04.11.2020, 12.07 Uhr

Fehlgeburt: John Legend und Chrissy Teigen: Partner-Tattoo für ihren toten Sohn

Chrissy Teigen und John Legend sind seit 2013 verheiratet.

Chrissy Teigen und John Legend sind seit 2013 verheiratet. Bild: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect/spot on news

Anfang Oktober teilten Chrissy Teigen (34) und John Legend (41) einen schweren Schicksalsschlag mit der Welt: Das Model hatte nach mehreren Tagen im Krankenhaus eine Fehlgeburt erlitten. Vier Wochen später widmet das Paar seinem verstorbenen Sohn Jack nun ein ganz besonderes Partner-Tattoo.

"Bigger Love" von John Legend hier streamen

Teigen präsentierte ihr neues Tattoo am Handgelenk bereits am Wochenende via Twitter, nun zieht auch ihr Ehemann nach. Tattoo-Künstler Daniel Winter veröffentlichte dazu zwei Fotos auf seinem Instagramprofil. Auf den Schwarz-Weiß-Bildern trägt Legend dasselbe Tattoo am Handgelenk wie seine Frau. Beide haben sich den Namen "Jack" in kleiner, filigraner Schrift tätowieren lassen.

Teigen und Legend sind seit 2007 ein Paar und gaben sich 2013 das Jawort. Sie haben noch zwei weitere Kinder: Tochter Luna (4) und Sohn Miles (2).

spot on news