08.11.2020, 21.54 Uhr

Darts-Team-WM 2020 im Live-Stream + TV und Ergebnisse: Hopp und Clemens im Halbfinale gescheitert! Wales gewinnt im PDC World Cup

Darts-Profi Max Hopp bildet gemeinsam mit Gabriel Clemens das Team Deutschland beim Darts PDC World Cup 2020.

Darts-Profi Max Hopp bildet gemeinsam mit Gabriel Clemens das Team Deutschland beim Darts PDC World Cup 2020. Bild: John Walton / PA Wire / picture alliance / dpa

Einen Vorgeschmack auf die Darts-Weltmeisterschaft im Dezember 2020 gibt es bereits einen Monat vor dem bedeutendsten PDC-Wettbewerb des Jahres. Bei der Darts-Team-WM, auch als PDC World Cup bekannt, misst sich die Welt-Elite des Dartsports in Doppel-Matches miteinander. Der PDC World Cup wird vom 6. bis 8. November 2020 in Salzburg (Österreich) ausgespielt.

Darts-Team-WM 2020 im Live-Stream bei DAZN genießen

Darts-Fans, die die Team-WM mit Darts-Legenden wie Rob Cross, Michael van Gerwen oder Lokalmatador Mensur Suljovic nicht versäumen möchten, können das Turnier vom Logenplatz aus verfolgen - und das im eigenen Wohnzimmer. Für die Live-Übertragung der Darts-Team-WM 2020 zeichnet in diesem Jahr die Streamingplattform DAZN verantwortlich. Via Live-Stream von DAZN sparen sich Darts-Fans die Anreise nach Österreich und können die Matches beim Darts World Cup live und in Farbe genießen. Folgende Übertragungszeiten sind bekanntgegeben worden:

  • Freitag, 06.11.2020: ab 13.00 Uhr (Session 1) und ab 20.00 Uhr (Session 2)
  • Samstag, 07.11.2020: ab 14.00 Uhr (Session 1) und ab 19.00 Uhr (Session 2)
  • Sonntag, 08.11.2020: ab 13.00 Uhr (Session 1) und ab 19.00 Uhr (Session 2)

Darts PDC World Cup in Österreich: Alle Ergebnisse aus Salzburg auf einen Blick

Sie möchten wissen, wann welche Darts-Teams beim PDC World Cup gegeneinander am Oche stehen und welche Teams die Konkurrenten alt aussehen lassen? Der Spielplan zur Darts-Team-WM 2020 hat alle Ansetzungen und Ergebnisse parat.

+++ 08.11.2020: Wales sichert sich erstmals WM-Titel der Darts-Teams +++

Wales hat zum ersten Mal den Weltmeister-Titel der Darts-Teams erobert. Das Duo Gerwyn Price und Jonny Clayton bezwang am Sonntagabend in Salzburg Rekordsieger England klar mit 3:0 und wurde damit seiner Favoritenrolle gerecht. Zuvor hatten Price und Clayton im Halbfinale das deutsche Team mit Max Hopp und Gabriel Clemens mit 2:0 bezwungen. Im Endspiel gewann zunächst Price sein Einzel gegen den Engländer Michael Smith (4:1), bevor Clayton im Duell mit Ex-Weltmeister Rob Cross nachlegte (4:2). Für die Entscheidung sorgte das folgende Doppel, das Wales knapp mit 4:3 für sich entschied.

In der Geschichte des Events haben nun England und die Niederlande jeweils vier Titel sowie Schottland und Wales jeweils eine Trophäe. Der Weltranglistendritte Price gilt derzeit als einer der besten Darts-Spieler der Welt.

+++ 08.11.2020: Deutsches Darts-Duo im WM-Halbfinale raus - 0:2-Niederlage gegen Wales +++

Das deutsche Darts-Duo Gabriel Clemens und Max Hopp ist bei der Team-Weltmeisterschaft in Salzburg im Halbfinale ausgeschieden. Der Saarländer und der Hesse verloren am Sonntagabend mit 0:2 gegen Topfavorit Wales. Clemens, der in den ersten Runden herausragend gespielt hatte, unterlag im ersten Einzel dem walisischen Weltranglistendritten Gerwyn Price mit 2:4. Im zweiten Einzel hatte auch "Maximiser" Hopp wenig Chancen gegen Jonny Clayton, er verlor mit 2:4. Wales bestreitet das direkt im Anschluss steigende Finale gegen Rekordsieger England, das mit Ex-Weltmeister Rob Cross und Michael Smith antritt.

Deutschland hatte erstmals das Halbfinale bei der Team-WM erreicht und im Viertelfinale die Niederlande mit dem Weltranglistenersten Michael van Gerwen mit 2:1 besiegt. Bei dem mit knapp 400.000 Euro dotierten Turnier, das coronabedingt vor leeren Rängen stattfinden muss, hatten Hopp und Clemens zuvor auch Finnland (5:0 im Doppel) und Griechenland (2:0 nach zwei Einzeln) besiegt.

+++ 08.11.2020: Deutschland überrascht bei Darts-Team-WM mit Sieg über Niederlande +++

Das deutsche Darts-Duo Gabriel Clemens und Max Hopp hat bei der Team-Weltmeisterschaft in Salzburg für eine Überraschung gesorgt und Rekordgewinner Niederlande besiegt. Der Saarländer und der Hesse bezwangen am Sonntag den Weltranglistenersten Michael van Gerwen und Danny Noppert mit 2:1. Clemens hatte das wichtige erste Einzel mit 4:3 gegen Noppert gewonnen, bevor Hopp dem trotz einer Rückenverletzung spielenden van Gerwen deutlich mit 1:4 unterlag. Das entscheidende Doppel gewann dann Deutschland. Es ist der erste deutsche Halbfinaleinzug in der Geschichte des Wettbewerbs.

Am Abend (ab 19.00 Uhr/DAZN) geht es für Clemens/Hopp gegen Topfavorit Wales mit Weltklasseprofi Gerwyn Price, der gemeinsam mit Jonny Clayton antritt. Das zweite Halbfinale bestreiten England (Rob Cross, Michael Smith) und Belgien (Dimitri van den Bergh, Kim Huybrechts). England, das wie die Niederlande viermal das Event gewonnen hatte, war am Nachmittag einem Aus gegen Österreich beim 2:1-Sieg nur knapp entkommen.

+++ 08.11.2020: "Medizinische Untersuchung" bei van Gerwen - Einsatz als Nummer zwei +++

Das Darts-Duell zwischen Deutschland und den Niederlanden kann im Viertelfinale der Team-WM trotz einer Verletzung des Weltranglistenersten Michael van Gerwen stattfinden. Der 31-Jährige unterzog sich wegen eines erneuten Auftretens von Rückenproblemen einer "medizinischen Untersuchung", sei nun aber bereit für einen Einsatz, hieß es am Sonntag in Salzburg vom Weltverband PDC.

Um etwas mehr Zeit zu gewinnen, wurde van Gerwen bei den Niederlanden völlig ungewöhnlicherweise als Nummer zwei aufgestellt. Er spielt damit gegen Max Hopp. Hätte van Gerwen am Sonntag (ab 15.40 Uhr/DAZN) gegen Deutschland nicht antreten können, wären Hopp und Gabriel Clemens kampflos ins Halbfinale eingezogen. Deutschland ist in der Geschichte des Wettbewerbs bislang nie über das Viertelfinale hinausgekommen.

Sonntag, 08.11.2020: Viertelfinale

Datum Runde Modus Ansetzung Ergebnis
Sonntag, 08.11.2020 Viertelfinale 2 x Best of 7 Legs im Einzel

1 x Best of 7 Legs im Doppel (falls nötig)

England - Österreich 2:1
Sonntag, 08.11.2020 Viertelfinale 2 x Best of 7 Legs im Einzel

1 x Best of 7 Legs im Doppel (falls nötig)

Kanada - Belgien 1:2
Sonntag, 08.11.2020 Viertelfinale 2 x Best of 7 Legs im Einzel

1 x Best of 7 Legs im Doppel (falls nötig)

Wales - Australien 2:1
Sonntag, 08.11.2020 Viertelfinale 2 x Best of 7 Legs im Einzel

1 x Best of 7 Legs im Doppel (falls nötig)

Niederlande - Deutschland 1:2

Sonntag, 08.11.2020: Halbfinale

Datum Runde Modus Ansetzung Ergebnis
Sonntag, 08.11.2020 Halbfinale

2 x Best of 7 Legs im Einzel

1 x Best of 7 Legs im Doppel (falls nötig)

England - Belgien 2:0
Sonntag, 08.11.2020 Halbfinale 2 x Best of 7 Legs im Einzel

1 x Best of 7 Legs im Doppel (falls nötig)

Wales - Deutschland 2:0

Sonntag, 08.11.2020: Finale

Datum Runde Modus Ansetzung Ergebnis
Sonntag, 08.11.2020 Finale

2 x Best of 7 Legs im Einzel

1 x Best of 7 Legs im Doppel (falls nötig)

England - Wales

Michael Smith - Gerwyn Price

Rob Cross - Jonny Clayton

0:3

1:4

2:4

3:4

+++ 07.11.2020: Deutsches Darts-Duo erreicht souverän das Viertelfinale der Team-WM +++

Das deutsche Darts-Duo Max Hopp und Gabriel Clemens hat das Viertelfinale bei der Team-WM in Salzburg erreicht. Der Hesse und der Saarländer gewannen am Samstagabend souverän ihre beiden Einzel gegen Griechenland. "The German Giant" Clemens legte mit einem 4:1-Erfolg gegen John Michael vor, bevor Hopp mit einem 4:0 gegen Veniamin Symeonidis alles klar machte. Das bei Gleichstand nötige Doppel fiel damit aus. Am Freitagabend hatte Deutschland mit 5:0 gegen Finnland gewonnen. Am Sonntag geht es im Viertelfinale gegen die Niederlande mit dem Weltranglistenersten Michael van Gerwen.

Vor Deutschland hatten am Achtelfinaltag weitere Favoriten das Ticket für den Finaltag in Salzburg gelöst. England (2:0 gegen Litauen), Österreich (2:0 über Portugal) und Belgien (2:0 im Duell mit Lettland) setzten sich souverän durch. Topfavorit Wales hatte beim 2:1 gegen den dezimierten Vorjahressieger Schottland etwas mehr Mühe. Am Sonntagmittag finden zunächst die Viertelfinals statt, bevor am Abend Halbfinale und Endspiel ausgetragen werden.

Samstag, 07.11.2020: 2. Runde, 1. Session

Datum Runde Modus Ansetzung Ergebnis
Samstag, 07.11.2020 2. Runde 2 x Best of 7 Legs im Einzel
1 x Best of 7 Legs im Doppel (falls nötig)
Kanada - Neuseeland 2:0
Samstag, 07.11.2020 2. Runde 2 x Best of 7 Legs im Einzel
1 x Best of 7 Legs im Doppel (falls nötig)
Österreich - Portugal 2:0
Samstag, 07.11.2020 2. Runde 2 x Best of 7 Legs im Einzel
1 x Best of 7 Legs im Doppel (falls nötig)
Belgien - Lettland 2:0
Samstag, 07.11.2020 2. Runde 2 x Best of 7 Legs im Einzel
1 x Best of 7 Legs im Doppel (falls nötig)
England - Litauen 2:0

Samstag, 07.11.2020: 2. Runde, 2. Session

Datum Runde Modus Ansetzung Ergebnis
Samstag, 07.11.2020 2. Runde 2 x Best of 7 Legs im Einzel
1 x Best of 7 Legs im Doppel (falls nötig)
Australien - Polen 2:0
Samstag, 07.11.2020 2. Runde 2 x Best of 7 Legs im Einzel
1 x Best of 7 Legs im Doppel (falls nötig)
Wales - Schottland 2:1
Samstag, 07.11.2020 2. Runde 2 x Best of 7 Legs im Einzel
1 x Best of 7 Legs im Doppel (falls nötig)
Deutschland - Griechenland 2:0
Samstag, 07.11.2020 2. Runde 2 x Best of 7 Legs im Einzel
1 x Best of 7 Legs im Doppel (falls nötig)
Niederlande - Spanien 2:0

+++ 07.11.2020: Laufen in der Mozartstadt: Darts-Duo heiß aufs WM-Achtelfinale +++

Ein gemeinsamer Lauf durch die Mozartstadt und dann schnell zurück in die Darts-Halle: Das deutsche Duo Gabriel Clemens und Max Hopp peilt bei der Team-Weltmeisterschaft in Salzburg den Einzug ins Viertelfinale an. "Die Form ist sehr gut. Wir sind aber noch weit weg, den Titel zu gewinnen. Wir haben noch einen harten Job zu erledigen", sagte Hopp nach dem überzeugenden 5:0-Sieg über Finnland am Freitagabend. Auch gegen Außenseiter Griechenland ist das deutsche Team am Samstag (ab 19.00 Uhr/DAZN) klarer Favorit. "Griechenland ist jetzt entscheidend", meinte Clemens.

Auf Experten-Meinungen, wonach Deutschland statt England oder Wales in Salzburg sogar der Top-Favorit sei, wollte vor allem "The German Giant", wie Clemens genannt wird, nicht zu viel geben. "Davon können wir uns auch nichts kaufen", stellte er klar. Hopp betonte, er sehe die Niederlande um Primus Michael van Gerwen und Wales um Gerwyn Price "einen Ticken vorher". Zum Duell zwischen Deutschland und den Niederlanden könnte es frühestens am Sonntag im Viertelfinale kommen.

Freitag, 06.11.2020: 1. Runde, 1. + 2. Session

Datum Runde Modus Ansetzung Ergebnis
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel Litauen - Gibraltar 5:3
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel Portugal - Ungarn 5:0
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel Neuseeland - Dänemark 5:2
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel Kanada - Nordirland 5:2
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel Belgien - Tschechien 5:4
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel Österreich - USA 5:2
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel England - Philippinen 5:3
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel Spanien - Italien 5:4
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel Griechenland - Schweden 5:0
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel Schottland - Japan 5.3
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel Polen - Südafrika 5:0
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel Australien - Irland 5:2
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel Wales - Russland 5:0
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel Deutschland - Finnland 5:0
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel Niederlande - Brasilien 5:1
Freitag, 06.11.2020 1. Runde Best of 9 Legs im Doppel Lettland - Hongkong 5:4

+++ 06.11.2020:Sieg über Finnland: Darts-Duo Hopp/Clemens erreicht WM-Achtelfinale +++

Das deutsche Darts-Duo Max Hopp und Gabriel Clemens hat souverän das Achtelfinale bei der Team-WM in Salzburg erreicht. Der Hesse und der Saarländer besiegten am Freitagabend Finnland (Marko Kantele/Veijo Viinikka) in einem Doppel erwartungsgemäß deutlich mit 5:0. Hopp (Weltranglisten-34.) und Clemens (32.) zählen bei dem mit knapp 400 000 Euro dotierten Event zu den Geheimfavoriten. Bislang ist Deutschland nie über das Viertelfinale hinausgekommen.

In der zweiten Runde bekommt es das deutsche Duo nun mit Außenseiter Griechenland zu tun. John Michael und Veniamin Symeonidis setzten sich am Freitag souverän mit 5:0 gegen Schweden durch, zählen aber nicht zur erweiterten Darts-Weltspitze. Auch die Favoriten England (5:3 gegen die Philippinen) und Wales (5:0 gegen Russland) qualifizierten sich für das Achtelfinale. Vorjahresfinalist Irland hingegen verlor mit 2:5 gegen Australien.

+++ 06.11.2020:England entgeht Darts-Pleite - Mühevoller Sieg über Philippinen +++

Rekordchampion England ist bei der Team-WM der Darts-Profis nur knapp einer Auftaktpleite entgangen. Das Duo Rob Cross/Michael Smith schlug am Freitag in der ersten Runde mit einiger Mühe Außenseiter Philippinen (Lourence Ilagan und Noel Malicdem) mit 5:3. Beim Stand von 3:3 drohte den an Position eins gesetzten Engländern das Spiel kurzzeitig aus den Händen zu gleiten. Das Duo um Ex-Weltmeister Cross zählt bei dem mit knapp 400.000 Euro dotierten Turnier neben Wales und den Niederlanden zu den Topfavoriten. Erstmals seit 2010 wird die Darts-Team-WM nicht in Deutschland ausgetragen.

+++ 05.11.2020: Hopp/Clemens wollen Darts-Serie beenden - "Stärkste deutsche Paarung" +++

Das deutsche Darts-Duo Max Hopp und Gabriel Clemens will die Flaute bei der prestigeträchtigen Team-WM beenden. "Wir können wirklich auch die ganz großen Jungs an einem Top-Tag schlagen. Es ist auf jeden Fall die spielstärkste Paarung, die wir bisher hatten bei einem World Cup", sagte Hopp der Deutschen Presse-Agentur vor der Team-WM, die von diesem Freitag bis Sonntag in Salzburg stattfindet. Eigentlich hätte das Event schon im Juni in Hamburg steigen sollen, bevor die Corona-Krise für eine Verschiebung sorgte. Auch in Salzburg sind nun keine Zuschauer zugelassen.

Clemens (Weltranglistenplatz 32) und Hopp (34) liegen als Duo auch in der sogenannten Order of Merit so weit vorne wie nie zuvor. Bislang ist Deutschland bei der Team-WM nie über das Viertelfinale hinausgekommen. "Wir erhoffen uns extrem viel", sagte Hopp.

Das liegt auch an den machbaren Auftaktaufgaben: Deutschland trifft zunächst auf Finnland, in Runde zwei würde Schweden oder Griechenland warten. Erst im Viertelfinale stünde dann ein Duell mit den Niederlanden und ihrem zurzeit schwächelnden Weltranglistenersten Michael van Gerwen auf dem Programm.

Darts-Weltmeister Wright/Anderson verzichten auf Titelverteidigung

Die Darts-Weltmeister Peter Wright und Gary Anderson verzichten auf eine Titelverteidigung bei der Team-WM im österreichischen Salzburg im November. Dies teilte das Duo am späten Dienstagabend mit. Stattdessen werden John Henderson und Robert Thornton vom 6. bis 8. November in der Nähe von Graz für Schottland an den Start gehen. Im Vorjahr hatten "Snakebite" Wright, der auch Einzel-Weltmeister ist, und "The Flying Scotsman" Anderson unter anderen Belgien, Japan und Irland auf dem Weg zum WM-Titel besiegt.

Das Turnier hätte eigentlich bereits im Juni in Hamburg stattfinden sollen, wurde wegen der Coronavirus-Pandemie allerdings verschoben. Für das deutsche Team sind nach aktueller Rangliste Max Hopp und Gabriel Clemens startberechtigt. Bei der Team-WM treten die Nationen traditionell mit zwei Profis an, die sich sowohl im Einzel als auch im Doppel mit den Rivalen duellieren.

Deutschland tritt bei Darts-Team-WM mit Hopp und Clemens an

Deutschland tritt bei der Team-WM der Darts-Profis mit Max Hopp und Gabriel Clemens an. Dies geht aus der Startliste für das Event im österreichischen Salzburg (6. bis 8. November) hervor, die der Weltverband PDC am Donnerstag veröffentlichte. Der Hesse Hopp und der Saarländer Clemens sind derzeit die beiden besten Deutschen in der Weltrangliste.

Als Topfavoriten gehen England (Michael Smith und Rob Cross) sowie die Niederlande mit dem Weltranglistenersten Michael van Gerwen und seinem Partner Danny Noppert ins Turnier. Das Event hätte eigentlich schon im Juni in Hamburg steigen sollen, wurde aber wegen der Coronavirus-Pandemie verschoben. Nun findet es in der Nähe von Graz statt. Im Vorjahr war Deutschland, damals mit Hopp und Martin Schindler, im Achtelfinale an Belgien gescheitert.

Darts PDC World Cup 2020: Alle Teams bei der Team-WM auf einen Blick

Folgende Teams sind im November 2020 beim PDC World Cup in Salzburg (Österreich) als gesetzte Nationen am Start:

  • England - Michael Smith und Rob Cross
  • Wales - Gerwyn Price und Jonny Clayton
  • Niederlande - Michael van Gerwen und Danny Noppert
  • Nordirland - Daryl Gurney und Brendan Dolan
  • Belgien - Dimitri van den Bergh und Kim Huybrechts
  • Deutschland - Max Hopp und Gabriel Clemens
  • Irland - William O'Connor und Steve Lennon
  • Österreich - Mensur Suljovic und Rowby-John Rodriguez

Als ungesetzte Nationen steigen folgende Zweierteams in den PDC World Cup 2020 ein:

  • Australien - Simon Whitlock und Damon Heta
  • Brasilien - Diogo Portela und Bruno Rangel
  • Dänemark - Neils Heinsøe und Per Laursen
  • Finnland - Marko Kantele und Veijo Viinikka
  • Gibraltar - Craig Galliano und Justin Hewitt
  • Griechenland - John Michael und Veniamin Symeonidis
  • Hong Kong - Kai Fan Leung und Royden Lam
  • Italien - Andrea Micheletti und Daniele Petri
  • Japan - Seigo Asada und Yuki Yamada
  • Kanada - Jeff Smith und Matt Campbell
  • Lettland - Madars Razma und Janis Mustafejevs
  • Litauen - Darius Labanauskas und Mindauskas Barauskas
  • Neuseeland - Cody Harris und Haupai Puha
  • Philippinen - Lourence Ilagan und Noel Malicdem
  • Polen - Krzysztof Ratajski und Krzysztof Kciuk
  • Portugal - Jose de Sousa und Jose Marques
  • Russland - Boris Koltsov und Aleksei Kadochnikov
  • Schottland - John Henderson und Robert Thornton
  • Südafrika - Devon Petersen und Carl Gabriel
  • Spanien - Jesus Noguera und Toni Alcinas
  • Schweden - Daniel Larsson und Dennis Nilsson
  • Tschechien - Karel Sedlacek und Adam Gawlas
  • Ungarn - Patrik Kovacs und Janos Vegsö
  • USA - Chuck Puleo und Danny Lauby

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa
Fotostrecke

DIESE Darts-Spieler sind echte Superstars