07.01.2017, 08.30 Uhr

Ski alpin Weltcup 2017 Herren-Slalom Ergebnisse + Wiederholung: Knapp verpasst! Neureuther nur auf Platz vier in Adelboden

Felix Neureuther und Marcel Hirscher.

Felix Neureuther und Marcel Hirscher. Bild: picture alliance / dpa / Gian Ehrenzeller / KEYSTONE

Felix Neureuther hat beim Weltcup-Slalom von Adelboden das Podest um fünf Hundertstelsekunden verpasst. Der deutsche Skirennfahrer kam am Sonntag auf den vierten Platz und konnte damit nicht seinen zweiten Top-3-Rang in Serie feiern.

Ski alpin Weltcup 2017: Neureuther verpasst Slalom-Podium der Herren in Adelboden um 0,05 Sekunden

Den Sieg holte sich der Norweger Henrik Kristoffersen mit dem gewaltigen Vorsprung von 1,83 Sekunden vor Manuel Mölgg aus Südtirol und dem österreichischen Weltcup-Gesamtsieger Marcel Hirscher (+2,19).

Linus Straßer raste trotz einer hohen Startnummer auf den starken zehnten Platz und damit zum zweitbesten Rang in seiner Alpin-Karriere. Zugleich erfüllte er die halbe Qualifikationsnorm für die WM.

Herren-Riesenslalom und Slalom aus Adelboden verpasst? Wiederholung des Ski alpin FIS Weltcup 2017

Sie haben die Rennen der Herren aus dem schweizerischen Adelboden verpasst oder wollen die Highlights noch einmal in Ruhe anschauen? Eine Wiederholung im deutschen Fernsehen wird es zwar nicht geben. Aber dafür lohnt sich ein Blick in die ZDF-Mediathek. Denn dort finden Sie zahlreiche Sendungen nach der Ausstrahlung im Fernsehen als kostenloses Video on Demand.

Eurosport hält eine Zusammenfassung beider Rennen für Sie in der Wiederholung bereit, wenn Sie am Montag ab 7 Uhr einschalten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/sam/news.de
Fotostrecke

Das sind die Helden des Wintersports

Michael SchumacherChineme Martins ist totMeghan Markle und Prinz HarryNeue Nachrichten auf der Startseite