23.02.2019, 17.45 Uhr

Braunschweig vs. Unterhaching im TV: Nach hartem Spiel den Sieg erkämpft! Braunschweig gewinnt mit 1:0

Heimspiel Eintracht Braunschweig: Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Fußball-Bundesliga bei news.de.

Heimspiel Eintracht Braunschweig: Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Peter Steffen/dpa

Am 25. Spieltag kam es in der 3. Liga zur Begegnung zwischen Eintracht Braunschweig und SpVgg Unterhaching. Asmir Osmanagic war der Schiedsrichter der Partie. 1:0 für Eintracht Braunschweig hieß es zum Abpfiff.

Ein Heimsieg, mit dem André Schubert ohne weiteres zufrieden sein kann. Jenseits des eigenen Stadions haben nur die wenigsten Mannschaften einen guten Stand. Trotzdem wird sich Claus Schromm Gedanken machen müssen über dieses Ergebnis.

Das Team von Trainer André Schubert steht mit 26 Punkten momentan auf Position 17 in der Tabelle. Damit müssen die Jungs von Eintracht Braunschweig aufpassen, dass sie nicht in den Abstiegskampf geraten. Unter Trainer Claus Schromm belegen die Gegner mit 35 Zählern den Tabellenplatz 6. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

Alle Tore, alle Karten: Eintracht Braunschweig vs. SpVgg Unterhaching am 25. Spieltag in der 3. Liga

29. Minute: Für den Braunschweig-Spieler Bernd Nehrig gibt es die Gelbe Karte.
35. Minute: Der Unterhaching-Spieler Stephan Hain sieht die gelbe Karte.
44. Minute: Der Mittelfeldspieler Marcel Bär schießt das erste Tor der Partie für Eintracht Braunschweig.
67. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei Eintracht Braunschweig: Onur Bulut geht vom Platz, es kommt für ihn Mike Feigenspan.
70. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Braunschweig-Spieler Robin Becker.
71. Minute: Der Unterhaching-Spieler Marseiler wird ausgewechselt, für ihn kommt Finn.
73. Minute: Braunschweig wechselt Bär gegen Janzer aus.
76. Minute: Der Schiedsrichter zeigt dem Unterhaching-Spieler Christoph Greger die gelbe Karte.
83. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei Eintracht Braunschweig: Nils Rütten geht, für ihn kommt Felix Burmeister.
85. Minute: Der Unterhaching-Spieler Bauer geht, für ihn kommt Alexander.
85. Minute: Unterhaching wechselt Hain gegen Widemann aus.
88. Minute: Der Braunschweig-Spieler Philipp Hofmann sieht die gelbe Karte.
90. Minute: Für den Unterhaching-Spieler Finn Porath gibt es die Gelbe Karte. Schiedsrichter Asmir Osmanagic zeigt dem Braunschweig-Spieler Manuel Janzer die gelbe Karte. Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Unterhaching-Spieler Lukas Königshofer.

Wiederholung und Spielbericht von Braunschweig gegen Unterhaching im TV

Ausführliche Spielberichte und Einordnungen von Experten rund um die Begegnungen der 3. Liga am Samstag können Sie in den Dritten des öffentlich-rechtlichen Fernsehens und online via Livestream in den Mediatheken der jeweiligen Sender sehen. Eine Zusammenfassung des Spieltages gibt es bei Sport1 im Free-TV: Am Montag (ab 23.30 Uhr) versorgt Sie "3. Liga Pur" mit den Highlights aus der 3. Liga.

Los geht die Berichterstattung zum Spieltag mit dem MDR-Livestream und "Sport im Osten", immer samstags ab 14 Uhr und an ausgewählten Sonntagen: Hier sehen Sie regelmäßig alle Tore, Höhepunkte und Interviews zu den Spielen des FC Carl Zeiss Jena, Halleschen FC und des FSV Zwickau. Der 1. FC Magdeburg spielt in der neuen Saison in der 2. Liga und die Spiele des Chemnitzer FC und des FC Rot-Weiß Erfurt sind Teil der Berichterstattung über die Regionalliga Nordost. In der Saison 2018/19 kickt auch Energie Cottbus in der dritten Liga. Über deren Spiele wird der rbb berichten.

Alle Geschehnisse in der 3. Liga rund um die Vereine SC Paderborn, Preußen Münster, der Fortuna aus Köln sowie der Sportfreunde Lotte und des KFC Uerdingen 05 können Sie im WDR verfolgen: In der Sendung "Sport im Westen" (samstags ab 14 Uhr) werden regelmäßig Spiele der West-Vereine übertragen.

Die Höhepunkte und Tore rund um den SV Wehen Wiesbaden sehen Sie in der Regel in der Sendung "heimspiel!", welche im HRsamstags ab 17.15 Uhr, sonntags ab 22.05 Uhr und montags ab 23.15 Uhr ausgestrahlt wird.

Den Spielbericht, alle Tore und Höhepunkte der Würzburger Kickers sowie der SpVgg Unterhaching und neuerdings der TSV 1860 München sehen Sie samstags ab 17.15 Uhr und sonntags ab 21.45 Uhr im Sport-Klassiker "Blickpunkt Sport" des BR Fernsehens.

TV-Beiträge über den Karlsruher SC, SG Sonnenhof Großaspach und den VfR Aalen sehen Sie im SWRin "Sport am Samstag" ab 17 Uhr. Der SWR überträgt in "Sport extra" regelmäßig auch live ausgewählte Spiele der 3. Liga.

Die Höhepunkte aus den Top-Spielen der 3. Liga sehen Sie ab 18 Uhr auch in der "Sportschau" am Samstag (ARD).

Braunschweig vs. Unterhaching: Die Tabelle des 25. Spieltages der Saison 2018/19 in der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1VfL Osnabrück25149235:181751
2Karlsruher SC25129439:241545
3SV Wehen Wiesbaden24133847:331442
4Hallescher FC25126726:21542
5KFC Uerdingen 05241221031:33-238
6SpVgg Unterhaching23811443:251835
7TSV 1860 München25810737:29834
8SV Meppen251041136:34234
9SC Preußen Münster241041030:30034
10FC Würzburger Kickers2496935:29633
11FC Hansa Rostock25961031:36-533
12VfL Sportfreunde Lotte25711723:26-332
131. FC Kaiserslautern2488826:32-632
14FSV Zwickau2478928:26229
15SC Fortuna Köln25851224:42-1829
16SG Sonnenhof Großaspach25513722:26-428
17Eintracht Braunschweig25681130:43-1326
18FC Carl Zeiss Jena25591128:41-1324
19FC Energie Cottbus24651329:41-1223
20VfR Aalen24391228:39-1118

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 25. Spieltag, Braunschweig vs. Unterhaching (Start war 23.02.2019, 14:00 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Michael SchumacherChineme Martins ist totCoronavirus News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite