19.04.2020, 15.00 Uhr

Beauty: Ellie Goulding geht mit sich selbst hart ins Gericht

Sängerin Ellie Goulding hat mit Unsicherheiten zu kämpfen

Sängerin Ellie Goulding hat mit Unsicherheiten zu kämpfen Bild: sama_ja/Shutterstock.com/spot on news

Ellie Goulding (33, "Burn") gehört seit Jahren zu den großen Stars der Musikszene. Insgesamt neun Musikpreise kann sie ihr Eigen nennen. Und dennoch habe sie hin und wieder Zweifel, wie sie nun im Interview mit "The Mirror" verriet. Zweifel, die ihr Aussehen und ihr Können betreffen würden.

Hier Ellie Gouldings Album "Delirium" streamen

An ihrer Stimme scheiden sich die Geister

Schon als Teenager habe die Künstlerin gedacht, "ich hätte eine große Nase, meine Haare sähen wirklich komisch aus oder ich hätte keine gute Figur". Heute, so sagte Goulding, sei sie vor allem bezüglich ihrer Stimme selbstkritisch. "Ich habe eine wirklich ungewöhnliche Stimme. Entweder man liebt sie oder man hasst sie." Dies sei einer der Gründe, weshalb sie bislang kein Gesangsvideo von sich in den sozialen Medien gepostet hätte.

Doch die Britin will daran arbeiten: "Ich denke, ich muss an einen Punkt kommen, an dem es sich für mich gut anfühlt, Gesangsvideos zu posten." Den ersten Schritt machte sie sogleich am gestrigen Samstag (18. April), als sie gemeinsam mit unzähligen Weltstars das Wohnzimmer-Konzert "One World: Together At Home" auf die Beine stellte.

spot on news