18.05.2020, 07.42 Uhr

Astro-Check zu Untreue: Finger weg! Diese Sternzeichen sind notorische Fremdgeher

Wie untreu sind Löwe, Wassermann und Co.? Alles zum Thema Untreue unter den Sternzeichen erfahren Sie in unserer Fremdgeh-Typologie.

Wie untreu sind Löwe, Wassermann und Co.? Alles zum Thema Untreue unter den Sternzeichen erfahren Sie in unserer Fremdgeh-Typologie. Bild: Vasyl/AdobeStock

Von news.de-Redakteurin Sandra Ignatzy

Die Corona-Lockerungen und die Mai-Sonne rufen bei einigen bereits ziemlich heftige Frühlingsgefühle hervor. Doch welche Tipps kann die Astrologie für die Partnersuche geben? Zumindest was die Treue angeht, rät sie bei einigen Sternzeichen zur Vorsicht. So treu oder untreu sind die Tierkreiszeichen.

In jedem Sternzeichen steckt eine treue Seele oder ein potenzieller Fremdgeher

Eines schon mal vorab: Geht man die Sternzeichen hinsichtlich der ihnen von der Astrologie zugeschriebenen Eigenschaften durch, so findet sich wohl in fast jedem Sternzeichen ein gewisses Potenzial zum Fremdgehen. Genauso kann aber auch jedes der Tierkreiszeichen eine treue Seele sein, wenn es das nur möchte.

Sternzeichen Widder: Fremdgehfaktor 9

Beim feurigen Widder ist der Fremdgehfaktor recht hoch, denn das von Sex- und Kampfplanet Mars regierte Feuerzeichen neigt zu Impulsivität und ist zuweilen etwas triebgesteuert. Zudem liebt der Widder es, Bestätigung für sein Ego zu bekommen. Doch auch die temperamentvollen Widder können ihr Leben lang treu bleiben, wenn sie ihren Mr./ihre Mrs. Right gefunden haben.

Sternzeichen Stier: Fremdgehfaktor 4

Das Herz des häuslichen Stiers hängt an seiner Familie und seinem Heim. Er liebt es gemütlich, ist aber auch ein Genussmensch, der gern schlemmt. Etwas Sinnlichkeit muss also schon sein - was dazu führen kann, dass er durchaus mal schwach werden könnte, wenn er etwas "Leckeres" sieht. Dennoch: Da dem Stier Treue persönlich sehr wichtig ist, wird er sich auch selbst daran halten. Eine treue Seele!

Sternzeichen Zwillinge: Fremdgehfaktor 7

Die flatterhaften Zwillinge nehmen es mit der Treue nicht so ganz genau wie andere Sternzeichen, wobei sich Untreue bei ihnen eher auf intellektueller und geistiger Ebene statt auf sexueller abspielt. Schafft es sein Partner nicht, mit dem wachen Geist des Luftzeichens mitzuhalten, sucht sich der Zwilling seine Impulse vielleicht an anderer Stelle.

Sternzeichen Krebs: Fremdgehfaktor 2

Krebse gelten als loyale, liebevolle Sternzeichen, wenn sie zuweilen auch zur Launenhaftigkeit neigen. Laut Astrologie betrügen sie ihren Partner nur, wenn er sie permanent vernachlässigt - das können die verschmusten Wasserzeichen nämlich gar nicht leiden.

Sternzeichen Löwe: Fremdgehfaktor 8

Wie der Widder gehört auch der Löwe zu den impulsiven Feuerzeichen, das heißt auch er lässt sich öfter mal von seinem Bauchgefühl lenken. Ein weiteres "Problem" beim Löwen kann sein Wunsch nach Anerkennung und Bewunderung darstellen, den er sich - wenn er in seiner eigenen Beziehung nicht erfüllt wird - woanders erfüllen lässt. Doch auch der Löwe kann ewig treu sein, wenn er die/den Richtigen gefunden hat.

Sternzeichen Jungfrau: Fremdgehfaktor 1

Der verantwortungsbewussten Jungfrau kommt es nur selten bis gar nicht in den Sinn, ihren Partner zu betrügen. Selbstverständlich spielen aber auch bei ihr persönliche Erfahrungen und die spezifische Beziehungssituation eine Rolle.

Sternzeichen Waage: Fremdgehfaktor 6

Die romantische Waage ist wie für die Liebe gemacht. Regiert von Venus stellt die Liebe die wichtigste Säule im Leben des Luftzeichens dar. Besonders prickelnd findet sie das Stadium des Verliebtseins, in dem die Hormone nur so sprudeln. Flauen die Schmetterlinge irgendwann ab, kann es sein, dass sich die Waage nach einer neuen Liebe umsieht.

Sternzeichen Skorpion: Fremdgehfaktor 9

Der leidenschaftliche Skorpion gilt als das sexuellste aller Sternzeichen - aus astro-medizinischer Sicht werden ihm sogar die Geschlechtsorgane zugeordnet. Na, wenn das mal nichts heißen soll! In der Tat wird das Wasserzeichen als sinnlicher Liebhaber gehandelt, das Sex über alles liebt. Ironischerweise ist der Skorpion mit Pluto als Zeichenherrscher auch das eifersüchtigste Zeichen des Tierkreises. Befindet er sich in einer erfüllten Beziehung, ist er jedoch weder untreu noch eifersüchtig, sondern einfach nur gut im Bett.

Sternzeichen Schütze: Fremdgehfaktor 7

Der abenteuerliche Schütze lässt sich nicht gern "festnageln". Vielmehr genießt er seinen Junggesellen-Status, reist um die Welt und flirtet, was das Zeug hält. Bis er sich eines Tages verliebt. Dann hat er nur noch Augen für seine neue Liebe - und wenn sie ähnliche Interessen hat wie er, fällt es ihm sogar leicht, treu zu sein. Aber nur bei der wirklich großen Liebe.

Sternzeichen Steinbock: Fremdgehfaktor 5

Man würde es dem strengen Steinbock fast nicht zutrauen, doch auch er liebt Sex über alle Maßen. Für den Workaholic ist die körperliche Liebe ein wunderbares Ventil für allen möglichen Stress. Herrscht im Ehebett über längere Zeit Flaute, so kann dem sonst so vernünftigem Erdzeichen schon mal ein Ausrutscher passieren. Aber eigentlich ist auch er lieber treu.

Sternzeichen Wassermann: Fremdgehfaktor 7

Ebenso wie der quirlige Zwilling nimmt auch der exzentrische Wassermann die Sache mit der Treue nicht immer so ganz genau. Zumindest, was das Flirten und den Austausch von intimen Gesprächen angeht. Er liebt es nämlich, sich auszutauschen und Neues auszuprobieren. Ist der Wassermann aber richtig verliebt, so würde es ihm gar nicht in den Sinn kommen, fremdzugehen.

Sternzeichen Fische: Fremdgehfaktor 1 bis 10

Die Fremdgehgefahr bei den Fischen steigt und fällt mit der Qualität ihrer Beziehung. Fühlen sich die sensiblen Wasserzeichen von ihrem Partner vernachlässigt, sind sie sehr empfänglich für Annäherungsversuche Dritter. Widmet der Partner seinem Fisch hingegen genug Aufmerksamkeit, so ist dieser eine treue Seele.

Schon gelesen?Gewinner-Typen! DIESE Sternzeichen triumphieren in der Krise

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de