18.09.2013, 11.28 Uhr

Fußballer-Gehälter: Die horrenden Stundenlöhne der Stars

Kann sich jetzt auch zwei Mal am Tag eine warme Mahlzeit leisten: Cristiano Ronaldo.

Kann sich jetzt auch zwei Mal am Tag eine warme Mahlzeit leisten: Cristiano Ronaldo. Bild: dpa

Von news.de-Redakteur Ullrich Kroemer

[/ticker]

Sein neuer Vertrag inklusive galaktischer Gehaltserhöhung scheint Cristiano Ronaldo beflügelt zu haben. Bei Real Madrids 6:1-Sieg im Champions-League-Duell bei Galatasaray Istanbul erzielte der Portugiese gleich drei Treffer - ein lupenreiner Hattrick.

Alle Spiele, alle Tore, alle Statistiken des Champions-League-Spieltages zum Nachlesen im news.de-Datencenter

Nur wenige Tage hatte Cristiano Ronaldo nach dem 100-Millionen-Euro-Rekordtransfer im Schatten von Gareth Bale gestanden. Am vergangenen Samstag verlängerte er seinen Vertrag vorzeitig bis 2018. Seither hat CR7 wieder einen Rekord inne, mit dem er die Schlagzeilen bestimmt. Mit einem geschätzten Netto-Jahresgehalt von mindestens 18 Millionen Euro ist der 28-Jährige der bestbezahlte Fußballer der Welt.

2982 Euro pro Stunde - auch im Bett oder im Solarium

Demnach bekommt Ronaldo 2982 Euro pro Stunde - egal, ob er trainiert, schläft, seine Autos ausfährt oder im Solarium ist. Und das sind nur die fixen Einnahmen, dazu kommen noch Werbeverträge und die Einnahmen bei Länderspielen.

Zum Vergleich: Laut Statistischem Bundesamt verdienten die Deutschen 2011 2.522,33 Euro - brutto und pro Monat versteht sich.

News.de hat für Sie die geschätzten Stundenlöhne der Stars errechnet:

Die Stundenlöhne der Stars
Galaktische Gehälter
zurück Weiter

1 von 12

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jag/news.de
Fotostrecke

Die bestverdienenden Sportler

Fotovoto: Die heißesten Fußballer der Welt

Wer ist der heißeste Fußballer der Welt?