10.02.2020, 15.44 Uhr

Olympia 2020 in Live-Stream und TV: TV-Übertragung, Termine, Zeitplan: So sehen Sie die Olympischen Spiele

Wo laufen die Olympischen Spiele im TV und Live-Stream?

Wo laufen die Olympischen Spiele im TV und Live-Stream? Bild: dpa

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Tokio richtet im Jahr 2020 zum zweiten Mal nach 1964 die Olympischen Spiele aus. Vom 24. Juli bis 9. August 2020 gehen die Spiele in Japans Hauptstadt über die Bühne. Doch werden wir die Sommerspiele wieder im Free-TV bei ARD und ZDF sehen können oder laufen Wettkämpfe im Pay-TV wie DAZN oder Sky?

Olympia 2020 live im TV sehen bei Eurosport, ARD, ZDF

Discovery, der Mutterkonzern des TV-Senders Eurosport, hat sich die Rechte für die Olympischen Spiele auf dem europäischen Markt von 2018 bis 2024 gesichert. Das Internationale Olympische Komitee erhält dafür 1,3 Milliarden Euro. ARD und ZDF dürfen aber zumindest teilweise über die Olympischen Spiele mit Livebildern berichten - Eurosport wird dagegen das komplette Event abdecken.

Die öffentlich-rechtlichen Sender einigten sich mit Rechteinhaber Discovery auf eine sogenannte Sublizenzierung. Über ausgewählte olympische Wettkämpfe dürfen ARD und ZDF im Fernsehen, Hörfunk und online berichten. Welche Sportarten nicht bei ARD und ZDF zu sehen sein werden, ist für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio noch nicht klar.

Eurosport im TV mit "Medal Zone" bei Olympia 2020

Eurosportwird erstmals bei Olympischen Spielen 2020 in Tokio eine Live-Konferenz bieten - die "Medal Zone". Von 6.00 bis 17.00 Uhr will Eurosport immer dahin schalten, wo "gerade das spannendste Highlight stattfindet", erklärte Sportchef Gernot Bauer. "Wir wollen mit der Medal Zone im Free-TV eine neue Dynamik bei Olympischen Spielen kreieren - schnell, unkonventionell, direkt."

Olympia 2020 aus Tokio im Live-Stream sehen

Natürlich werden die Olympischen Spiele 2020 auch online im Stream angeboten. Privatsender Eurosport wird die Sport-Events via Eurosportplayer übertragen. Durch die Zusammenarbeit mit DAZN ist das komplette Programm von Eurosport 1 und Eurosport 2 auch über denStreaming-Anbieter zu sehen. Bei ARD und ZDF wird es aller Voraussicht nach spezielle Live-Stream-Angebote über die jeweiligen Mediatheken (Sportschau und ZDF-Sport) geben. 

Olympia 2020: Zeitplan und Termine der Olympischen Spiele in Tokio

Eine genaue Übersicht über die TV-Termine der einzelnen Sender (Eurosport, ARD, ZDF) ist aktuell noch nicht vorhanden, wird an dieser Stelle aktualisiert, sobald die Informationen dazu vorliegen. Welcher Sender welche Disziplin wann zeigt, ist derzeit also noch unklar. Gleiches gilt für etwaige Disziplinen, die nur in den Mediatheken zu sehen sein werden.

Eröffnungszeremonie und Olympische Abschlussfeier auch bei den Öffentlich-Rechtlichen

Bekannt sind bislang nur zwei Termine: Die Eröffnungszeremonie startet am Freitag, 24. Juli 2020, 20 Uhr Ortszeit (13 Uhr hierzulande) und wird live auf Eurosport und ARD oder ZDF zu sehen sein. Die Abschlussfeier steht am Sonntag, 9. August 2020, um 20 Uhr Ortszeit an und sollte ebenfalls live auf Eurosport und ARD oder ZDF zu sehen sein. 

Olympische Spiele 2020 in Tokio: Zeitverschiebung bei TV-Terminen

Für die Olympischen Sommerspiele von Tokio dürften sich Freunde des Live-Sports mehr als einmal den Wecker stellen müssen. Die Zeitverschiebung zu Japans Hauptstadt Tokio liegt im Sommer bei sieben Stunden vor Deutschlands mitteleuropäischer Zeit (MEZ).

Olympioniken zum 2. Mal in Tokio zu Gast

Tokio setzte sich im Jahr 2013 bei der geheimen Abstimmung auf der 125. Vollversammlung des Internationalen Olympischen Komitees gegen Mitbewerber Istanbul durch. Tokio darf als fünfte Stadt in der olympischen Geschichte nach Athen (1896/2004), Paris (1900/1924), London (1908/1948/2012) und Los Angeles (1932/1984) zum zweiten Mal das Ringe-Spektakel ausrichten. Japan ist sogar bereits zum vierten Mal Olympia-Gastgeber.

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kum/news.de/dpa
Fotostrecke

Diese Maskottchen gehören zu Olympia

Michael SchumacherMichael SchumacherZDF-FernsehgartenNeue Nachrichten auf der Startseite