08.05.2014, 17.03 Uhr

Der Hammer!: Profi-Sportler trägt Penis-Hose

Hier trägt Wilfried Zaha die Penis-Hose.

Hier trägt Wilfried Zaha die Penis-Hose. Bild: news.de screenshot (twitter/betfuze)

Eigentlich hätte es diese Erfindung schon viel früher geben müssen. Viele der peinlichen Einblicke bei Sportübertragungen wären uns so erspart geblieben. Damit ist nun Schluss! Die «Gilmore Support Shorts» versprechen endlich Stabilität in der Hose.

Prominentes Aushängeschild: Wilfried Zaha

Der Fußballprofi Wilfried Zaha (21) zeigt, wie die neue Penishose funktioniert. Die Hose wurde nach wissenschaftlichen Kriterien entworfen und soll nicht nur vor zu viel Freiheit in der Hose schützen, sondern auch die Leistengegend, die Adduktorenmuskeln und die Oberschenkelmuskulatur stärken, erklärt die «Bild»-Zeitung. Durch den vorgesehenen Rüssel kann das beste Stück des Mannes nicht mehr hin und her schwingen und es wird ein straffer Halt garantiert.

Damit solche Bilder bald der Vergangenheit angehören

Unangenehme Aufnahmen von Profi-Sportlern, wie die von BVB-Kapitän Sebastian Kehl, gehören so der Vergangenheit an.

Die lange Karriere von Sebastian Kehl in Dortmund neigt sich dem Ende zu.

Gefahr bei häufigem Tragen

Täglich sollte man die Hose jedoch nicht tragen, da sie sehr eng ist und sich erst der Körperform des Trägers anpassen muss. Auch für alle, die den «engen Kontakt» nicht gewohnt sind, könnte es unangenehm werden, so «Bild.de»

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/rut/news.de
Michael SchumacherChineme Martins ist totCoronavirus-NewsNeue Nachrichten auf der Startseite