25.05.2020, 18.32 Uhr

Manuel Neuer privat: So lebt der FC-Bayern-Titan nach dem Abpfiff

Manuel Neuer bleibt immer am Ball.

Manuel Neuer bleibt immer am Ball. Bild: Christian Charisius/dpa

Für den argentinischen Trainer Cesar Luis Menotti gilt Manuel Neuer als "der beste Torwart aller Zeiten". Doch bis dahin war es für den heutigen Spieler des FC Bayern München ein weiter Weg. Wir blicken zurück auf sein Leben und seine Karriere.

Manuel Neuer: Fußball liegt in der Familie

Manuel Peter Neuer wurde am 27. März 1986 im nordrhein-westfälischen Gelsenkirchen-Buer geboren und interessierte sich schon früh für Fußball. Dabei ist er nicht der Einzige in seiner Familie, der sich für den Sport begeistert: Sein älterer Bruder Marcel ist als Schiedsrichter in der westfälischen Oberliga aktiv. Während er in seiner Jugend auch Tennis spielte, fasste Manuel Neuer Anfang der 1990er Jahre den Entschluss, Fußballer zu werden.

Lesen Sie auch:Nach DFB-Aus! Todes-Schock erschüttert Bayern-Star Manuel Neuer

Karriere und Co.: Manuel Neuer wird Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Manuel Neuer begann seine Karriere im Jahr 1991 beim FC Schalke 04, wo er sämtliche Jugendmannschaften des Klubs durchlief. Von 2006 bis 2011 war er zudem in der Herrenmannschaft aktiv, bevor er 2011 zum FC Bayern München wechselte. Doch auch auf internationalem Parkett war Neuer ein gefragter Torwart: Nachdem er bereits mit der U-19 an der Europameisterschaft 2005 teilnahm, wurde er 2009 von Jogi Löw für die A-Nationalmannschaft nominiert. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 wurde er schließlich zum Stammtorwart des Teams und übernahm im September 2016 nach dem Rücktritt von Bastian Schweinsteiger den Posten des Kapitäns.

Manuel Neuer verlängert Vertrag mit FC Bayern München bis 2023

Dem FC Bayern München wird Manuel Neuer auf absehbare Zeit erhalten bleiben. Wie der deutsche Rekordmeister Ende Mai 2020 mitteilte, hat der Verein nach langen Verhandlungen den Vertrag mit Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

Ziemlich bieder! Das ist Manuel Neuer privat wichtig

Doch auch abseits des Platzes scheint ihm Disziplin sehr wichtig zu sein. In einem Interview berichtete Manuel Neuer, dass er Wert auf ausreichend Schlaf legt: "Ich bin sehr strikt, was meine Bettruhe angeht. Spätestens um 24 Uhr ist der Fernseher aus. Als Leistungssportler brauche ich acht Stunden Schlaf". Klingt im ersten Moment ziemlich langweilig, doch vielleicht ist genügend Schlaf auch der Schlüssel dazu, um Weltklassetorwart zu werden.

Manuel Neuer privat mit Ehefrau Nina Weiss verheiratet

Inzwischen hat Manuel Neuer privat die Frau gefunden, mit der er sich von den Strapazen des Profifußballs erholen kann. Im Mai 2017 heiratete er seine Freundin Nina Weiss. Die Trauung fand dabei nur im kleinen Kreis statt, nur engste Freunde und Familienmitglieder seien eingeladen gewesen. In puncto Babyplanung hielt sich das Paar aber zunächst bedeckt. An anderer Stelle zeigt sich jedoch seine Kinderliebe ganz deutlich.

Manuel Neuer

Fußballstar Manuel Neuer im Steckbrief

Name: Manuel Peter Neuer

Geburtstag und -ort: 27. März 1986 in Gelsenkirchen

Sternzeichen: Widder

Größe: 1,93 Meter

Augenfarbe: grün

Familie: seit Mai 2017 verheiratet mit Nina Weiss

Karrierestationen: FC Schalke 04 (2001 - 2011), FC Bayern München (seit 2011)

Manuel Neuer bei Instagram | Manuel Neuer bei Facebook | Manuel Neuer bei Twitter

Lesen Sie auch: Dafür engagiert sich unser Torwartheld Manuel Neuer privat in seiner Freizeit.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de