Alle Schauspieler und Infos in "Eine andere Welt" auf einen Blick

Bei: MDR

Von: Nicolai Rohde

Mit: Maria Simon, Jannik Schümann, Herbert Knaup, Lotte Flack, Christina Große, Rainer Strecker, Julia Blankenburg, Ronald Kukulies, Joel Basman und Horst Krause

Drehbuch: Clemens Murath

Kamera: Simon Schmejkal

Musik Tamás Kahane

Genre: Krimi

Produktionsjahr: 2012

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Polizeiruf 110"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de