18.11.2018, 15.59 Uhr

MotoGP Rennen in Valencia 2018 - alle Ergebnisse: Die Ergebnisse vom Großbritannien-GP in Silverstone im Überblick

Die Rennsaison 2018 macht an diesem Wochenende Halt in Spanien.

Die Rennsaison 2018 macht an diesem Wochenende Halt in Spanien. Bild: dpa

+++ 26.08.2018: Motorrad-WM-Lauf in Silverstone wegen Dauerregens abgesagt +++

Der Große Preis von Großbritannien in der Motorrad-Weltmeisterschaft ist am Sonntagnachmittag abgesagt worden. Anhaltend starke Regenfälle in Silverstone hatten den Kurs über Tage hinweg so unter Wasser gesetzt, dass die Sicherheit der Fahrer nicht mehr gewährleistet war. Auf der Piste standen zentimeterhohe Pfützen.

Die Startzeit für das GP-Rennen wurde am Sonntag mehrfach verschoben. Die Witterungsverhältnisse verbesserten sich jedoch nicht. Bereits das freie Training und das Qualifying an den Vortagen war von den schwierigen Bedingungen extrem beeinträchtigt. Eine Verschiebung auf den Montag wird es nach Angaben der Veranstalter nicht geben.

Bei den äußerst schwierigen Wetterbedingungen war am Samstag der Spanier Tito Rabat im freien Training der MotoGP-Klasse schwer gestürzt. Der frühere Moto2-Weltmeister zog sich dabei einen offenen Oberschenkelbruch und weitere Verletzungen zu. Rabat wurde noch am Abend operiert.

+++ 26.08.2018: MotoGP, Moto2 und Moto3 in Silverstone: Start wegen Regen verzögert +++

Die Rennen in MotoGP, Moto2 und Moto3 verzögern sich am Sonntag. Als Grund wurden starke Regenfälle genannt, die die Rennstrecke im britischen Silverstone unbefahrbar machten.

+++ 25.08.2018: Letztes Freies Training und Qualifying in Silverstone - Alle Ergebnisse aus MotoGP, Moto2 und Moto3 auf einen Blick +++

Im 4. Freien Training zum GP von Silverstone in Großbritannien schaffte der Brite Bradley Smith die schnellste Zeit vor Jorge Lorenzo und Marc Marquez. Auch im ersten Qualifying konnte sich Smith an die Spitze des Fahrerfeldes setzen und ließ Alex Rins und Franco Morbidelli hinter sich. Das zweite Qualifying entschied Jorge Lorenzo für sich und verwies Andrea Dovizioso und Johann Zarco auf die Plätze.
In der Rennklasse Moto2 schloss Marcel Schrotter das 1. und 3. freie Training als Schnellster ab, zuvor hatte Alex Marquez im 2. Freien Training die Nase vorn. Bei den Moto3-Fahrern konnte sich Tony Arbolino aus Italien im 2. Freien Training durchsetzen, im 3. Freien Training war Jakub Kornfeil (Tschechien) nicht zu überbieten. Das Qualifying am Samstag schloss Jorge Martin (Spanien) als Schnellster vor Jaume Masia und Lorenzo dalla Porta ab.

+++ 25.08.2018: Dovizioso und Crutchlow im 2. und 3. Freien Training der MotoGP vorn +++

Beim zweiten Freien Training der MotoGP-Rennklasse war Andrea Dovizioso der Schnellste, im dritten freien Training gelang dies Cal Crutchlow, der allerdings knapp eine halbe Sekunde langsamer war als Dovizioso in Training 2.

+++ 24.08.2018: Ergebnisse vom 1. Freien Training zum GP von Silverstone in Großbritannien +++

Beim ersten Freies Training zum Großen Preis von Silverstone in der Motorrad-WM konnten sich Vinales und Valentino Rossi an die Spitze setzten. Auf Platz 3 folgte Dovizioso. In der Rennklasse Moto2 wurde Schrötter Schnellster, Pasini flitze vor Lowes, Baldassarri und Marquez auf Rang 2. Im 1. Freien Training der Moto3 konnte Öttl vor Canet und Bezzecchi die Bestzeit einfahren.

+++ 13.08.2018: Servus TV überträgt künftig in Deutschland Motorrad-WM +++

Der österreichische Privatsender Servus TV hat sich die Übertragungsrechte der Motorrad-WM für Deutschland gesichert. Wie der Sender am Montag bekannt gab, wird er ab der Saison 2019 exklusiv und frei empfangbar die Rennen der Klassen Moto3, Moto2 und MotoGP übertragen. Das Rechtepaket, ausgehandelt für fünf Jahre, beinhaltet die Live-Berichterstattung im Fernsehen sowie digital und für mobile Endgeräte für Deutschland und Österreich. Derzeit laufen die Rennen der Motorrad-WM hierzulande bei Eurosport.

Seiten: 789
Kobe Bryant ist totMick SchumacherPrinz William, Kate Middleton + Queen Elizabeth II.Neue Nachrichten auf der Startseite