15.04.2021, 09.06 Uhr

Kai Scheve privat: Heimspiel! Hier lebt der "Erzgebirgskrimi"-Schauspieler mit seiner Familie

Kai Scheve (l.) als Trainer Martin in einer Szene der Folge

Kai Scheve (l.) als Trainer Martin in einer Szene der Folge "Rechte Freunde" aus der Serie Krimi.de (2009). Bild: picture-alliance/ dpa | Martin Schutt

Kai Scheve News: Schauspieler demnächst in neuer Mini-Serie "Der Überfall" zu sehen

Laut Castforward, Europas größter Castingplattform für Filmschaffende, wird der blonde Publikumsliebling nämlich demnächst neben Katja Riemann und vielen anderen bekannten Gesichtern in der spannenden ZDF-Mini-Serie "Der Überfall" zu sehen sein. Der Sendetermin des Thrillerdramas, das unter der Regie von Stephan Lacant in Berlin gedreht wurde, steht noch nicht fest. Sicher ist aber, dass Kai Scheve es nicht weit bis zu den Dreharbeiten hatte – liegt doch der Wohnort des sympathischen Schauspielers zwischen Potsdam und Berlin. Die Serie ist also quasi ein Heimspiel für Kai Scheve. "Der Überfall" ist übrigens eine sogenannte "High-End-Serie", deren millionenhohe Produktionskosten auch ein Garant für eine außerordentlich hohe Qualität sind. So sorgte zuletzt die in Kooperation mit ARD und Sky entstandene High-End-Serie "Babylon Berlin" für besonderes Aufsehen. "Der Überfall" mit Kai Scheve verspricht also ein ähnlich großes TV-Event der Extraklasse zu werden.

Ausbildung, Herkunft und Eltern von Kai Scheve - Mut, den eigenen Weg zu gehen

Aufgewachsen in Leipzig absolvierte Kai Scheve parallel zu seiner Lehre zum Maschinenbauer eine Chorsängerausbildung am Theater in Altenburg und später ein Schauspielstudium. Seine Eltern – der Vater war Lokführer, die Mutter Krankenschwester – unterstützten ihn zunächst nicht besonders. Doch Kai Scheve ließ sich von seiner Herkunft nicht beirren und ging konsequent weiter seinen eigenen Weg: Nach seiner Flucht über Ungarn konnte er an der Schauspielschule Frankfurt studieren und startete 1995 seine Karriere mit dem Kinofilm "Küss mich". 1996 folgten zahlreiche Theaterengagements. Seit 1998 ist er besonders häufig im Fernsehen präsent – beispielsweise in TV-Serien wie "Die Bergretter" und Krimi-Reihen wie "Tatort".

Schauspieler Kai Scheve als Kommissar Robert Winkler im "Erzgebirgskrimi"

Kai Scheve (l.) als Kommissar Robert Winkler mit Lara Mandoki (M.) als Karina Szabo und Thomas Bading (r.) in einer Szene aus

Kai Scheve (l.) als Kommissar Robert Winkler mit Lara Mandoki (M.) als Karina Szabo und Thomas Bading (r.) in einer Szene aus "Erzgebirgskrimi - Der Tote im Burggraben". Bild: picture alliance/dpa/ZDF | Uwe Frauendorf

Beliebt ist auch seine Rolle als Hauptkommissar Robert Winkler im "Erzgebirgskrimi" (2019, 2020, 2021). Ein weiteres Heimspiel für Kai Scheve – kam er doch 1966 im Krankenhaus Erlabrunn im Erzgebirge zur Welt. Eine neue Folge des "Erzgebirgskrimis" wird unter dem Titel "Der Tote im Burggraben" am 17.04.2021 um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Mit dabei sind neben Kai Scheve auch Lara Mandoki, Andreas Schmidt-Schaller, Teresa Weißbach und Adina Vetter.

Doch das Kino ließ ihn nie los. Kai Scheve unterstützt nicht nur High-End-Produktionen, sondern auch Low-Budget-Filme wie "Idioten der Familie". Hier brillierte er zuletzt 2019 als ältester Bruder in einer anspruchsvollen Familiengeschichte, die tief in die menschlichen Abgründe von Geschwisterbeziehungen eintaucht.

Kai Scheve privat verheiratet: Schauspieler lebt mit Familie, Frau und Kindern in Berlin

Und seine eigene Familie, wie lebt Kai Scheve privat? Trotz des großen Erfolgs ist Kai Scheve völlig bodenständig geblieben. Er ist verheiratet und hat Kinder, für die er da ist, wenn seine Frau arbeitet. Er fährt Mountainbike, geht mit dem Familienhund Gassi. Auf Facebook oder Instagram gibt er nichts über sein Privatleben preis, aber in einem Interview mit Maximilian Haase (teleschau) verrät der Schauspieler, dass ihn der Mangel in der DDR auf jeden Fall geprägt hatte und dass eben nicht alles selbstverständlich ist. Das zeigt nicht zuletzt seine spannende Lebensgeschichte. Kai Scheves außerordentliches Talent, sein Fleiß und sein Mut sind sicherlich die wichtigsten Bausteine seiner beeindruckenden Karriere.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de
Themen: Schauspieler