03.07.2020, 10.20 Uhr

Leroy Sané privat: So lebt der Fußball-Superstar mit Freundin Candice

Leroy Sané in Aktion für die deutsche Nationalmannschaft.

Leroy Sané in Aktion für die deutsche Nationalmannschaft. Bild: dpa

Bereits im vergangenen Jahr sollte Leroy Sané zum FC Bayern München wechseln. Nach einem Kreuzbandriss kam der Transfer allerdings nicht zustande. Damals spekulierten Experten bereits darüber, ob der 24-Jährige zum teuersten Einkauf der Bundesliga-Geschichte werden. Einem englischen Medienbericht zufolge fordert Manchester City knapp 160 Millionen Euro, um dem Wunschspieler des FC Bayern die Freigabe zu erteilen. Ein stattliches Sümmchen für einen so jungen Spieler. Ein Jahr später ist der Wechsel nun perfekt. Sané kommt nach München. Doch die Ablösesummer dürfte deutlich geringer ausgefallen sein.

Leroy Sané: So begann der Star-Kicker seine steile Karriere

Leroy Sané wurde am 11. Januar 1996 in Essen als Sohn des ehemaligen senegalesischen Nationalspielers Souleymane Sané und der deutschen Gymnastin Regina Weber-Sané geboren. Schon früh entdeckt er seine Leidenschaft für den Fußball. Seine sportliche Laufbahn beginnt der heute 24-Jährige bei der SG Wattenscheid 09, einem ehemaligen Verein seines Vaters. Anschließend ging es für Sané in den Nachwuchs des FC Schalke 04. Danach spielt er drei Jahre lang für Bayer 04 Leverkusen.

Im Jahr 2011 zieht es Sané schließlich zurück zu Schalke 04, wo er weitere Erfahrungen sammeln kann. In der Saison 2013/2014 gab er schließlich sein Bundesligadebüt gegen den VfB Stuttgart. Es folgt ein Profivertrag bei den Königsblauen. Seinen ersten internationalen Auftritt feiert der Fußball-Star 2015 beim Champions-League-Spiel gegen Real Madrid. Sein Talent blieb auch beim DFB nicht unentdeckt. 2014 läuft er zum ersten Mal als Nationalspieler der U-19-Mannschaft auf. Von da an geht es für den Nachwuchsspieler steil bergauf. Heute kickt der Fußballer für die deutsche Nationalmannschaft unter der Leitung von Bundestrainer Jogi Löw.

Von Schalke 04 zu Manchester City: Leroy Sané mutiert zum Fußball-Superstar

Im Jahr 2016 zieht es den Fußballer schließlich nach England, wo er unter der Leitung von Pep Guardiola in 89 Spielen 25 Tore schoss und 31 Torvorlagen lieferte. Kein Wunder, dass auch andere Topklubs bereits ein Auge auf das Top-Talent geworfen haben.

Leroy Sané privat mit Freundin Candice Brook liiert - doch SIE ist sein ganzer Stolz

Doch auch privat scheint bei dem Torjäger alles nach Plan zu verlaufen. Im Jahr 2018 wurde er Vater einer Tochter.Mutter der kleinen Rio Stella: Sanés langjährige Freundin Candice Brook. Bereits seit 2015 sollen die beiden ein Paar sein. Offiziell bestätigt wurde ihre Beziehung jedoch erst im Jahr 2017. Mit acht Jahren Unterschied ist Candice um einiges älter als Sané. Brook brachte einen Sohn in die Beziehung mit. 

Candice Brook privat: So tickt Sanés Freundin

Bekannt geworden ist die 32-Jährige durch die MTV-Reality-Show "Wild N Out". Sie selbst ist sowohl als Sängerin als auch als Managerin des Rappers "11:11" tätig. Das zumindest berichtete unter anderem das Portal "ran.de". Auch galt Sanés Partnerin lange Zeit als Influencerin. Doch damit ist nun Schluss. Um ihre Privatsphäre zu schützen, hat Brook ihren Instagram-Account mittlerweile stillgelegt. Familienfotos, die Sané und Candice gemeinsam mit ihrer Tochter zeigen, sind mittlerweile eine Seltenheit.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie können das Foto von Sané nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie können das Foto von Leroy Sané nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Sané-Freundin steht offenbar auf Superstars

Mit Leroy Sané hat sich Candice abermals einen echten Star geangelt. Wie unter anderem die "Bild" berichtet, habe sie  bereits Promi-Männer wie Chris Brown (Ex-Freund von Rihanna), Rapper Safaree Samuels (Ex-Freund von Nicki Minaj), Rapper French Montana sowie NBA-Spieler Andre Drummond gedated.

Welche Rolle spielt Candice Brook bei einem möglichen Bayern-Wechsel?

Bereits 2019 machten Gerüchte die Runde, dass Sanés Freundin Candice beim Transfer wohl ein Wörtchen mitzureden hat. "Bild" zufolge soll die 31-Jährige einen Verbleib in England bevorzugt haben. Sanés Mutter dürfte sich hingegen über den Wechsel nach Deutschland freuen. Dann ist nämlich nicht nur ihr Sohn wieder in ihrer Nähe, sondern vielleicht auch ihr Enkelkind.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie können das Foto von Leroy Sané nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Transfer zum FC Bayern München perfekt! Leroy Sané unterschreibt Vertrag bis 2025

Der lange angebahnte Wechsel von Leroy Sané zum FC Bayern München ist endlich perfekt. Der Fußball-Nationalspieler unterschrieb am 3. Juli 2020 einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2025. "Er ist ein hervorragender Spieler, der seine Qualitäten in den vergangenen Jahren nachhaltig unter Beweis gestellt hat, insbesondere in der Nationalmannschaft. Unser Ziel ist es, die besten deutschen Spieler beim FC Bayern zu versammeln und die Verpflichtung von Leroy unterstreicht diesen Weg, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Zur Ablösesumme machten die Bayern keine Angaben. Der 21-malige Nationalspieler Sané dürfte aber weit weniger gekostet haben, als es vor einem Jahr der Fall gewesen wäre. Damals war über eine Ablöse von 100 Millionen Euro oder mehr spekuliert worden. Jetzt soll der Offensivspieler laut Medien weniger als 50 Millionen Euro gekostet haben. Die kürzere Restlaufzeit des Vertrages von Sané bei Manchester City bis 2021 und die Corona-Krise ließen die Summe sinken.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/rut/news.de/dpa