22.04.2021, 07.26 Uhr

FC Saarbrücken vs. Mannheim verpasst?: 1. FC Saarbrücken blamiert Mannheim mit Kantersieg!

1. FC Saarbrücken.

1. FC Saarbrücken. Bild: picture alliance/Oliver Dietze/dpa

Am 33. Spieltag kam es in der 3. Liga am 21.04.2021 zum Match zwischen Heimmannschaft 1. FC Saarbrücken und Gastmannschaft SV Waldhof Mannheim. Ort der Austragung: Ludwigsparkstadion. Die Sportler trennten sich zum Abpfiff mit 5 : 0. Am Ende des Tages hieß der Sieger der Begegnung: 1. FC Saarbrücken. Dr. Martin Thomsen war der Schiedsrichter der Partie.

Mit diesem Sieg Zuhause kann Lukas Kwasniok auf jeden Fall zufrieden sein. Mit dieser Niederlage auswärts sind die ärgsten Befürchtungen von Patrick Glöckner offenbar wahr geworden. Für Mannheim sollte sich nun die Frage stellen, wie es zu einer solch unzureichenden Abwehrleistung kommen konnte. Auf Rang 5 hat die Heimmannschaft von Trainer Lukas Kwasniok bis dato 52 Punkte geholt. Der Gegner unter Trainer Patrick Glöckner erzielte 42 Punkte und findet sich auf Platz 11 der Tabelle wieder.

FC Saarbrücken gegen Mannheim, 33. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

15. Minute: Der Mittelfeldspieler Timm Golley schießt das erste Tor der Partie für 1. FC Saarbrücken.
43. Minute: Der Saarbrücken-Spieler Nicklas Shipnoski schießt ein Tor.
55. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SV Waldhof Mannheim: Mohamed Gouaida geht vom Platz. Für ihn kommt Gerrit Gohlke auf das Feld.
62. Minute: Wechsel für die Mannheim-Spieler.
63. Minute: Der Saarbrücken-Spieler Minos Gouras wird ausgewechselt. Für ihn kommt Maurice Deville auf das Spielfeld.
69. Minute: Ein Tor durch den FC Saarbrücken-Spieler Timm Golley.
73. Minute: Mannheim wechselt Dominik Martinovic gegen den Stürmer Gillian Jurcher.
73. Minute: Mannheim wechselt Dennis Jastrzembski gegen den Abwehrspieler Stefano Russo.
76. Minute: Ein Tor durch den Saarbrücken-Spieler Maurice Deville.
77. Minute: Der Saarbrücken-Spieler Timm Golley wird ausgewechselt. Für ihn kommt Markus Mendler auf das Spielfeld.
78. Minute: FC Saarbrücken wechselt Mario Müller gegen den Mittelfeldspieler Kianz Froese.
78. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei 1. FC Saarbrücken: Tobias Jänicke geht vom Platz. Für ihn kommt Jayson Breitenbach auf das Feld.
80. Minute: Wechsel für die Mannheim-Spieler.
82. Minute: Wechsel für die Saarbrücken-Spieler.
84. Minute: Saarbrücken erzielt einen Treffer durch den Stürmer Maurice Deville.
90. Minute: Für den Mannheim-Spieler Marcel Costly gibt es die Gelbe Karte.
Während des Spiels 1. FC Saarbrücken gegen SV Waldhof Mannheim konnten sich dieses Mal gleich mehrere Spieler mit ihrer Leistung als Spieler der Partie hervortun: Maurice Deville und Timm Golley trafen in den 90 Minuten je zwei Tore. Mit diesen gelungenen Aktionen zeigte sich einmal mehr, wie wertvoll sie für ihren Verein sind. Die Torschützen der Partie waren Golley, Shipnoski und Deville.

Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Corona-Virus finden einige Partien nach wie vor als "Geisterspiel" statt. Das bedeutet, dass während des Spiels keine Fans im Stadion waren. Nur die Kicker und das notwendige Personal waren vor Ort.

Alle Spielberichte des aktuellen Spieltages

Alle Infos zur Saison 2020/21

1. FC Saarbrücken gegen SV Waldhof Mannheim und die Höhepunkte des 33. Spieltages online und im TV bei der ARD, Magenta Sport und Sport1

Wer die Partien in der dritten Liga im Fernsehen verpasst hat oder kein Telekom-Kunde mit Magenta Sport Abo ist, der kann auf die Mediatheken der ARD und der Öffentlich-Rechtlichen Rundfunkanstalten zurückgreifen um im Nachgang die Highlights des Spieltages zu sehen: Die ARD hat sich nicht nur die Übertragungsrechte an den Top-Spielen der Saison 2020/21 gesichert, sondern auch die Nachverwertungsrechte für die Berichterstattung nach Abpfiff. Die ARD bietet im Netz in der Mediathek zu allen Sendern einen kostenlosen Livestream an.

Der MDR bietet in der Regel samstags ab 16.30 Uhr und am Sonntag ab 15.30 Uhr mit "Sport im Osten" eine Nachberichterstattung zu den Begegnungen des Tages in der 3. Liga. Der HR widmet sich samstags ab 17:15 Uhr und am Sonntagmorgen ab etwa 8 Uhr seinen regionalen Mannschaften. Der BR bietet mit seiner Sendung "Blickpunkt Sport" am Samstag um 17.15 Uhr und am Sonntag um 21.45 Uhr eine Anlaufstelle für die Fans der Teams aus dem Süden. Der NDR berichtet jeden Samstag um 14 Uhr in "Sportclub Live" über die Begegnungen der 3.-Liga-Mannschaften aus dem Norden.

Kurze Zusammenfassungen der Partien in der dritten Liga sehen Sie in der "Sportschau" im Ersten am Samstagabend ab 18 Uhr, aber auch online sowie am späten Montagabend (23.30 Uhr) in "3. Liga pur" bei Sport1.

FC Saarbrücken vs. Mannheim: Die Tabelle des 33. Spieltages in der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1F.C. Hansa Rostock33188746:291762
2FC Ingolstadt 0433179744:35960
3SG Dynamo Dresden31185851:262559
4TSV 1860 München331610760:293158
51. FC Saarbrücken331410960:461452
6SV Wehen Wiesbaden331410953:44952
7SC Verl3313101061:501149
8FC Viktoria Köln331381245:50-547
9Türkgücü München3312101142:42046
10FSV Zwickau3311101240:41-143
11SV Waldhof Mannheim3310121143:50-742
121. FC Magdeburg331181434:41-741
13Hallescher FC3310101337:54-1740
14MSV Duisburg321091343:54-1139
15SV Meppen331141833:53-2037
16FC Bayern München II338111442:47-535
171. FC Kaiserslautern336171036:42-635
18KFC Uerdingen 0532991432:42-1033
19VfB Lübeck337101637:50-1331
20SpVgg Unterhaching33842135:49-1428

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 33. Spieltag, FC Saarbrücken vs. Mannheim (Start war 21.04.2021, 19:00 Uhr).

Alle Informationen rund um Fußball und noch viele weitere Sport-Nachrichten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de