24.03.2021, 08.39 Uhr

George Segal ist tot: Komplikationen nach Herz-OP! Schauspieler mit 87 Jahren gestorben

George Segal ist tot.

George Segal ist tot. Bild: AdobeSock/ Johanna Mühlbauer (Symbolbild)

Wieder ist ein Schauspieltalent von uns gegangen: George Segal ist tot. Wie aktuell unter anderem der britische "Daily Star" berichtet, starb der Schauspieler im Alter von 87 Jahren. Todesursache sollen Komplikationen nach einer Bypass-Operation gewesen sein.

George Segal ist tot - "Die Goldbergs"-Star mit 87 Jahren gestorben

Bestätigt wurde der Tod von George Segal durch seine Frau Sonia Schultz Greenbaum. Das Paar war seit 1996 verheiratet. Sie gab an, dass die Familie am Boden zerstört sei. Bekannt wurde George Segal vor allem durch seine Rolle alsAlbert "Pops" Solomon in der ABC-Hit-Serie "Die Goldbergs". Seit 2013 war er in der Sitcom zu sehen.

George Segal schrieb neben Liz Taylor und Richard Burton Filmgeschichte

1967 war George Segal neben Richard Burton und Elizabeth Taylor im Film "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" zu sehen. Für diese Rolle erhielt er eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller. 2016 wurde ihm ein Stern auf dem Hollywood Walk of Fame verliehen. Neben der Schauspielerei war auch die Musik seine große Leidenschaft. George Segal spielte Banjo in Amateur-Jazzbands wie der Beverly Hills Unlisted Jazz Band von Conrad Janis und veröffentlichte mehrere Platten.

Trauer um Schauspieler George Segal

"Ich bin traurig darüber, dass mein enger Freund und langjähriger Kunde verstorben ist. Ich werde seine Wärme, seinen Humor, seine Kameradschaft und seine Freundschaft vermissen. Er war ein wunderbarer Mensch", zeigte sich George Segals Manager nach seinem Tod bestürzt.

Fans nehmen Abschied von George Segal

Die Anteilnahme am Tod von George Segal ist groß. Viele Fans teilten in den sozialen Netzwerken ihre Bestürzung und bekundeten ihr Beileid. Sie zollten dem Schauspieler Tribut und erinnerten zeitgleich an seine besten TV-Momente als Großvater Albert in "Die Goldbergs". "Today we lost a legend. It was a true honor being a small part of George Segal's amazing legacy. By pure fate, I ended up casting the perfect person to play Pops. Just like my grandfather, George was a kid at heart with a magical spark. I think these memories say it all...", heißt es in einem Tweet.

"Soooooo saddened by this news I fell in love this man since I was a baby discovering movies and tv world. Rest In Peace George Segal your humble soul and very good soul will be missed", schrieb ein anderer Twitter-User. "One of my favourite actors. The film 'The Bridge at Remagen 'which he starred in along with Ben Gazzara and Robert Vaughan always springs to mind when I think of George Segal. Great movie, great actors. Rest in peace George", twitterte ein dritter.

Neben seiner Frau Sonia hinterlässt George Segal außerdem seine zwei Töchter Polly und Elizabeth, die aus seiner ersten Ehe mit der verstorbenen Marion Segal stammen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de
Fotostrecke

Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen