13.04.2021, 13.42 Uhr

Matthi Faust privat: Das waren seine größten Jugendsünden

Matthi Faust (l.) neben Stefanie Stappenbeck (M.) und Florian Martens (r.) bei Dreharbeiten zum ZDF-Krimi

Matthi Faust (l.) neben Stefanie Stappenbeck (M.) und Florian Martens (r.) bei Dreharbeiten zum ZDF-Krimi "Ein starkes Team". Bild: picture alliance / Jörg Carstensen/dpa | Jörg Carstensen

Schon als Jugendlicher hat er sein Talent für die Schauspielerei entdeckt. Im Jugendtheaterensemble des Schauspielhauses Hamburg machte er seine ersten Stehversuche auf der Bühne. Das Theater war jedoch nicht sein Ziel, Matthi Faust wollte vor die Kamera. Die Schauspielausbildung an der angesehenen Leipziger Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" öffnete ihn die Türen ins Showgeschäft.

Filme und Serien mit Matthi Faust: Von "Ein starkes Team" bis "Daheim in den Bergen"

Mit der Krimiserie "Josephine Klick – Allein unter Cops" feierte Matthi Faust seinen Durchbruch. Es war die erste größere Hauptrolle, die der gebürtige Wismarer 2014 spielte. An der Seite von Diana Amft gewann er bei den Zuschauern an Beliebtheit. Zuvor war er in verschiedenen Produktionen für das Kino und Fernsehen in kleineren Rollen zu sehen. Die ersten Filme seiner Karriere waren das Drama "Bedways" oder "Wechselspiel". Zuletzt war er in mehreren Episoden der Krimi-Reihe "Ein starkes Team" und "Daheim in den Bergen", sowie "SOKO Köln" und "SOKO Wismar" zu sehen. Auch im echten Leben weiß der Schauspieler von einigen Begegnungen mit der Polizei zu berichten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Matthi Faust (@matthi_faust)

Matthi Faust beichtet Jugendsünden von früher

Aufgewachsen ist Matthi Faust in Mecklenburg-Vorpommern. Er selbst hat sich in einem Interview mit Sat.1 als jung und wild in seiner Jugend beschrieben. Im selben Interview beichtet er eine seiner Jugendsünden. Auf dem Land aufgewachsen, gehörte ein Voll-Cross-Motorrad zu seiner größten Leidenschaft. Einmal fuhr er verbotenerweise mit dem 60 PS starken Gefährt auf einem Feldweg. Die Polizei erwischte ihn, wollte ihn zum Anhalten zwingen. Doch Matthi Faust gab Gas und konnte den Gesetzeshütern nach einer wilden Verfolgungsjagd schließlich entwischen. Es war nicht die einzige Jugendsünde, von der Matthi Faust zu berichten weiß. In seiner Schulzeit hat er in einem Geschäft eine Frikadelle und einen Eistee gestohlen. Die Straftat blieb ungeahndet. Der Schauspieler begründete Jahre später den Diebstahl mit reiner Not. Er hatte ungemeinen Hunger und hatte sein Geld zu Hause vergessen.

Matthi Faust privat und auf Instagram: Die wilden Jahre sind vorbei

Heute ist es deutlich ruhiger geworden in seinem Leben. Privat hat er sein Glück in der Bundeshauptstadt gefunden. Sein Wohnort ist Berlin, in derselben Straße wohnt einer seiner beiden Brüder. Die Beziehung zu seinen beiden Brüdern beschreibt der Schauspieler, der mit bürgerlichem Namen Matthias Faust heißt, als sehr unterschiedlich. Er ist der jüngste der drei Jungs, hatte die Nesthäkchenposition in der Familie inne.Als sein gefährlichstes Hobby bezeichnet Matthi Faust mittlerweile das Kochen. Über sein Privatleben offenbart er sonst nur wenig in Interviews oder bei Instagram. Es ist nicht bekannt, ob er verheiratet und Ehefrau und Kinder oder eine andere Frau an seiner Seite hat.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Matthi Faust (@matthi_faust)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de