05.10.2019, 17.45 Uhr

Halle vs. Zwickau: Hallescher FC vs. FSV Zwickau - Alle Höhepunkte

Heimspiel Hallescher FC : Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Liga bei news.de.

Heimspiel Hallescher FC : Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Liga bei news.de. Bild: picture alliance / Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB

Am 11. Spieltag kam es in der 3. Liga zum Match zwischen Hallescher FC und FSV Zwickau. Gepfiffen wurde das Spiel von Harm Osmers. Die Begegnung endete mit 1:1.

Das Ergebnis dieses Spiels und die Fehlersuche wird die Teams von Torsten Ziegner und Joe Enochs sicherlich noch eine Weile beschäftigen. Mit einem mageren 1:1 kann weder Torsten Ziegner, noch Joe Enochs zufrieden sein.

Das Team von Trainer Torsten Ziegner steht mit 21 Punkten nun auf Position 2 in der Tabelle. 15 Zähler haben die Spieler von Trainer Joe Enochs jetzt auf dem Konto. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

Halle gegen Zwickau, 11. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

36. Minute: Der Abwehrspieler Morris Schröter schießt das erste Tor der Partie für FSV Zwickau.
46. Minute: Halle wechselt Washausen gegen Lindenhahn aus.
46. Minute: Der Halle-Spieler Drinkuth wird ausgewechselt, für ihn kommt Antonios.
62. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei Hallescher FC: Pascal Sohm geht vom Platz, es kommt für ihn Julian Guttau.
63. Minute: Schiedsrichter Harm Osmers zeigt dem Zwickau-Spieler Davy Frick die gelbe Karte.
64. Minute: Für den Zwickau-Spieler Morris Schröter gibt es die Gelbe Karte.
76. Minute: Zwickau wechselt Huth gegen Wegkamp aus.
81. Minute: Halle-Treffer durch den Mittelfeldspieler Bentley Baxter Bahn.
82. Minute: Der Zwickau-Spieler Schröter geht, es kommt für ihn Janik.
83. Minute: Der Halle-Spieler Antonios Papadopoulos sieht die gelbe Karte.
85. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Zwickau-Spieler Fabio Viteritti.
87. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FSV Zwickau: Fabio Viteritti geht, für ihn kommt Marius Hauptmann.

Hallescher FC vs. FSV Zwickau und die Highlights des 11. Spieltages online und im TV sehen

Zusammenfassungen der Partien der 3. Liga sehen Sie in den Dritten Programmen der ARD in der "Sportschau" und online via Livestream in den Mediatheken der jeweiligen Sender.

Traditionell beglückt Sie der MDR-Livestream mit "Sport im Osten" mit Berichten über die Geschehnisse in der 3. Liga. Hier sehen Sie am Samstagnachmittag die Highlights der Ostvereine rund um Hallescher FC, Chemnitzer FC und FSV Zwickau, sowie dem FC Carl Zeiss Jena.

Alle Ereignisse in der 3. Liga rund um die Vereine des Preußen Münster, der Fortuna aus Köln sowie der Sportfreunde Lotte und des KFC Uerdingen 05 können Sie im WDR verfolgen: In der Sendung "Sport im Westen" werden samstags regelmäßig Spiele der West-Vereine besprochen.

Die Highlights der Spiele mit dem SV Wehen Wiesbaden präsentiert Ihnen regelmäßig der Hessische Rundfunk in der Sendung "heimspiel!" am Samstag ab 17.15 Uhr.

Alle Highlights der Partien mit den Kickers aus Würzburg, TSV 1860 München und der Spielvereinigung aus Unterhaching fasst Ihnen der BR in der Sendung "Blickpunkt Sport" am Samstag ab 17.15 Uhr zusammen.

Ab 17.30 Uhr setzt sich das SWR Fernsehen in "Sport am Samstag" mit den Spielen der Vereine des Karlsruher SC, der SG Sonnenhof Großaspach, 1. FC Kaiserslautern und dem VfR Aalen auseinander.

Beim NDR gibt es in "NDR Info" täglich um fünf vor halb aktuelle Ergebnisse und Sportnachrichten zu den Spielen der Eintracht Braunschweig, SV Meppen und Hansa Rostock.

Am Samstagabend gibt es ab 17 Uhr im Ersten Berichte zu ausgewählten Partien der 3. Liga in der "Sportschau".

Halle vs. Zwickau: Die Tabelle des 11. Spieltages der Saison 2019/20 in der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SpVgg Unterhaching1164119:14522
2Hallescher FC1163221:101121
3Eintracht Braunschweig1062220:12820
4MSV Duisburg1061323:15819
5SV Waldhof Mannheim1146120:12818
6FC Ingolstadt 041153321:14718
7FC Viktoria Köln1153322:19318
81. FC Magdeburg1137117:10716
9FC Hansa Rostock1144314:13116
10FSV Zwickau1143417:15215
11SV Meppen1142521:16514
12FC Bayern München II1042419:20-114
13TSV 1860 München1042414:16-214
141. FC Kaiserslautern1134418:23-513
15KFC Uerdingen 051134412:17-513
16FC Würzburger Kickers1040617:27-1012
17SG Sonnenhof Großaspach1132613:25-1211
18SC Preußen Münster1124516:21-510
19Chemnitzer FC1013612:20-86
20FC Carl Zeiss Jena1101108:25-171

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 11. Spieltag, Halle vs. Zwickau (Start war 05.10.2019, 14:00 Uhr).

roj/news.de
Michael SchumacherChineme Martins ist totAnna ErmakovaNeue Nachrichten auf der Startseite