05.10.2020, 11.49 Uhr

Thomas Jefferson Byrd ist tot: In den Rücken geschossen! US-Schauspieler stirbt mit 70

Der amerikanische Schauspieler Thomas Jefferson Byrd ist Medienberichten zufolge tot. Wie die "New York Times" und der Sender CNN am Sonntag (Ortszeit) unter Berufung auf die Polizei berichteten, wurde der 70-Jährige in der Nacht zum Samstag in Atlanta im Bundesstaat Georgia durch mehrere Schüsse in den Rücken tödlich verletzt.

Polizei fand verletzten Byrd "nicht ansprechbar" vor

Als die Beamten Byrd fanden, sei er "nicht ansprechbar"gewesen, teilte ein Sprecher mit. Die genauen Hintergründe blieben zunächst unklar. Byrd war in mehreren Filmen des Regisseurs Spike Lee zu sehen, darunter in "Clockers" und "Auf engstem Raum".

Laut Freund war Byrd in Auseinandersetzung in einem Geschäft geraten

Craig Wyckoff, Byrds Freund und ehemaliger Vertreter, sagte am Sonntag, er habe mit ein paar Freunden gesprochen, die sagten, Byrd habe sich mit jemandem in einem Geschäft gestritten und „diese Person muss ihm nach Hause gefolgt sein." Das berichtet die "New York Times". Die Polizei sagte jedoch, der Fall werde untersucht, und lehnte es ab, diese Angaben zu bestätigen.

Spike Lee gedenkt Thomas Jefferson Byrd auf Instagram

"Ich bin so traurig, den tragischen Mord an unserem geliebten Bruder Thomas Jefferson Byrd gestern Abend in Atlanta, Georgia, bekannt zu geben", schrieb der 63-jährige Filmemacher Lee ("Malcom X") unter ein Foto des Schauspielers auf Instagram. "Ruhe in Frieden Bruder Byrd."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Spike Lee (@officialspikelee) am

Viola Davis trauert über Tod ihres Schauspielerkollegen

Die Schauspielerin Viola Davis postete eine Widmung in Gedenken an Byrd. Unter das Foto, das den Schauspieler zeigt, schreibt sie: "Oh no!!! 2020! Whaaattt!!! Loved working with you, Byrd. What a fine actor you were. So sorry your life ended this way. Praying for your family." ("Oh nein!!! Was? Ich habe es geliebt, mit dir zu arbeiten, Byrd. Was für ein guter Schauspieler du warst. Es tut mir so leid, dass dein Leben auf diese Art und Weise endete. Ich bete für deine Familie.")

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von VIOLA DAVIS (@violadavis) am

Schon gelesen?Tödlicher Rekord-Versuch! Multimillionär stirbt bei Unfall

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de/dpa