19.11.2020, 13.02 Uhr

Andrej Mangold: Jennifer Lange und Andrej Mangold lenken sich nach der Trennung ab

Am Sonntag haben Andrej Mangold und Jennifer Lange ihre Trennung bekanntgegeben.

Am Sonntag haben Andrej Mangold und Jennifer Lange ihre Trennung bekanntgegeben. Bild: imago images/Future Image/spot on news

Am Sonntag haben mangold/1/">Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (27) ihre Trennung mit nahezu gleichlautenden Posts in ihren Instagram-Stories öffentlich gemacht. Nun gibt es Neues auf ihren Social-Media-Seiten zu entdecken. Und während sie ziemlich nachdenklich wirkt, lenkt er sich unter anderem beim Grillen ab.

"'Die Kunst eines erfüllten Lebens ist die Kunst des Lassens - Zulassen. Weglassen. Loslassen.' Ein Zitat, was immer, aber vor allem zur aktuellen Situation sehr gut passt. Manchmal sollte man, auch wenn es erstmal Angst macht, loslassen. Erst dann spürt man, wie unglaublich gut es sich anfühlen kann", schreibt Jennifer Lange zu zwei Fotos, die sie nachdenklich in Bremen an einem Flussufer zeigen. Außerdem bedankt sie sich in ihrem Post bei allen, "die mir in den letzten Tagen mit ihren positiven Nachrichten, ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben".

Andrej Mangold joggt und trifft Freunde

Ganz anders Andrej Mangold. Der Ex-Bachelor (2019) zeigt sich erst in mehreren Stories beim Joggen durch einen Herbstwald und in der Abenddämmerung. Danach ist offenbar Grillen mit Freunden angesagt. Es gibt "Surf&Turf", Kartoffeln und Gemüse mit Käse. Verlinkt sind der Creative Producer Adam und LaFee, die Mangold "Tina" nennt.

LaFee ist Musikerin ("Heul doch") und heißt gebürtig Christina Klein (29). Als Echo-Gewinnerin sorgte sie schon dreimal (2007, 2007, 2008) für Furore. Derzeit arbeitet sie wieder im Musikstudio, wie man ihren aktuellen Stories entnehmen kann. Dort sind auch die Posts von Mangold nochmal zu sehen.

spot on news