13.07.2020, 08.29 Uhr

Lara van Ruijven ist tot: Sie wurde nur 27 Jahre alt! Shorttrack-Weltmeisterin unerwartet gestorben

Die Sportwelt trauert um die niederländische Shorttrack-Weltmeisterin Lara van Ruijven.

Die Sportwelt trauert um die niederländische Shorttrack-Weltmeisterin Lara van Ruijven. Bild: dpa

Traurige Nachrichten aus der Sportwelt. Die niederländische Shorttrack-Weltmeisterin Lara van Ruijven ist im Alter von nur 27 Jahren gestorben. Das teilte der nationale Eisschnelllauf-Verband am Freitagabend in Utrecht mit.

Lara van Ruijven ist tot: Shorttrack-Weltmeisterin erliegt schwerer Krankheit

Bei van Ruijven war im Juni während eines Trainingslagers in Frankreich eine Autoimmun-Krankheit festgestellt worden. Sie war in ein Krankenhaus in Perpignan eingeliefert worden und lag auf der Intensivstation. In der vergangenen Woche hatte sich ihr Zustand verschlechtert, teilte der Eisschnelllauf-Verband mit. Zwei Operationen hätten nicht zu einer Verbesserung ihres Zustandes geführt.

Lara van Ruijven gestorben: Fans trauern um beliebte Sportlerin

Nationaltrainer Jeroen Otter reagierte geschockt. "Was für eine schreckliche Nachricht haben gerade bekommen. Der Verlust wird in der Sportwelt gespürt werden." Van Ruijven war 2019 Weltmeisterin über 500 Meter geworden. Doch nicht nur die Sportwelt steht nach dem Tod von Lara van Ruijven unter Schock. Auch ihre Fans und Kollegen trauern um die 27-Jährige. "Ich habe Gänsehaut und bin traurig", "Wir werden dich vermissen", "Manchmal ist das Leben sehr unfair, du hinterlässt eine große Leere" und "Ruhe in Frieden. Mein Beileid an ihre Verwandten", lauteten nur ein paar der zahlreichen Beiträge unter ihren Instagram-Beiträgen.

Auf Twitter schrieb die britische Shorttrackerin Elise Christie (29): "Ruhe in Frieden, Lara. Ich vermisse dich schon jetzt."

In ihrem letzten Post wirkte Lara van Ruijven noch kerngesund

Noch Mitte Juni hatte Lara van Ruijven zwei Trainings-Videos von sich ins Netz gestellt. Dabei wirkte die Niederländerin noch voller Kraft und Energie. "Ich bin noch nie so glücklich gewesen, 40 kg zu zu stemmen. Nach 3 Monaten kann ich endlich wieder in die Hocke gehen!!", schrieb sie zu ihrem Beitrag. Das war vor gut drei Wochen. Jetzt hat Lara van Ruijven den Kampf gegen ihre schwere Krankheit verloren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Lara Victoria van Ruijven (@laravanruijven) am

Sie können den letzten Instagram-Post von Lara van Ruijven nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/dpa
Fotostrecke

Diese Promis sind im Jahr 2020 von uns gegangen