26.06.2013, 10.45 Uhr

Deutsche Ferienstraßen: Hier wird die Fahrt zum Erlebnis

Von news.de-Redakteurin Franziska Obst

Auf Deutschlands Straßen ist der Weg das Ziel.

Auf Deutschlands Straßen ist der Weg das Ziel. Bild: dpa

Auf der Suche nach schönen Urlaubszielen müssen Sie nicht zwangsweise in die Ferne schweifen. Denn gerade in Deutschland ist oftmals der Weg das Ziel. Bei unserer Top-Ten der schönsten Autotouren ist garantiert für jeden etwas dabei.

Unser Tipp: Erkunden Sie Deutschlands schönste Touren doch einmal im Cabrio. Lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen und genießen Sie die lang erhofften Sonnenstrahlen. Denn endlich ist er da, der Autosommer!

Deutsche Alleenstraße

Riesige Bäume säumen die alles in allem 2900 kilometerlange Deutsche Alleenstraße. Den südlichsten Punkt bildet Konstanz und im Norden reicht sie bis nach Rügen. Je nachdem welche Teilroute Sie sich aussuchen, gibt es jede Menge zu sehen und zu bestaunen.

Deutsche Märchenstraße

Von Hanau über Marburg bis hin nach Kassel zieht sich die 600 Kilometer lange Deutsche Märchenstraße. Idyllisch und zauberhaft winden sich die Straßen entlang der wichtigsten Lebensstationen der Gebrüder Grimm und der Schauplätze ihrer Märchen.

Zahlreiche Weinhänge gibt es am Ufer der Mosel zu betrachten.

Zahlreiche Weinhänge gibt es am Ufer der Mosel zu betrachten. Bild: dpa

Moselweinstraße

Weinliebhaber werden sich auf dieser 242 Kilometer langen Erlebnisstraße wohlfühlen. Sie beginnt in der Weinbaugemeinde Perl an der deutsch-französischen Grenze und schlängelt sich entlang der Mosel vorbei an einmaliger Kultur- und Naturlandschaft. Zu sehen gibt es unter anderem den Calmont bei Bremm - die mit 65 Grad Neigung steilste Weinbergslage Europas - oder auch die Porta Nigra in Trier.

Burgenstraße

Deutschland bietet wunderschöne Burgen wie sonst kein anderes Land. Kein Wunder, dass es eine spezielle Burgenstraße gibt. Sie erstreckt sich von Mannheim über Bayreuth bis hin nach Prag. Aber viele Burgen entlang der Strecke sind nicht nur für einen Tagesbesuch gut, sondern laden sogar zum Verweilen ein. Beispielsweise das Hotel Restaurant Burg Hornberg oder auch die Burg Rabenstein im Ahorntal.

Deutsche Alpenstraße

Für diese einzigartige Autoroute gibt es nur ein Wort: Malerisch! Ihr Weg führt Sie hier beginnend von Lindau am Bodensee - der ja an sich bereits eine Reise Wert ist - bis hin nach Berchtesgaden in der Nähe des Königsees. Besonders die abwechslungsreichen Naturlandschaften machen die Fahrt zu einem besonderen Erlebnis: Wunderschöne Berggipfel, satte grüne Wälder und gemütliche, urige Dörfer. Wenn Sie das Bergpanorama hautnah erleben wollen, leihen Sie sich am besten ein Cabrio aus, dann sind Sie den Bergen noch ein Stück näher und können die frische Alpenluft genießen.

Straße der Romanik

Diese Tour versetzt Sie zurück ins Mittelalter. Sie verläuft in Form einer Acht durch ganz Sachsen-Anhalt. Romanische Kirchen, Dome und Klöster sind auf der gesamten Route zu finden und zeugen von der Geschichte und Bedeutung des Bundeslandes. Magdeburg bildet das Zentrum und teilt diese Ferienstraße in eine Nord- und Südroute.

Glasstraße

Den Bayerischen Wald einmal anders erleben - das ermöglicht Ihnen eine Fahrt auf der Glasstraße. Entlang der bayerisch-böhmischen Grenze fahren Sie durch das größte Waldgebirge Mitteleuropas und erleben Kultur pur. Lassen Sie sich verzaubern von der Glasmacherkunst und legen Sie in einer der Glashütten selbst Hand an.

Neuschwanstein: Das Märchenschloss von König Ludwig II.

Neuschwanstein: Das Märchenschloss von König Ludwig II. Bild: dpa

Romantische Straße

Der Name ist bei dieser Route Programm. Denn wer auf der Fahrt aus dem Fenster schaut, fühlt sich in eine andere Zeit zurückversetzt. Deshalb ist die Tour von Würzburg bis Füssen wohl auch die beliebteste Ferienstraße der Deutschen. Machen Sie sich auf den Weg und erkunden Sie das Traumschloss Neuschwanstein oder auch den einzigartigen Goldenen Saal im Augsburger Rathaus.

Europäische Route der Backsteingotik (EuRoB)

Atemberaubende Backsteinbauten in idyllischen Landschaften - das ist die EuRoB. Ihr Weg führt Sie entlang der Handelsrouten der Hanse. Machen Sie Halt an den Eckpunkten, an denen sich die einstige europäische Wirtschaftsmacht des Mittelalters konzentrierte.

Deutsche Fehnroute

Über 173 Kilometer erstreckt sich die in einer Rundfahrt angelegte Deutsche Fehnroute. Vorbei an malerischen Fehndörfern und der einzigartigen Landschaft Ostfrieslands. Ob mit dem Auto oder mit dem Fahrrad - auf dieser Tour gibt es viel zu sehen: Historische Mühlen, kleine Museen oder auch den Gartenpark in Wiesmoor.

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rka/sca/news.de
Fotostrecke

Die schönsten Autotouren Deutschlands

Fotovoto: Deutschlands Auto-Lieblinge

Welches Auto ist Kult?