18.11.2018, 15.59 Uhr

MotoGP Rennen in Valencia 2018 - alle Ergebnisse: Die Ergebnisse vom Aragon-GP in Katalonien 

Die Rennsaison 2018 macht an diesem Wochenende Halt in Spanien.

Die Rennsaison 2018 macht an diesem Wochenende Halt in Spanien. Bild: dpa

In der Motorrad-WM stand für MotoGP, Moto2 und Moto3 beim Großen Preis von Aragon ein weiterer Lauf an. Hier lesen Sie die Ergebnisse vom Freien Training, Qualifying und Rennen aus Katalonien.

Motorrad-WM mit MotoGP, Moto2 und Moto3 2018: Die Ergebnisse vom Aragon-GP in Katalonien

Die aktuellen Ergebnisse der Motorrad-WM 2018 in Aragon lesen Sie zeitnah nach Beendigung der Läufe hier auf news.de. Schon gewusst? So sehen Sie den MotoGP in Aragon im Live-Stream und TV.

+++ 23.09.2018: Marc Marquez sichert sich Sieg beim GP von Aragonien +++

MotoGP-Pilot Marc Marquez hat sich beim Rennen zum Großen Preis von Aragon in der Motorrwad-WM durchgesetzt. Der Spanier gelangte vor Andrea Dovizioso ins Ziel und konnte damit seinen sechsten Sieg der Saison einfahren. Auf Platz drei fuhrt Andrea Iannone ins Ziel.

+++ 23.09.2018:Moto2-Pilot Schrötter verpasst Podest: Fünfter in Alcañiz +++

Moto2-Pilot Marcel Schrötter hat beim Großen Preis von Aragonien in Alcañiz einen erneuten Podestplatz in der WM-Serie verpasst. Zwei Wochen nach seinem dritten Rang in Misano belegte der 25 Jahre alte Motorrad-Pilot aus Pflugdorf am Sonntag beim 13. WM-Lauf der Saison den fünften Platz. Der Sieg ging an den Südafrikaner Brad Binder, der nach Rang eins auf dem Sachsenring seinen zweiten Saisonerfolg feierte. Zweiter wurde der Italiener Francesco Bagnaia, der seine Führung in der Gesamtwertung ausbaute, Platz drei erkämpfte sein Landsmann Lorenzo Baldassarri.

+++23.09.2018:Moto3-Pilot Öttl in Alcañiz nur auf Rang 19 - Spanier Martin gewinnt +++

Moto3-Pilot Philipp Öttl ist beim Großen Preis von Aragonien in Alcañiz hinterhergefahren. Der 22 Jahre alte Bad Reichenhaller belegte am Sonntag beim 13. WM-Lauf der Saison lediglich Rang 19 und lag im Ziel 17,090 Sekunden hinter Sieger Jorge Martin aus Spanien. Zweiter wurde der Italiener Marco Bezzechi vor dessen Landsmann Enea Bastianini.

Martin baute mit nunmehr 191 Punkten die Führung in der Gesamtwertung vor Bezzechi (178) und Fabio Di Giannantonio aus Italien (150) aus. Öttl, der im Mai im spanischen Jerez seinen ersten Grand Prix-Sieg gefeiert hatte, liegt mit 54 Punkten auf Platz 14.

+++ 22.09.2018: Qualifying zum GP von Aragonien: Startaufstellung in MotoGP und Moto2 komplett +++

Die Pole Position für das Aragon-Rennen der MotoGP geht am Sonntag an Jorge Lorenzo, der nach dem 4. Freien Training erneut mit Bestzeit glänzen konnte. Dem Spanier werden in der Startaufstellung Andrea Dovizioso, Marc Marquez und Cal Crutchlow folgen, Andrea Iannone macht die Top 5 komplett.

In der Rennklasse Moto2 konnte der südafrikanische Rennfahrer Brad Binder mit der schnellsten Zeit von 1:53.149 auf die Pole Position flitzen. Platz zwei im Qualifying ging an Marcel Schötter, gefolgt von Jorge Navarro, Alex Marquez, Francesco Bagnaia, Mattia Pasini und Lorenzo Baldassarri.

+++ 22.09.2018: Ergebnisse im Qualifying der Moto3 sowie im 4. Freien Training der MotoGP zum Rennen in Aragon +++

Moto3-Pilot Jorge Martin darf sich über die Pole Position beim GP von Aragon freuen. Der Spanier sicherte sich die Bestzeit vor seinen Kollegen Jauma Masia und Enea Bastianini.

Im vierten und letzten freien Training der MotoGP legte Marc Marquez in der siebten Runde einen dramatischen Sturz hin, konnte das Training jedoch unbeschadet fortsetzen. Die Bestzeit ging jedoch an Ducati-Pilot Jorge Lorenzo, der sich mit 1:48.129 an die Spitze setzte und Andrea Iannone, Danilo Petrucci und Andrea Dovizioso auf die Plätze verwies.

+++ 22.09.2018: Ergebnisse im 3. Freien Training der MotoGP und Moto2 in Aragon +++

Im dritten freien Training der MotoGP am Samstag sicherte sich Cal Crutchlow das beste Ergebnis. Auf den Plätzen folgten Jack Miller, Andrea Dovizioso und Andrea Iannone sowie Marc Marquez und Dani Pedrosa. Die Fahrer Jordi Torres, Cal Crutchlow, Valentino Rossi und Pol Esparago stürzten zudem in der Trainingsrunde. Im Training der Moto2-Rennklasse wurde Alex Marquez Schnellster, Platz 2 blieb der Deutsche Marcel Schrötter vor Mattia Pasini, Luca Marini und Andrea Locatelli.

+++ 21.09.2018: Die Ergebnisse des 2. Freien Trainings im Überblick +++

Moto3: Enea Bastianini lieferte mit 1:58.418 die Bestzeit ab. Auf den Plätzen folgen Gabriel Rodrigo und Nicoló Bulega.

MotoGP: Marc Marquez sicherte sich mit1:47.382 die Bestzeit und verwies Jorge Lorenzo undAndrea Dovizioso auf die Plätze.

Moto2: Francesco Bagnaia gewann das 2 Freie Training vor Álex Márquez und Brad Binder.

+++ 21.09.2018: Die Ergebnisse des 1. Freien Trainings im Überblick +++

Moto3: Jakub Kornfeil holt sich mit einer 1:59.206 die Bestzeit vor Rodrigo und Bezzecchi.

MotoGP: Ducati besetzt alle Spitzenplätze: Dovizioso platziert sich vor Petrucci, Miller und Lorenzo.

Moto2: Schrötter fährt mit 1:53.570 Bestzeit vor Bagnaia und Lowes.

Seiten: 567
Kobe Bryant ist totMick SchumacherSchock-Studie vor Coronavirus-AusbruchNeue Nachrichten auf der Startseite