20.06.2017, 12.44 Uhr

Orgasmus in der Mittagspause: Legen Sie Hand an! Deshalb sollten Sie im Büro masturbieren

Legen Sie im Büro doch öfter mal selbst Hand an.

Legen Sie im Büro doch öfter mal selbst Hand an. Bild: Fotolia / Petrov Denis

Es ist eine Frage, die man seinen Kollegen wohl niemals stellen würde. Aber das "New Yorker Timeout Magazin" wollte es genau wissen und fragte eine Gruppe von Arbeitnehmern "Masturbieren Sie im Büro?". Die überraschende Antwort: 39 Prozent der Befragten gaben ungeniert zu, dass sie regelmäßig im Büro Hand anlegen.

Sex rund um den Globus
Durex-Studie
zurück Weiter

1 von 11

Masturbieren im Büro: Fast jeder Zweite legt Hand an

Die Gründe dafür sind ganz eindeutig. Erwiesenermaßen senkt ein Orgasmus das Stresshormon Cortisol, man wird entspannter und ausgeglichener. Zudem wird das Immunsystem gestärkt, weshalb Experten sogar dazu raten, täglich mindestens einen Orgasmus zu haben. Zusätzlicher Pluspunkt: Ein Orgasmus steigert außerdem die Gehirnaktivität.

Seiten: 123
Coronavirus News aktuellCoronavirus News aktuellCoronavirus-News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite