03.05.2021, 09.24 Uhr

Daniela Katzenberger: So geht ihr das Trennungs-Drama am Ar*** vorbei

Daniela Katzenberger ist bald wieder im TV zu sehen.

Daniela Katzenberger ist bald wieder im TV zu sehen. Bild: picture alliance/dpa | Christian Charisius

Von news.de-Redakteurin Franziska Kais

16 Tage noch! Dann hat das Warten für die Fans von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis endlich ein Ende. Am 19. Mai 2021 geht das Traumpaar mit neuen Folgen seiner Doku-Soap "Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca" wieder bei RTLZWEI auf Sendung. Doch bis es soweit ist, müssen sich die Fans noch in Geduld üben. Und das in vielerlei Hinsicht. Denn auch auf dem Instagram-Account von Daniela Katzenberger ist es momentan deutlich ruhiger. Dessen scheint sich auch die Blondine selbst bewusst zu sein und fühlte sich zuletzt sogar zu einer Entschuldigung bei ihren Fans genötigt.

Die Ruhe vor dem Sturm: Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bald zurück im TV

In einem extra Instagram-Beitrag schrieb Daniela Katzenberger: "Ihr Lieben, Jaaa, ich weiß, im Moment zeige ich echt wenig Privates... nicht weil ich neuerdings besonders viel von Privatsphäre halte, sondern weil in knapp 3 Wochen unsere Doku startet und ich noch nicht so viel verraten möchte." Sie bat ihre Fans um Geduld und versprach, ganz bald wieder mehr private und spontane Einblicke zu liefern.

Sie ist ausgezogen! Überraschende Trennung bei Daniela Katzenberger

Doch auch wenn Daniela Katzenberger derzeit nicht viele private Schnappschüsse teilt, geplappert wird noch immer munter aus dem Nähkästchen. So verriet die 34-Jährige zuletzt im Interview, das Töchterchen Sophia aus dem elterlichen Schlafzimmer ausgezogen ist und nun in ihrem eigenen neuen Hochbett schlafe. "Wir waren bisher immer Team Familienbett. Aber Sophia hat langsam auch Lust auf was Eigenes", verriet der TV-Star. Mit der neuen Situation scheint sich die Katze bereits engagiert zu haben. Zumindest zeigt sie sich wenige Tage nach der Trennungs-Beichte gut gelaunt auf Instagram.

Nach dem Trennungs-Drama: Daniela Katzenberge schmeißt sich in POse

Am Sonntag teilte sie einen neuen Schnappschuss mit ihren mehr als zwei Millionen Abonnenten. In einer schwarzen Leggings und mit lässigem Sweater posierte die TV-Blondine am Strand von Mallorca und rückte ihren Allerwertesten ins rechte Licht. "Ich wünsche euch einen mega schönen Sonntag", schrieb die 34-Jährige zu dem Knackpo-Kracher. Dazu die Hashtags "#inPOsegeschmissen #pfälzeressenformtediesekiste #sonntag #mallorca". Ob das Po-Foto auch als Reaktion auf Sophias "Auszug" zu verstehen ist, bleibt ihr Geheimnis.

Pralles Popo-Foto sorgt für Schwangerschafts-Spekulationen

Den Fans jedenfalls gefällt was sie sehen. "Lewwerworschtbrot- Kiste", zeigte sich ein Fan amüsiert. Andere zeigen sich ungeduldig und fiebern den neuen Folgen entgegen. "Oh ich freu mich so auf die neuen Folgen! Ich bin so gespannt, welche News es gibt...aber ich vermute, es ist die Haarfarbe. Das sieht sehr verdächtig nach einer Perücke aus - auch diese Haare unter der Cap. Aber wir werden sehen..." Und wieder andere vermuten hinter dem Knackpo-Bild doch tatsächlich eine Schwangerschaft, auch wenn der Bauch von Daniela Katzenberger nicht einmal zu sehen ist: "Irgendwie habe ich das Gefühl das du schwanger bist nicht wegen deiner tollen Figur nur so ein gefühl".

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger)

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis wollen kein zweites Kind

Dabei hatte Daniela Katzenberger in besagtem Interview auch über die Familienplanung gesprochen und einer erneuten Schwangerschaft eine klare Absage erteilt. "Ich habe mich damit abgefunden, dass ich kein Kind mehr bekomme. Ich will auch diesen Druck nicht mehr. Außerdem haben wir eine wundervolle Tochter, damit bin ich überglücklich", so die 34-Jährige.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de