08.04.2021, 12.31 Uhr

Francine Jordi privat: Energiebündel trotz Brustkrebs-Diagnose! So lebt sie heute

Energiebündel Francine Jordi auf der

Energiebündel Francine Jordi auf der "Wenn die Musi spielt"-Bühne 2019. Bild: picture alliance/dpa | Bodo Schackow

In ihrer Schweizer Heimat ist Francine Jordi ein Superstar. Wer dieses Energiebündel erlebt, glaubt kaum, dass sie vor vier Jahren mit dem Schicksalsschlag Krebs konfrontiert wurde. Wie lebt Francine Jordi privat?

So kam Francine Jordi zu ihrem Künstlernamen

Francine Jordi wurde 1977 als Francine Lehmann im Kanton Bern geboren, der noch heute ihr Wohnort ist. Bereits mit zehn Jahren stand die kleine Francine bei touristischen Veranstaltungen auf der Bühne. Später studierte sie am Konservatorium in Neuchâtel Gesang und Klavier. Ihre Karriere nahm Fahrt auf - doch den Nachnamen Lehmann empfand die Sängerin dafür nicht förderlich. So wählte sie den Künstlernamen Jordi, weil dies ein typisches Berner Geschlecht ist und Jordi in vielen Sprachen gut auszusprechen ist.

Francine Jordi gewann Preise und Auszeichnungen

Francine Jordi gewinnt 1998 den

Francine Jordi gewinnt 1998 den "Grand Prix der Volksmusik". Bild: picture-alliance / dpa | Ali_Schafler

Ihren ersten großen Erfolg feierte sie 1998, als sie mit dem Titel "Das Feuer der Sehnsucht" für die Schweiz den Grand Prix der Volksmusik gewann. In ihrem Heimatland erhielt sie drei Mal den Prix Walo als Publikumsliebling. Sie ersang sich Gold- und Platinschallplatten und gewann 2009 die Fernsehsendung "Die größten Schweizer Hits". Auch als Moderatorin großer Musiksendungen wie "Silvesterstadl" machte sie sich einen Namen.Musikalisch ließ Francine Jordi sich nie in eine Schublade pressen. Sie sang in einer Oper, probierte sich im Swing, überraschte mit tollen Duetten und nahm Lieder in Schweizer Mundart auf. Ihre neueste Single ist ein Cover das 80er-Jahre-Hits "Voyage, Voyage".

Die Diagnose Brustkrebs warf Francine Jordi nicht aus der Bahn

2017 ertastete sie den Knoten in ihrer Brust - und entschied, ihn unverzüglich von ihrer Frauenärztin untersuchen zu lassen. Die Diagnose Brustkrebs war zwar ein Schock, von dem Francine sich jedoch nicht unterkriegen ließ. Heute, so sagt sie im Interview mit der "Schweizer Illustrierten", gehört der Krebs zu ihrem Leben. Damals erfuhr die Öffentlichkeit nichts von ihrer Erkrankung. Halt fand sie bei ihrer Familie und ihrem Hund Theo. Wie sehr die tierliebe Francine Jordi an Theo hängt, zeigt sie auf Instagram. In ihren Postings ist der geliebte Vierbeiner oft die Hauptperson.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Francine Jordi (official) (@francinejordi)

Francine Jordi privat: Welcher Mann spielt eine Rolle in ihrem Leben?

Francine Jordi küsst in der Generalprobe der

Francine Jordi küsst in der Generalprobe der "Stadlshow" 2015 Magier Christian Ehrlich von den Ehrlich Brothers. Bild: picture alliance / dpa | Patrick Seeger

Viele Jahre war der Radsportler Tony Rominger Francine Jordis Partner. Von 2009 bis 2011 waren sie verheiratet. Der Grund für die Trennung war Francines neue Liebe, der Mundartsänger Florian Ast. Leider hielt die Liaison nur ein Jahr. Im Interview mit der "Glückspost" sinniert Jordi, dass es bei ihr mit den Männern nie gepasst hätte. Dies ist der Grund, warum sie keine Kinder hat. Dennoch hat sie den Glauben an die große Liebe nicht aufgegeben, auch wenn es aktuell keinen Mann in ihrem Leben gibt.

Auch interessant: Nik P. privat: Sein "Stern" trägt den Namen Karin.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de