29.06.2020, 07.24 Uhr

Jena vs. Bayern München II: Bayern München II erringt Auswärtssieg bei Jena

Unter der blau-gelb-weißen Fahne von Jena feuern die Fans den FC Carl Zeiss an. (Symbolbild)

Unter der blau-gelb-weißen Fahne von Jena feuern die Fans den FC Carl Zeiss an. (Symbolbild) Bild: picture alliance/Rolf Vennenbernd/dpa

Zum 36. Spieltag der 3. Liga empfing der Gastgeber FC Carl Zeiss Jena am 27.06.2020 die Gäste von FC Bayern München II. Ort der Austragung: Ernst-Abbe-Sportfeld. Die Gastmannschaft FC Bayern München II ging als klarer Favorit in die Begegnung. Dr. Riem Hussein war der Schiedsrichter der Partie. Die Sportler trennten sich zum Schlusspfiff mit einem 1 : 2. Am Ende des Tages hieß der Gewinner der Begegnung: FC Bayern München II. Das Spiel und die Auswertung wird die Gastgeber von mit großer Sicherheit noch lange beschäftigen. Auf Rang 20 hat das Gastgeber-Team FC Carl Zeiss Jena bis dato 19 Punkte geholt. Unter Coach Sebastian Hoeneß belegen die Gäste mit 64 Zählern den Tabellenplatz 1.

Aufgrund der derzeitigen Situation rund um das Corona-Virus finden alle Partien als "Geisterspiele" statt. Das bedeutet, dass während des Spiels keine Fans im Stadion waren. Nur die Kicker und das notwendige Personal durften vor Ort sein.

Alle Spielberichte des aktuellen Spieltages

Jena gegen Bayern München II, 36. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

9. Minute: Der Stürmer Malik Tillman schießt das erste Tor der Partie für FC Bayern München II.
32. Minute: Jena erzielt einen Treffer durch den Abwehrspieler Maximilian Rohr.
34. Minute: Schiedsrichter Dr. Riem Hussein zieht die gelbe Karte für Bayern II-Spieler Derrick Arthur Köhn.
46. Minute: Der Jena-Spieler Maximilian Rohr wird ausgewechselt. Für ihn kommt Daniel Stanese auf das Spielfeld.
46. Minute: Der Jena-Spieler Raphael Obermair wird ausgewechselt. Für ihn kommt Joy-Lance Mickels auf das Spielfeld.
58. Minute: Schiedsrichter Dr. Riem Hussein zieht die gelbe Karte für Bayern München II-Spieler Chris Richards.
60. Minute: Schiedsrichter Dr. Riem Hussein zieht die gelbe Karte für Bayern II-Spieler Maximilian Zaiser.
60. Minute: Der Jena-Spieler Justin Schau wird ausgewechselt. Für ihn kommt Eroll Zejnullahu auf das Spielfeld.
60. Minute: Jena wechselt Anton Donkor gegen den Stürmer Daniele Gabriele.
61. Minute: Bayern München II erzielt einen Treffer durch den Stürmer Malik Tillman.
64. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Bayern München II: Maximilian Zaiser geht vom Platz. Für ihn kommt Nicolas-Gerrit Kühn auf das Feld.
71. Minute: Schiedsrichter Dr. Riem Hussein zeigt dem Jena-Spieler René Eckardt die gelbe Karte.
77. Minute: Bayern II wechselt Derrick Arthur Köhn gegen den Abwehrspieler Dennis Waidner.
77. Minute: Wechsel für die Jena-Spieler.
77. Minute: Der Bayern München II-Spieler Malik Tillman wird ausgewechselt. Für ihn kommt Leon Dajaku auf das Spielfeld.
85. Minute: Schiedsrichter Dr. Riem Hussein zeigt dem Jena-Spieler Daniele Gabriele die gelbe Karte.
90. Minute: Bayern München II wechselt Timo Kern gegen den Abwehrspieler Nicolas Feldhahn.
Während der gesamten Partie FC Carl Zeiss Jena gegen FC Bayern München II konnte sich ein Spieler mit seiner Performance als Star des Tages hervortun: Malik Tillman schoß in den 90 Minuten zwei Tore. Mit diesen Toren zeigte sich einmal mehr, wie wertvoll er für seinen Verein ist. Die Torschützen der Partie waren Rohr und Tillman.

FC Carl Zeiss Jena gegen FC Bayern München II und die Highlights des 36. Spieltages online und im TV bei der ARD und Sport1

Spielberichte zu den Begegnungen in der dritten Liga sehen Sie im TV in den Dritten Programmen der ARD und in der "Sportschau", aber auch online im Livestream sowie am späten Montagabend (23.30 Uhr) in "3. Liga pur" bei Sport1.

Los geht die Berichterstattung zum Spieltag mit dem MDR und "Sport im Osten" am Samstagnachmittag: Hier sehen Sie alle Highlights und Interviews zu den Begegnungen zum Beispiel des FC Carl Zeiss Jena, Halleschen FC sowie des FSV Zwickau. Auch die Spiele des Chemnitzer FC sind Teil der Berichterstattung.

Die Höhepunkte des Preußen Münster, Fortuna Köln, Uerdingen 05 und der Sportfreunde Lotte können Sie samstags bei "Sport im Westen" im WDR erleben.

Die Höhepunkte rund um den SV Wehen Wiesbaden sehen Sie in der Regel in der Sendung "heimspiel!", die im HR samstags ab 17.15 Uhr ausgestrahlt wird.

Den Spielbericht und die Höhepunkte der Würzburger Kickers sowie der SpVgg Unterhaching und der TSV 1860 München sehen Sie samstags ab 17.15 Uhr im Sport-TV-Klassiker "Blickpunkt Sport" des BR.

Ab 17.30 Uhr setzt sich der SWR in "Sport am Samstag" mit den Spielen der Vereine des Karlsruher SC, der SG Sonnenhof Großaspach, 1. FC Kaiserslautern und dem VfR Aalen auseinander.

Beim NDR gibt es in "NDR Info" täglich um fünf vor halb aktuelle Ergebnisse und Sportnachrichten zu den Spielen der Eintracht Braunschweig, SV Meppen und Hansa Rostock.

Jena vs. Bayern München II: Die Tabelle des 36. Spieltages der Saison 2020 in der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1FC Bayern München II361971074:571764
2FC Würzburger Kickers361961168:531563
3Eintracht Braunschweig361710958:471161
4MSV Duisburg3616101062:461658
5FC Ingolstadt 04351512857:381957
6F.C. Hansa Rostock361681251:391256
7TSV 1860 München3615101159:50955
8SV Waldhof Mannheim361316750:44655
9SV Meppen3514101162:521052
101. FC Kaiserslautern3613121157:53451
11SpVgg Unterhaching3612141048:47150
12FC Viktoria Köln361381559:69-1047
13KFC Uerdingen 053612111339:52-1347
14Hallescher FC361281661:63-244
151. FC Magdeburg359161045:39643
16Chemnitzer FC3610111549:56-741
17FSV Zwickau3610101654:60-640
18SC Preußen Münster369121547:57-1039
19SG Sonnenhof Großaspach35782030:62-3229
20FC Carl Zeiss Jena36472537:83-4619

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 36. Spieltag, Jena vs. Bayern München II (Start war 27.06.2020, 14:00 Uhr).

Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten

roj/news.de