12.03.2021, 18.36 Uhr

Mark Gonzalez krank: Herzinfarkt mit 36 Jahren! Sorge um Fußball-Star

Mark Gonzalez hat einen Herzinfarkt erlitten.

Mark Gonzalez hat einen Herzinfarkt erlitten. Bild: AdobeStock/ pixfly (Symbolbild)

Von news.de-Redakteurin Franziska Kais

Diese Nachricht ist ein Schock: Im Alter von nur 36 Jahren hat der FußballerMark Gonzalez einen Herzinfarkt erlitten. Die Frau des ehemaligen Liverpool-Spielers richtete in einem Instagram-Beitrag emotionale Worte an ihren Mann.

Ex-Liverpool-Star Mark Gonzalez erleidet Herzinfarkt mit 36 Jahren

"Meine Liebe, mein Lebenspartner, was für eine Angst du mir gemacht hast, es waren schreckliche Nächte, du weißt nicht wie viele !!", beginntMaura Rivera ihren Instagram-Post. "Es ist unglaublich, wie sich alles von einem Moment zum anderen ändern kann, das Leben überrascht uns und stellt uns auf die Probe, schafft Angst, aber mit Glauben, Stärke und Hoffnung kommen wir aus allem heraus, was falsch ist, und so war es."

Frau von Mark Gonzalez bestätigt Herzinfarkt auf Instagram und appelliert an Fans

Danach richtet sie das Wort direkt an ihre mehre als 1,4 Millionen Abonnenten. Sie erzähle die Geschichte ihres Mannes, um den Menschen da draußen klar zu machen, dass nicht immer alles so perfekt und schön ist, wie es in den sozialen Netzwerken vielleicht scheinen mag. Sie und ihr Mann Mark Gonzalez sind auch nur Menschen wie alle anderen. Auch sie haben schlechte Tage und ihnen widerfahren schlechte Dinge. Sie appelliert an ihre Follower, das Leben zu schätzen und jeden Moment zu genießen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Maura Rivera (@maurarivera27)

Mark Gonzalez erholt sich nach Herzinfarkt im Krankenhaus

Mark Gonzalez liegt noch immer im Krankenhaus, befindet sich aber auf dem Weg der Besserung. 2005 stand der Fußballer beim FC Liverpool unter Vertrag, blieb aber nur ein Jahr bei dem englischen Club. 2019 beendete der Kicker seine Profi-Karriere.

FC Liverpool sendet Ex-Spieler Mark Gonzalez Genesungswünsche

Auch der FC Liverpool zeigte sich bestürzt ob der Nachricht und sendete seinem Ex-Spieler via Twitter Genesungswünsche. "We're sending all of our best wishes to former Red, Mark González, who is recovering after suffering a heart attack. Everyone at the Reds wishes you a quick recovery, Mark", war bei dem Kurznachrichtendienst zu lesen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de