16.06.2021, 18.30 Uhr

"Sportschau": Wiederholung des Sportmagazins im TV und online

Sportschau bei Das Erste

Sportschau bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Mittwoch (16.6.2021) wurde um 16:10 Uhr "Sportschau" im TV übertragen. Sie haben die Sendung bei ARD mit "UEFA Fußball-Europameisterschaft 2020" verpasst, möchten "Sportschau" aber definitiv noch sehen? Schauen Sie doch mal in der ARD-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei ARD im linearen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Sportschau" im TV: Darum geht es in "UEFA Fußball-Europameisterschaft 2020"

Die russische Nationalmannschaft erreichte ein 1:1 im EM-Vorbereitungsspiel in Breslau gegen Polen. Den Ausgleichstreffer für die Russen besorgte Vyacheslav Karavaev von Zenit St. Petersburg. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Sportschau" im TV auf einen Blick

Thema: UEFA Fußball-Europameisterschaft 2020 (Die russische Nationalmannschaft erreichte ein 1:1 im EM-Vorbereitungsspiel in Breslau gegen Polen. Den Ausgleichstreffer für die Russen besorgte Vyacheslav Karavaev von Zenit St. Petersburg.)

Bei: ARD

Mit: Alexander Bommes

Produktionsjahr: 2021

Länge: 110 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de