05.10.2019, 16.45 Uhr

Dresden vs. Hannover verpasst?: Erniedrigend! Dresden kassiert Heimniederlage gegen Hannover

Heimspiel Dynamo Dresden : Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Fußball-Bundesliga bei news.de.

Heimspiel Dynamo Dresden : Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Sebastian Kahnert/dpa

SG Dynamo Dresden trat gegen Hannover 96 in der 2. Bundesliga am 9. Spieltag vor 28359 Zuschauern an. Schiedsrichter der Partie war Christian Dingert. Die Begegnung endete mit 0:2 für Hannover 96.

Mit diesem Auswärtssieg kann Mirko Slomka auf jeden Fall zufrieden sein. Für die Gastgeber stellt sich die Frage, wie es zu diesem Ergebnis kommen konnte. Der Ausgang dieser Partie ist der denkbar schlechteste für die Jungs von SG Dynamo Dresden.

Auf Tabellenplatz 13 hat das Team von Trainer Cristian Fiel nun 9 Punkte geholt. Unter Trainer Mirko Slomka belegen die Gäste mit 11 Zählern den Platz 10. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

Dresden gegen Hannover, 9. Spieltag der 2. Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

48. Minute: Der Hannover-Spieler Edgar Prib sieht die gelbe Karte.
51. Minute: Der Schiedsrichter zeigt dem Hannover-Spieler Julian Korb die gelbe Karte.
52. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Hannover-Spieler Marc Stendera.
56. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SG Dynamo Dresden: Patrick Ebert geht vom Platz, es kommt für ihn Dzenis Burnic.
62. Minute: Der Hannover-Spieler Hansson geht, für ihn kommt Cedric.
65. Minute: Der Schiedsrichter schickt Albornoz mit der zweiten Gelben Karte vom Platz. Das war's für heute für Niklas Kreuzer, denn mit einer roten Karte geht es vom Platz.
72. Minute: Der Abwehrspieler Julian Korb schießt das erste Tor der Partie für Hannover 96.
73. Minute: Hannover wechselt Prib gegen Horn aus.
77. Minute: Der SG Dynamo-Spieler Hamalainen geht, für ihn kommt Luka.
84. Minute: Dresden wechselt Horvath gegen Klingenburg aus.
85. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei Hannover 96: Genki Haraguchi geht, für ihn kommt Florent Muslija.
89. Minute: Hannover-Treffer durch den Stürmer Cedric Teuchert.

Dresden vs. Hannover verpasst? Zusammenfassungen der Spiele in der 2. Liga im TV

Der frei empfangbare Nachrichtensender Sky Sport News HD zeigt an jedem Spieltag freitags (ab 22.30 Uhr) und sonntags (ab 19.30 Uhr) die ersten Höhepunkte der 2. Liga im Livestream. Die Highlight-Zusammenfassungen der 2. Liga sind jedoch nicht nur in der Sky-Produktion "Sky Sport News HD: Die 2. Liga" im Free-TV zu sehen, sondern parallel auch auf SPORT1. Hinzu kommt bei SPORT1 noch "Hattrick Pur – Die 2. Liga" am Sonntag um 9 Uhr mit den Höhepunkte der Partien von Freitag und Samstag.

Am Samstag zeigt die "Sportschau" (Das Erste) ab 18.30 Uhr Zusammenfassungen, "Das aktuelle Sportstudio" (ZDF) berichtet ab 23 Uhr über die Höhepunkte der Spiele in der 2. Liga.

Der TV-Sender Nitro bietet am Montag ab 22.15 Uhr in "100% Liga" einen Überblick über sämtliche Höhepunkte der Spiele aus der 2. Liga im Free-TV und fasst darüber hinaus auch die Partien vom Montag zusammen. Und der Streaminganbieter DAZN zeigt von Freitag bis Montag 40 Minuten nach Ende der Begegnungen Clips zu den Höhepunkte des Tages in der 2. Liga.

Dresden vs. Hannover: Die Tabelle des 9. Spieltages der Saison 2019/20 in der 2. Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1Hamburger SV962121:71420
2VfB Stuttgart962115:9620
3DSC Arminia Bielefeld843119:11815
4FC Erzgebirge Aue943214:13115
51. FC Heidenheim833213:10312
6FC St. Pauli833213:11212
71. FC Nürnberg833214:13112
8SV Sandhausen933310:10012
9Karlsruher SC933313:15-212
10Hannover 96932410:14-411
11SpVgg Greuther Fürth93249:14-511
12VfL Osnabrück831410:8210
13SG Dynamo Dresden923412:18-69
14SSV Jahn Regensburg822415:1328
15Holstein Kiel82249:12-38
16SV Darmstadt 9891539:13-48
17SV Wehen Wiesbaden921613:24-117
18VfL Bochum805313:17-45

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 9. Spieltag, Dresden vs. Hannover (Start war 05.10.2019, 13:00 Uhr).

roj/news.de
Michael SchumacherChineme Martins ist totMeghan Markle und Prinz HarryNeue Nachrichten auf der Startseite