03.06.2020, 08.53 Uhr

Hansa vs. Mannheim im TV: Hansa Rostock kassiert Heim-Klatsche gegen Mannheim

Die Fans vom FC Hansa Rostock feuern ihr Team energisch an. (Symbolbild)

Die Fans vom FC Hansa Rostock feuern ihr Team energisch an. (Symbolbild) Bild: picture alliance/Bernd Wüstneck/dpa

Am 29. Spieltag kam es in der 3. Liga zum Aufeinandertreffen von Gastgeber Hansa Rostock und Herausforderer SV Waldhof Mannheim. Ort der Austragung: Ostseestadion. Die Gastmannschaft SV Waldhof Mannheim ging als Favorit in die Begegnung. Gepfiffen wurde das Spiel von Max Burda. Die Kicker trennten sich am Ende mit 0 : 1. Am Ende des Tages hieß der Gewinner der Partie: SV Waldhof Mannheim.

Das Debakel und die Auswertung wird die Heimmannschaft von Jens Härtel bestimmt noch eine ganze Weile beschäftigen. Das Gastgeber-Team von Trainer Jens Härtel steht mit 42 Punkten nun auf Position 11 in der Tabelle. Unter Trainer Bernhard Trares belegen die Gäste mit 47 Zählern den Tabellenplatz 2.

Auf Grund der aktuellen Lage rund um das Corona-Virus finden alle Spiele als Geisterspiele statt. Das bedeutet, dass während des Spiels keine Fans im Stadion waren. Nur die Spieler und das notwendige Personal durften vor Ort sein.
Alle Spielberichte des aktuellen Spieltages

Alle Tore, alle Karten: F.C. Hansa Rostock vs. SV Waldhof Mannheim am 29. Spieltag in der 3. Liga

27. Minute: Der Mannheim-Spieler Gianluca Korte sieht die Gelbe Karte.
62. Minute: Der Mannheim-Spieler Gianluca Korte wird ausgewechselt. Für ihn kommt Arianit Ferati auf das Spielfeld.
62. Minute: Der Mannheim-Spieler Kevin Koffi wird ausgewechselt. Für ihn kommt Mounir Bouziane auf das Spielfeld.
65. Minute: Schiedsrichter Max Burda zeigt dem Hansa-Spieler Mirnes Pepic die gelbe Karte.
70. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei F.C. Hansa Rostock: Korbinian Vollmann geht vom Platz. Für ihn kommt Nico Granatowski auf das Feld.
74. Minute: Hansa wechselt Lukas Scherff gegen den Stürmer Daniel Hanslik.
74. Minute: Der Hansa Rostock-Spieler Pascal Breier wird ausgewechselt. Für ihn kommt Nico Neidhart auf das Spielfeld.
82. Minute: Der Rostock-Spieler Nikolas Nartey wird ausgewechselt. Für ihn kommt Aaron Opoku auf das Spielfeld.
85. Minute: Elfmeter für SV Waldhof Mannheim. Arianit Ferati nutzt die Gelegenheit und erzielt ein Tor für sein Team.
89. Minute: Mannheim wechselt Maurice Deville gegen den Abwehrspieler Jan Just.

Spielbericht von Hansa gegen Mannheim online und im TV bei ARD und Sport1

Zusammenfassungen der Partien der dritten Liga sehen Sie im TV in den Dritten Programmen der ARD und in der "Sportschau", aber auch online im Livestream sowie am späten Montagabend (23.30 Uhr) in "3. Liga pur" bei Sport1.

Der MDR bringt mit "Sport im Osten" regelmäßig Berichte über die Geschehnisse in der 3. Liga. Hier sehen Sie am Samstagnachmittag die Highlights der Spiele der Ostvereine rund um Hallescher FC, Chemnitzer FC und FSV Zwickau, sowie dem FC Carl Zeiss Jena.

Die Höhepunkte des Preußen Münster, Fortuna Köln, Uerdingen 05 und der Sportfreunde Lotte können Sie samstags bei "Sport im Westen" im WDR genießen.

Die Höhepunkte der Spiele rund um den SV Wehen Wiesbaden zeigt Ihnen in der Regel der HR in der Fernsehsendung "heimspiel!" am Samstag ab 17.15 Uhr.

Die Zusammenfassung der Spiele der SpVgg Unterhaching, der TSV 1860 München und der Würzburger Kickers sehen Sie samstags im BR ab 17.15 Uhr mit dem TV-Klassiker "Blickpunkt Sport".

Ab 17.30 Uhr setzt sich der SWR in "Sport am Samstag" mit den Spielen der Vereine des Karlsruher SC, der SG Sonnenhof Großaspach, 1. FC Kaiserslautern und dem VfR Aalen auseinander.

Berichterstattung über Hansa Rostock, SV Meppen oder auch Eintracht Braunschweig gibt es im NDR bei "NDR Info" jeden Tag um fünf vor halb in den aktuellen Sportnachrichten.

Hansa vs. Mannheim: Die Tabelle des 29. Spieltages der Saison 2019/20 in der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1MSV Duisburg28145952:381447
2SV Waldhof Mannheim291114443:331047
3SpVgg Unterhaching291211643:331047
4FC Ingolstadt 0429129850:371345
5TSV 1860 München28129748:40845
6FC Bayern München II281351054:47744
7Eintracht Braunschweig28128846:40644
8FC Würzburger Kickers291351151:47444
9SV Meppen291110851:391243
10KFC Uerdingen 05291271034:40-643
11F.C. Hansa Rostock291261138:34442
12FC Viktoria Köln291081151:57-638
13Chemnitzer FC28910945:44137
141. FC Kaiserslautern28910943:45-237
151. FC Magdeburg29812938:32636
16Hallescher FC28961345:47-233
17FSV Zwickau29891242:46-433
18SC Preußen Münster28791241:50-930
19SG Sonnenhof Großaspach28561723:54-3121
20FC Carl Zeiss Jena28451927:62-3517

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 29. Spieltag, Hansa vs. Mannheim (Start war 02.06.2020, 20:30 Uhr).

Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten

roj/news.de