31.03.2021, 13.17 Uhr

Meghan Markle und Prinz Harry: Düstere Vorhersage? So stehen die Sterne für Herzogin Meghan

Wie stehen die Sterne für Prinz Harry und Meghan Markle?

Wie stehen die Sterne für Prinz Harry und Meghan Markle? Bild: dpa

Mehr als einmal haben Prinz Harry und Meghan Markle das britische Königshaus bereits in seinen Grundfesten erschüttert. So war der sogenannte Megxit des Paares, also ihr freiwilliges Ausscheiden aus der Königsfamilie, ein Skandal sondergleichen. Als sie ihre Entscheidung auf Instagram verkündeten, soll niemand zuvor informiert worden sein. Nicht einmal Queen Elizabeth II. selbst. Ob dies der Wahrheit entspricht, wissen letzten Endes nur die britischen Royals allein. Doch dessen ungeachtet war der Megxit ein schwerer Schlag für die Monarchie.

Meghan Markle und Prinz Harry genießen Leben als Ex-Royals unabhängig vom Palast

Inzwischen ist ein Jahr vergangen und Prinz Harry und Herzogin Meghan haben sich in den USA ein neues Leben unabhängig vom Palast aufgebaut. Nördlich von Los Angeles leben sie mit ihrem Sohn Prinz Archie und genießen ihre Zeit als Familie, die in naher Zukunft weiter wachsen wird. Denn Meghan Markle ist derzeit schwanger mit ihrem zweiten Kind. Die Ex-"Suits"-Darstellerin und ihr Mann erwarten im Sommer ein Mädchen.

Herzogin Meghan und Prinz Harry Horoskop: So stehen die Sterne für das Paar

Grund genug, einen Blick in die Sterne zu werfen: Was sagen diese über die Zukunft des Paares voraus? Der britische "Daily Star" hat dazu den bekannten TV-Astrologen Russel Grant befragt und diesen eine Vorhersage für die schwangere Herzogin Meghan und Prinz Harry treffen lassen. Bezüglich Meghan Markle erklärte er: "Es ist zu viel in ihrem Kopf los, so dass sie sich nicht auf eine Sache konzentrieren kann. Es könnte eine gute Idee sein, sich mehr Hintergrundereignissen zuzuwenden. Sie könnte etwas zu ihrem Vorteil lernen, indem sie beobachtet, was um sie herum vor sich geht."

Düstere Vorhersage für Prinz Harrys Karriere: Mutet er sich zu viel zu?

Über Jungfrauen, Prinz Harrys Sternzeichen, sagte er: "Egal wie sehr er es versucht, es wird unmöglich sein, zur Sache zu kommen, weil es so viele Ablenkungen gibt. Wenn er ehrlich wäre, würde er zugeben, dass er nicht in der Stimmung für etwas zu Schweres ist. Er sollte es jemand anderem überlassen, damit weiterzumachen." Ob sich diese Prophezeiung auf Prinz Harrys beruflichen Weg bezieht? Erst kürzlich hat der Queen-Enkel zwei neue Jobs an Land gezogen.

Meghan Markle will sich laut Horoskop "einen Namen machen" und "Ungerechtigkeit besiegen"

Bereits kurz vor dem Megxit wagteRussel Grant eine Zukunftsprognose für Meghan Markle und Prinz Harry und erstellte ein Horoskop für das Paar. "Das mutige, intelligente und warme Feuerzeichen Leo ist ein natürlicher Anführer des Tierkreises, der bereit ist, eine Spur zu bahnen, Ungerechtigkeiten zu besiegen und sich auf diesem Weg einen Namen zu machen", lautete das Horoskop für Löwin Meghan. Beobachter könnten darin sicher einen Wink auf den Megxit sehen.

"Versuchen Sie, sich nicht zu ärgern, wenn kleine Dinge schiefgehen. Je ruhiger Sie sind, desto einfacher wird es, mit schwierigen Situationen umzugehen", lautete die Zukunftsvorhersage für Jungfrau Prinz Harry noch vor dem Megxit. Doch wie bei Horoskopen üblich, findet sich mit Sicherheit in jeder Zeile ein Fünkchen Wahrheit, wenn man das möchte.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sba/news.de