16.10.2020, 08.59 Uhr

Ab Krook ist tot: Schlaganfall! Früherer Eisschnelllauf-Bundestrainer (76) plötzlich gestorben

Eisschnelllauf-Bundestrainer Ad Krook ist im Alter von 76 Jahren gestorben. (Symbolfoto)

Eisschnelllauf-Bundestrainer Ad Krook ist im Alter von 76 Jahren gestorben. (Symbolfoto) Bild: Adobe stock/ sportpoint

Die Sportwelt hat eine Legende verloren. Ab Krook, der frühere Bundestrainer der deutschen Eisschnellläufer, ist tot. Wie der Niederländische Eisschnelllauf-Verband am Donnerstag mitteilte, starb Krook im Alter von 76 Jahren am Dienstagabend an den Folgen eines Hirnschlags.

Ab Krok ist tot!Eisschnelllauf-Bundestrainer nach Schlaganfall gestorben

Der Niederländer Krook galt als prominentes Gesicht in der internationalen Skating-Welt. 22 Jahre lang war er beim niederländischen Verband KNSB beschäftigt und führte die Oranje-Eisschnellläufer als Trainer und Topsport-Koordinator zu Olympiasiegen, WM- und EM-Titeln. Zwischen 1980 und 1988 betreute er als verantwortlicher Coach die bundesdeutschen Eisschnellläufer.

Schon gelesen?Bloggerin stirbt mit ihren Kindern bei Auto-Crash

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de/dpa