27.06.2014, 14.23 Uhr

ESL One 2014: Die weltbesten Dota 2-Spieler zocken um 150.000 Dollar

Von news.de-Volontärin Anika Bube

Am 28. und 29. Juni 2014 steigt mit der ESL One in der Commerzbank-Arena in Frankfurt das größte Dota 2-Event aller Zeiten.

Am 28. und 29. Juni 2014 steigt mit der ESL One in der Commerzbank-Arena in Frankfurt das größte Dota 2-Event aller Zeiten. Bild: Screenshot YouTube / Dota 2

Zocker aufgepasst! Am 28. und 29. Juni 2014 steigt in der Frankfurter Commerzbank-Arena, einem der Stadien der Fußball-Weltmeisterschaft 2006, eines der größten eSports-Gaming Event Europas – die Electronic Sports League (ESL One) öffnet ihre Tore für ein eSport-Turnier in Dota 2. Als eSport bezeichnet man übrigens elektronischen Sport – den Wettkampf zwischen Menschen innerhalb von Computerspielen.

ESL One 2014 in Frankfurt: Das größte eSports-Event Europas

Mit 35.000 Zuschauern live vor Ort ist die ESL One in Frankfurt laut Pressemitteilung das größte Dota 2-Spektakel aller Zeiten und füllt erstmals ein komplettes Stadion. In Brasilien kämpfen die weltbesten Kicker um den Weltmeistertitel im Fußball und in Frankfurt kämpfen die weltbesten Gamer in Dota 2 um ein Preisgeld von 150.000 Dollar. Teams wie Natus Vincere, fnatic oder Alliance zählen zu den Teilnehmern und konnten in der Vergangenheit bereist große Turniere gewinnen.

Am 28. und 29. Juni 2014 findet in der Commerzbank-Arena in Frankfurt das größte Gaming Event Europas die ESL One statt. Die weltbesten Teams kämpfen im Moba Dota 2 gegeneinander.

ESL One 2014 in Frankfurt: Dota 2

Im Mittelpunkt der ESL One vom 28. bis 29. Juni 2014 steht das Erfolgs-Moba (Multiplayer Online Battle Arena) Dota 2. Die ESL One ist europaweit das größte Dota 2 eSport-Event. Das von Valve entwickelte Computerspiel ist ein Ableger von WarCraft III und erfreut sich in der weltweiten Netzgemeinde großer Beliebtheit. Zocker von allen Teilen der Erde spielen pro Team mit je fünf Spielern gegeneinander. Ziel ist es das Hauptgebäude der gegnerischen Partei, Ancient genannt, zu zerstören. Der einzelne Spiele hat die Wahl zwischen dutzenden Helden, die sich in Aussehen, Eigenschaften und besonderen Kräften im Kampf gegen den Gegner von einander unterscheiden.

Der Held steigt durch das zerstören von gegnerischen Gebäuden, Helden oder den Creeps (computergesteuerte Einheiten) Level auf und kann so während des Spiels neue Eigenschaften, Fertigkeiten und Gegenstände erwerben. Dota kann man über die Spieleplattform Steam kostenlos spielen. Einfach anmelden und los geht's. Im April 2014 verzeichnete Steam 781 Millionen Dota-Partien mit 75 Millionen Nutzern. Somit ist es das wohl am meist gespielte Game auf der Computerspiele-Plattform.

So können Sie die ESL One live mitverfolgen: Live-Stream via ESL-TV und Steam

Sie können nicht live vor Ort in der Commerzbank-Arena sein, um die Kämpfe in Dota 2 bei der ESL One zu verfolgen und wollen dennoch nicht auf die Wettkämpfe verzichten. Zum einen ist es möglich das eSports-Event direkt per Live-Stream über ESL TV durch Streamingdienst Twitch. Anzuschauen. Außerdem gibt es die Möglichkeit über die Steam-Plattform die einzelnen Spiele in Dota selbst zu verfolgen und somit die einzelnen Matches aus der Spielerperspektive zu genießen.

ESL One 2014 in Frankfurt: Spielplan

Samstag, 28. Juni 2014

11.30 Uhr, Team IG vs. Mousesports

14.30 Uhr, Vici Gaming vs. Fnatic

17.30 Uhr, Alliance vs. Cloud 9

20.30 Uhr, Natus Vincere vs. Evil Geniuses

Sonntag, 29. Juni 2014

11.30 Uhr, Halbfinale 1

14.30 Uhr, Halbfinale 2

17.30 Uhr Finale

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Dota 2 ist eines der erfolgreichsten Mobas und das erfolgreichste Spiel auf der Computerspiele-Plattform Steam.  

bua/news.de
Fotostrecke

Die heißen Heldinnen der Games

Facebook-Daten öffentlich im NetzSmartphone richtig aufladenCoronavirus-News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite