03.12.2020, 10.10 Uhr

"In aller Freundschaft" vom Donnerstag: Wiederholung von Folge 4, Staffel 1 online und im TV

In aller Freundschaft bei MDR

In aller Freundschaft bei MDR Bild: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Donnerstag (3.12.2020) gab es um 8:55 Uhr eine weitere Episode "In aller Freundschaft" im TV zu sehen. Sie haben die Arztserie bei MDR nicht sehen können und möchten die Episode 4 aus Staffel 1 ("Die schreckliche Wahrheit") aber trotzdem noch sehen? Hier könnte die MDR-Mediathek nützlich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei MDR in der nächsten Zeit leider nicht geben.

"In aller Freundschaft" im TV: Darum geht es in "Die schreckliche Wahrheit"

Seit einem schweren Verkehrsunfall lag der Patient Christoph Stark wochenlang im Koma. Endlich erlangt er das Bewusstsein wieder. Als er erfährt, dass seine Freundin Judith den Unfall nicht überlebt hat, erleidet Stark einen Schock und isoliert sich völlig von der Außenwelt. Achim hilft dem Patienten dabei, sich wieder in der Realität zurechtzufinden. Rolands Ehefrau Pia ist jetzt fest entschlossen, einen Friseursalon zu eröffnen. Für den Kredit bei der Bank benötigt sie nur noch Rolands Unterschrift. Dann steht ihrer Unabhängigkeit nichts mehr im Wege. Doch Roland fühlt sich überrumpelt und weigert sich zu unterschreiben. Maia und Achim unterstützen Pias Vorhaben und versuchen, ihren gemeinsamen Freund umzustimmen. Dabei hat Achim ganz eigene Probleme: Krampfhaft versucht er, seine fehlende Fürsorge in den vergangenen siebzehn Jahren seinem Sohn gegenüber wiedergutzumachen. Als er Sebastian ohne dessen Wissen an einer Schule anmeldet, ist das genau der falsche Weg. Sebastian verlässt fluchtartig sein neues Zuhause. (Quelle: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Seit 2015 gibt es auch den Ableger "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte"

Seit 1998 verfolgt das ARD-Publikum mit "In aller Freundschaft" die Operationen und Behandlungen in der Sachsenklinik in Leipzig. Dabei sind bislang Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann wie auch Dieter Bellmann als Prof. Dr. Gernot Simoni und Hendrikje Fitz als Pia Heilmann zu sehen gewesen. Die Krankenhausserie wurde unter anderem mit der Goldenen Henne und dem Bambi ausgezeichnet. Außerdem läuft die Serie in Ländern wie Frankreich, Kroatien, Slowenien oder der Schweiz. Seit 2015 gibt es aufgrund der großen Erfolgsgeschichte auch mehrere Ableger der Sendung, unter anderem "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte".

"In aller Freundschaft": Alle Darsteller und Infos auf einen Blick

Folge: 4 / Staffel 1 ("Die schreckliche Wahrheit")

Bei: MDR

Mit: Ina Rudolph, Martin Halm, Thomas Rühmann, Hendrikje Fitz, Joachim Kretzer, Ursula Karusseit, Matthias Koeberlin, Dieter Bellmann, Stephen Dürr und Johannes Gabriel

Genre: Arztserie

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 1998

Länge: 45 Minuten

Die nächsten Folgen von "In aller Freundschaft" im Fernsehen

Wann und wo Sie weitere Ausgaben von "In aller Freundschaft" schauen können, lesen Sie hier:

Titel der Folge(n)StaffelFolgeDatumUhrzeitSenderDauer
Schlagabtausch18223.12.202011:45 UhrMDR45 Minuten
Einer für alle, alle für einen154.12.20208:55 UhrMDR45 Minuten
Krokodilstränen18234.12.202011:45 UhrMDR45 Minuten
Gewichtige Probleme167.12.20208:55 UhrMDR45 Minuten
Sternstunden18247.12.202011:45 UhrMDR45 Minuten
Abschiedsschmerz178.12.20208:55 UhrMDR45 Minuten
Auge in Auge18258.12.202011:45 UhrMDR45 Minuten
Korrekturen23329.12.20201:25 UhrDas Erste45 Minuten
Kindersorgen189.12.20208:55 UhrMDR45 Minuten
Spitzenbelastung18269.12.202011:45 UhrMDR45 Minuten
Beziehungskisten1910.12.20208:55 UhrMDR45 Minuten

(Die Angaben zur Staffel- und zur Episodennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in offiziellen Episodenguides abweichen)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de