27.01.2020, 09.58 Uhr

1860 gegen Braunschweig im TV: So sehen Sie die Zusammenfassung von 1860 München vs. Braunschweig

Heimspiel TSV 1860 München: Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Liga bei news.de

Heimspiel TSV 1860 München: Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Liga bei news.de Bild: picture alliance / dpa

TSV 1860 München trat gegen Eintracht Braunschweig in der 3. Liga am 21. Spieltag vor 15000 Zuschauern an. Gepfiffen wurde das Spiel von Matthias Jöllenbeck. 4:1 für TSV 1860 München hieß es zum Abpfiff.

Ein Heimsieg, mit dem Michael Köllner auf jeden Fall zufrieden sein kann. Das Team der Gastmannschaft von Marco Antwerpen wird sich jetzt auf die Fehlersuche begeben müssen.

Auf Tabellenplatz 7 hat das Team von Trainer Michael Köllner nun 32 Punkte geholt. 33 Zähler haben die Fußballer von Trainer Marco Antwerpen jetzt auf dem Konto. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

1860 gegen Braunschweig, 21. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

7. Minute: Tor Nummer 1 der Partie fällt: Der Stürmer Bekiroglu eröffnet für den TSV 1860 München.
21. Minute: Tor durch den 1860 München-Spieler Dennis Dressel. Jubel auf den Rängen.
29. Minute: Der Braunschweig-Spieler Bär schießt ein Tor.
60. Minute: Für den Braunschweig-Spieler Niko Kijewski gibt es die Gelbe Karte.
66. Minute: Braunschweig wechselt Fürstner gegen Kobylanski aus.
67. Minute: 1860 München-Treffer durch den Stürmer Sascha Mölders.
72. Minute: Der 1860-Spieler Niemann wird ausgewechselt, es kommt für ihn Timo.
73. Minute: Der Braunschweig-Spieler Bernd Nehrig sieht die gelbe Karte.
78. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei Eintracht Braunschweig: Merveille Biankadi geht, es kommt für ihn Mike Feigenspan.
79. Minute: Der 1860-Spieler Mölders schießt ein Tor.
83. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei TSV 1860 München: Efkan Bekiroglu geht vom Platz, für ihn kommt Kristian Böhnlein.
85. Minute: Braunschweig wechselt Kessel gegen Becker aus.
88. Minute: Der 1860 München-Spieler Lex wird ausgewechselt, für ihn kommt Prince Osei.

TSV 1860 München vs. Eintracht Braunschweig und die Highlights des 21. Spieltages online und im TV sehen

Zusammenfassungen der Partien der 3. Liga sehen Sie in den Dritten Programmen der ARD in der "Sportschau" und online via Livestream in den Mediatheken der jeweiligen Sender.

Los geht die Berichterstattung zum Spieltag mit dem MDR-Livestream und "Sport im Osten" am Samstagnachmittag: Hier sehen Sie alle Höhepunkte und Interviews zu den Spielen zum Beispiel des FC Carl Zeiss Jena, Halleschen FC und des FSV Zwickau. Auch die Spiele des Chemnitzer FC sind Teil der Berichterstattung.

Alle Ereignisse in der 3. Liga rund um die Vereine Preußen Münster, der Fortuna aus Köln sowie der Sportfreunde Lotte und des KFC Uerdingen 05 können Sie im WDR verfolgen: In der Sendung "Sport im Westen" werden samstags regelmäßig Spiele der West-Vereine besprochen.

Die Highlights der Spiele mit dem SV Wehen Wiesbaden zeigt Ihnen in der Regel der Hessische Rundfunk in der Sendung "heimspiel!" am Samstag ab 17.15 Uhr.

Die Zusammenfassung der Spiele der SpVgg Unterhaching, der TSV 1860 München und der Würzburger Kickers sehen Sie samstags im BR ab 17.15 Uhr mit dem TV-Klassiker "Blickpunkt Sport".

Ab 17.30 Uhr setzt sich das SWR Fernsehen bei "Sport am Samstag" mit den Partien rund um die Vereine des Karlsruher SC, der SG Sonnenhof Großaspach, 1. FC Kaiserslautern und dem VfR Aalen auseinander.

Beim NDR gibt es in "NDR Info" täglich um fünf vor halb aktuelle Ergebnisse und Sportnachrichten zu den Spielen der Eintracht Braunschweig, SV Meppen und Hansa Rostock.

Am Samstagabend gibt es ab 17 Uhr im Ersten Berichte zu ausgewählten Partien der 3. Liga in der "Sportschau".

1860 vs. Braunschweig: Die Tabelle des 21. Spieltages der Saison 2019/20 in der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1MSV Duisburg21124542:281440
2FC Ingolstadt 0421108343:241938
3SV Waldhof Mannheim2199334:25936
4SpVgg Unterhaching2199332:24836
5Eintracht Braunschweig2196633:29433
6Hallescher FC2195735:231232
7TSV 1860 München2195733:30332
8SV Meppen2187640:301031
9FC Hansa Rostock2194828:28031
10KFC Uerdingen 052186724:29-530
111. FC Kaiserslautern2085736:36029
121. FC Magdeburg2169628:23527
13FSV Zwickau2176833:31227
14FC Würzburger Kickers21831034:42-827
15FC Bayern München II2175938:42-426
16FC Viktoria Köln2157935:44-922
17Chemnitzer FC2149833:38-521
18SC Preußen Münster21471031:41-1019
19SG Sonnenhof Großaspach20451121:40-1917
20FC Carl Zeiss Jena21331521:47-2612

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 21. Spieltag, 1860 vs. Braunschweig (Start war 26.01.2020, 13:00 Uhr).

roj/news.de
Michael SchumacherChineme Martins ist totCoronavirus-News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite