27.11.2020, 02.10 Uhr

"Reeperbahn Privat! Das wahre Leben auf dem Kiez" am Donnerstag verpasst?: Wiederholung der Gesellschaftsreportage online und im TV

Reeperbahn Privat! Das wahre Leben auf dem Kiez bei RTL Zwei

Reeperbahn Privat! Das wahre Leben auf dem Kiez bei RTL Zwei Bild: RTL II, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Donnerstag (26.11.2020) wurde um 22:15 Uhr "Reeperbahn Privat! Das wahre Leben auf dem Kiez" im Fernsehen gezeigt. Sie haben die Sendung bei RTL2 mit "Diagnose Krebs: Dragqueen Vanity unter Schock" nicht sehen können, wollen "Reeperbahn Privat! Das wahre Leben auf dem Kiez" aber auf jeden Fall noch sehen? Hier könnte die RTL2-Mediathek hilfreich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. RTL2 überträgt "Diagnose Krebs: Dragqueen Vanity unter Schock" aber auch nochmal im Fernsehen: Am 1.12.2020 um 0:15 Uhr.

"Reeperbahn Privat! Das wahre Leben auf dem Kiez" im TV: Darum geht es in "Diagnose Krebs: Dragqueen Vanity unter Schock"

Auf der Großen Freiheit steht für Koberer Fabian Zahrt eine weitere Schicht an der Tür der "Olivia Jones Bar" an - und natürlich geht sein Einsatz nicht ohne Turbulenzen vonstatten. Privat bereitet Fabian ein ganz anderes Thema Kopfschmerzen: Mit dem Kinderwunsch will es partout nicht klappen, obwohl er und seine Frau Franzi seit geraumer Zeit fleißig "üben". Nun muss Fabian wohl oder übel zum Urologen, um seine Spermien untersuchen zu lassen. Auch Dragqueen Vanity Trash, die im echten Leben Kevin Wick heißt, hat schon bessere Zeiten erlebt: Ihre Krebsdiagnose hat sie ziemlich aus der Bahn geworfen. Im Krankenhaus erfährt sie nun, wie die weitere Behandlung aussehen wird. Fest steht aber auch, dass sie nach längerer Bühnenabstinenz bald zum ersten Mal seit Bekanntwerden ihrer Erkrankung wieder als Vanity Trash im Kiez auftreten wird. Und sie fiebert dem Gig schon jetzt entgegen! Ex-Wirtschafter Helmut Wendt, genannt Schnecke, hat ebenfalls einiges durchgemacht. Nachdem er innerhalb von kürzester Zeit seinen Bruder, seine Mutter und seinen besten Freund verloren hat, kümmert er sich regelmäßig um seinen alten Vater. Dann ereilt ihn die nächste Hiobsbotschaft: Bei seinem treuen Begleiter, der amerikanischen Bulldogge Schröder, wird Krebs diagnostiziert. Schnecke muss einen traurigen Entschluss fassen. Jana Wagenhuber, Personal-Managerin in einer Tabledance-Bar, rückt derweil mit zwei Tänzerinnen zum Frühjahrsputz und Ausmisten an. Der Arbeit in der Bar will Jana allerdings nicht mehr lange regelmäßig nachgehen. Für sie ist klar: Sie möchte lieber heute als morgen aus dem Milieu aussteigen und als Sängerin Karriere machen. Deshalb stellt sie ihren selbstgeschriebenen Song über die Reeperbahn kurzerhand einem Produzenten vor und hofft, dass der ihn veröffentlicht. Jana setzt sich außerdem mit großem Engagement für die Tierschutzorganisation PETA ein. Gemeinsam mit anderen Aktivisten demonstriert sie auf der Reeperbahn gegen Pelz und greift dabei zu aufsehenerregenden Maßnahmen. (Quelle: RTL2, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Reeperbahn Privat! Das wahre Leben auf dem Kiez" im TV auf einen Blick

Thema: Diagnose Krebs: Dragqueen Vanity unter Schock

Wiederholung am: 1.12.2020 (0:15 Uhr)

Bei: RTL2

Produktionsjahr: 2020

Länge: 120 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Themen: Free-TV, RTL2