31.05.2017, 09.00 Uhr

French Open 2017 im Live-Stream und TV: French Open Ergebnisse 2017

Täglich Tennis gibt's bei Eurosport.

Täglich Tennis gibt's bei Eurosport. Bild: dpa

Andy Murray und Stan Wawrinka im Achtelfinale der French Open 2017

Vor dem Regen zogen der Weltranglisten-Erste Andy Murray und Mitfavorit Stan Wawrinka ins Achtelfinale ein. Murray gewann das mit großer Spannung erwartete Duell gegen Juan Martin del Potro aus Argentinien mit 7:6 (10:8), 7:5, 6:0. Wawrinka hatte mit dem Italiener Fabio Fognini weitaus weniger Mühe und setzte sich mit 7:6 (7:2), 6:0, 6:2 durch.

Murray benötigte 2:53 Stunden für seinen Erfolg. Allein der erste Satz dauerte auf dem Court Philippe Chatrier 83 Minuten. Del Potro vergab vier Satzbälle, ehe Murray sich den ersten Durchgang im dritten Versuch sicherte. Auch im zweiten Abschnitt begegnete der Argentinier der Nummer eins der Welt auf Augenhöhe, ehe ihm im dritten Satz die Luft ausging.

Auch Marin Cilic im Achtelfinale der French Open 2017

Wawrinka, der die French Open vor zwei Jahren gewinnen konnte, hatte nur im ersten Satz einige Probleme mit Fognini und musste vier Satzbälle des Italieners abwehren. Er trifft nun auf den Sieger des französischen Duells zwischen Richard Gasquet und Gael Monfils.

Den Sprung ins Achtelfinale schaffte auch der Kroate Marin Cilic. Der US-Open-Sieger von 2014 ist in Paris immer noch ohne Satzverlust und trifft nun auf den Südafrikaner Kevin Anderson. Bei den Damen kam Simona Halep eine Runde weiter. Die an Nummer drei gesetzte Rumänin bezwang die Russin Darja Kassatkina mit 6:0, 7:5 und spielt nun gegen Carla Suarez Navarro aus Spanien.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mag/sam/news.de/dpa
Seiten: 12
Michael SchumacherChineme Martins ist totCoronavirus-News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite