24.02.2019, 17.45 Uhr

SV Wehen vs. Würzburg verpasst?: Wiesbaden kassiert Heim-Klatsche im Duell gegen Würzburg

Heimspiel SV Wehen Wiesbaden: Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Liga bei news.de

Heimspiel SV Wehen Wiesbaden: Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Liga bei news.de Bild: Spicture alliance / Frank Rumpenhorst/dpa

Am 25. Spieltag kam es in der 3. Liga zum Aufeinandertreffen von SV Wehen Wiesbaden und FC Würzburger Kickers. Gepfiffen wurde das Spiel von Matthias Jöllenbeck. Die Akteure trennten sich zum Schlusspfiff mit 0:2. FC Würzburger Kickers triumphierte.

Mit diesem Auswärtssieg kann Michael Schiele allemal zufrieden sein. Für die Gastgeber stellt sich die Frage, wie es zu diesem Ergebnis kommen konnte. Der Ausgang dieser Partie ist der denkbar schlechteste für das Team von SV Wehen Wiesbaden.

Auf Tabellenplatz 3 hat die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm bislang 42 Punkte geholt. Unter Trainer Michael Schiele belegen die Gegner mit 36 Zählern den Platz 6. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

SV Wehen gegen Würzburg, 25. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

9. Minute: Tor Nummer 1 der Partie fällt: Der Stürmer Ademi eröffnet für FC Würzburger Kickers.
46. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SV Wehen Wiesbaden: Florian Hansch geht, für ihn kommt Jules Schwadorf.
57. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Würzburg-Spieler Sebastian Schuppan.
68. Minute: Der Wiesbaden-Spieler Kyereh wird ausgewechselt, für ihn kommt Simon.
75. Minute: Würzburg wechselt Baumann gegen Breitkreuz aus.
82. Minute: Der Würzburg-Spieler Ademi schießt ein Tor. Es gibt einen Spielerwechsel bei SV Wehen Wiesbaden: Jeremias Lorch geht, es kommt für ihn Giuliano Modica.
83. Minute: Der Würzburg-Spieler Ademi geht, für ihn kommt Patrick.
88. Minute: Würzburg wechselt Gnaase gegen Elva aus.

SV Wehen Wiesbaden vs. FC Würzburger Kickers als Zusammenfassung und die Highlights des 25. Spieltages im TV

Spielberichte und Einordnungen von Experten rund um die Partien der 3. Liga am Samstag können Sie in den Dritten des öffentlich-rechtlichen Fernsehens und online via Livestream in den Mediatheken der jeweiligen Sender sehen. Eine Zusammenfassung des Spieltages gibt es bei Sport1 im Free-TV: Am Montag (ab 23.30 Uhr) versorgt Sie "3. Liga Pur" mit den Highlights aus der 3. Liga.

Traditionell beglückt Sie der MDR-Livestream mit "Sport im Osten" mit einer Zusammenfassung der Spiele in der 3. Liga. Verpassen Sie keine Highlights und Tore der Ostvereine rund um den 1. FC Magdeburg, Hallescher FC, Chemnitzer FC, FSV Zwickau, sowie den Vertretern aus Thüringen, FC Carl Zeiss Jena und Rot-Weiß Erfurt. Auch Energie Cottbus ist ab der Saison 2018/19 mit von der Partie. Hier wird der rbb die Berichterstattung übernehmen.

Alle Ereignisse in der 3. Liga rund um die Vereine des SC Paderborn, Preußen Münster, der Fortuna aus Köln sowie der Sportfreunde Lotte und des KFC Uerdingen 05 können Sie im WDR verfolgen: In der Sendung "Sport im Westen" (samstags ab 14 Uhr) werden regelmäßig Spiele der West-Vereine übertragen.

Die Höhepunkte der Spiele rund um den SV Wehen Wiesbaden präsentiert Ihnen traditionell der Hessische Rundfunk in der Sendung "heimspiel!" am Samstag ab 17.15 Uhr, sonntags ab 22.05 Uhr und montags ab 23.15 Uhr.

Den Spielbericht, alle Tore und Highlights der Würzburger Kickers und der SpVgg Unterhaching und neuerdings der TSV 1860 München sehen Sie samstags ab 17.15 Uhr und sonntags ab 21.45 Uhr im TV-Klassiker "Blickpunkt Sport" des BR Fernsehens.

TV-Beiträge über den Karlsruher SC, SG Sonnenhof Großaspach und den VfR Aalen sehen Sie im SWRin "Sport am Samstag" ab 17 Uhr. Der SWR überträgt in "Sport extra" regelmäßig auch live ausgewählte Spiele der 3. Liga.

Am Samstagabend gibt es ab 18 Uhr im Ersten Berichte zu ausgewählten Partien der 3. Liga in der "Sportschau".

SV Wehen vs. Würzburg: Die Tabelle des 25. Spieltages der Saison 2018/19 in der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1VfL Osnabrück25149235:181751
2Karlsruher SC25129439:241545
3SV Wehen Wiesbaden25133947:351242
4Hallescher FC25126726:21542
5KFC Uerdingen 05241221031:33-238
6FC Würzburger Kickers25106937:29836
7SpVgg Unterhaching23811443:251835
8TSV 1860 München25810737:29834
9SV Meppen251041136:34234
10SC Preußen Münster241041030:30034
11FC Hansa Rostock25961031:36-533
121. FC Kaiserslautern2589827:33-633
13VfL Sportfreunde Lotte25711723:26-332
14FSV Zwickau2579929:27230
15SC Fortuna Köln25851224:42-1829
16SG Sonnenhof Großaspach25513722:26-428
17Eintracht Braunschweig25681130:43-1326
18FC Carl Zeiss Jena25591128:41-1324
19FC Energie Cottbus24651329:41-1223
20VfR Aalen24391228:39-1118

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 25. Spieltag, SV Wehen vs. Würzburg (Start war 24.02.2019, 14:00 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Michael SchumacherChineme Martins ist totCoronavirus News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite