18.11.2018, 15.59 Uhr

MotoGP Rennen in Valencia 2018 - alle Ergebnisse: Die Ergebnisse vom GP in Jerez/Spanien im Überblick

Die Rennsaison 2018 macht an diesem Wochenende Halt in Spanien.

Die Rennsaison 2018 macht an diesem Wochenende Halt in Spanien. Bild: dpa

+++ 06.05.2018: Moto-GP-Weltmeister Marc Marquez holt zweiten Saisonsieg +++

Weltmeister Marc Marquez hat das vierte Saisonrennen der MotoGP gewonnen. Der Honda-Pilot aus Spanien setzte sich am Sonntag bei seinem Heim-Grand Prix in Jerez souverän gegen die Konkurrenz durch und übernahm nach seinem zweiten Saisonsieg die Führung in der Gesamtwertung. Platz zwei ging an Johann Zarco aus Frankreich vor Andrea Iannone aus Italien.

+++ 06.05.2018: Moto2-Pilot Schrötter starker Siebter in Jerez +++

Moto2-Pilot Marcel Schrötter hat sich nach seinem Sturz beim Grand Prix in den USA überzeugend in der WM-Serie zurückgemeldet. Der 25 Jahre alte Pflugdorfer belegte am Sonntag in Jerez beim Großen Preis von Spanien einen starken siebten Rang, nachdem er nur von Position 17 ins Rennen gegangen war. Der Sieg ging an Lorenzo Baldassarri (Italien), der Miguel Oliveira (Portugal) und den Gesamtführenden Francesco Bagnaia (Italien) auf die Plätze zwei und drei verwies.

+++ 06.05.2018: Moto3-Pilot Öttl feiert ersten WM-Sieg +++

Moto3-Pilot Philipp Öttl hat seinen ersten Sieg in der Weltmeisterschaft gefeiert. Der KTM-Fahrer aus Bad Reichenhall gewann am Sonntag in Jerez den Großen Preis von Spanien. In einem spannenden Rennen verwies der 21-Jährige den Italiener Marco Bezzechi (KTM) aus Italien, der für das sächsische PrüstelGP-Team fährt, auf den zweiten Rang. Öttl war als Zweiter ins Rennen gegangen und lag über weite Strecken in Führung. In der Schlussphase profitierte er auch von einem Sturz, bei dem vier Mitfavoriten ausschieden.

+++ 05.05.2018: MotoGP, Moto2 und Moto3-Qualifying in Jerez +++

In der Moto3 hat sich Jorge Martin die Pole Positon für das Rennen in Jerez am Sonntag geholt. Er startet vor Philipp Öttl und Di Giannantonio. In der Königklasse MotoGP sicherte sich Cal Crutchlow die Pole.

+++ 03.05.2018: Honda dominiert den Freitag +++

Honda präsentierte sich am ersten Trainingstag beim Spanien-Grand-Prix in Jerez in Bestform. Weltmeister Marc Márquez führte das zweite Freie Training lange Zeit an. Doch ein Sturz kurz vor Ende bremste den Titelverteidiger. Die Bestzeit am Freitag ging an Honda-Markenkollege Cal Crutchlow.

+++ 03.05.2018: Andrea Dovizioso mit Bestzeit im MotoGP-FP1 +++

Andrea Dovizioso setzte sich im 1. Training der MotoGP in Jerez vor Marc Marquez durch. Pol Espargaro wurde mit der KTM ausgezeichneter Dritter.

+++ 02.05.2018: MotoGP, Moto2 und Moto3 beim GP von Jerez in Spanien 2018 live erleben +++

Wenn Sie den Jerez-GP an diesem Wochenende keinesfalls verpassen wollen, dann werfen Sie einfach einen Blick auf den Sport-Sender Eurosport. Dort werden die Rennen von MotoGP, Moto2 und Moto3 am Samstag und Sonntag live im TV übertragen. Den Zeitplan sowie alle TV-Termine des aktuellen Rennwochenendes finden Sie hier.

Seiten: 151617
Kobe Bryant ist totMick SchumacherAsteroid 2007 FT3Neue Nachrichten auf der Startseite