04.08.2020, 08.27 Uhr

Verona Pooth: Nach Vergewaltigungs-Schock! So dankte sie ihrem Retter

Ihr jugendlicher Leichtsinn brachte Verona Pooth mit 15 Jahren in eine lebensgefährliche Situation.

Ihr jugendlicher Leichtsinn brachte Verona Pooth mit 15 Jahren in eine lebensgefährliche Situation. Bild: Jens Kalaene / picture alliance / dpa

Wenn Verona Pooths eines kann, dann quasseln ohne Luft zu holen und gute Laune verbreiten - nicht umsonst ist die 52-Jährige ein beliebtes Werbegesicht und deutschlandweit bekannt. Allerdings hat die Ehefrau von Franjo Pooth viele Talente: Verona Pooth ist auch Model und Unternehmerin sowie seit neuestem Podcast-Star.

Verona Pooth und Sohn San Diego plaudern im neuen Familien-Podcast

Gemeinsam mit ihrem 16-jährigen Sohn San Diego Pooth plaudert Verona Pooth seit kurzem über ihr schräges Familienleben und scheut auch nicht davor zurück, in Erinnerungen an ihre Vergangenheit zu schwelgen. In der zweiten Folge ihres Online-Talks namens "Poothcast" kam somit die Sprache auf Verona Pooths Jugend. Damals, als sie noch Verona Feldbusch hieß und als Teenagerin davon träumte, ihren Durchbruch als international erfolgreiches Model zu schaffen, geriet Verona Pooth in eine äußerst brenzlige Situation.

Verona Pooth riss mit 15 Jahren nach Paris aus, um Model zu werden

Für ihren Traum schmiss Verona Pooth mit 15 Jahren kurzerhand die Schule, schnappte sich in einem Anfall von Naivität ihre Freundin und fuhr nach Paris, um dort bei den weltberühmten Modelagenturen Klinken zu putzen. Nach ihrer Zugreise von Hamburg nach Paris beschloss Verona Pooth, sich das Geld für eine Hotelunterkunft zu sparen. Es hätte so einfach sein können: "Es ist Sommer, es ist nur vier Stunden dunkel, wir setzen uns hier in die Ecke und warten bis die Sonne aufgeht, dann gehen wir ein Croissant essen und dann suchen wir die erste Modelagentur auf", erinnerte sich Verona Pooth in ihrem "Poothcast" an ihr Teenie-Abenteuer.

Auch lesenswert: Heiße Zungenspiele! HIER hat Franjo Pooth seine Verona fest im Griff

Jugendlicher Leichtsinn: Verona Pooth wurde in Paris mit einem Messer bedroht

Die Stadt der Liebe sollte sich nächtens jedoch von ihrer finsteren Seite zeigen: "Es kamen nur Junkies, nur durchgeknallte Wahnsinnige", so Verona Pooth rückblickend. Eine der zwielichtigen Gestalten kam dem aufstrebenden Model gar gefährlich nahe: "Da stand einer vor mir, so ein ganz mieser Typ, und sagte zu mir, ob ich Geld wechseln kann." Nur Augenblicke später bekam Verona Pooth aus heiterem Himmel einen Schlag versetzt: "Da hat der mir einfach voll ins Gesicht gehauen. Wir hatten so eine Angst! Und dann hat der ein Messer rausgenommen und hat zu mir gesagt 'Du kommst jetzt mit raus aus dem Bahnhof'". Verona Pooth wäre dem Mann hilflos ausgeliefert gewesen, wäre nicht ein junger Soldat erschienen, der dazwischenging.

Verona Pooth wurde als Teenager von einem Soldaten vor einer Vergewaltigung gerettet

Wie sich herausstellte, war der junge Mann ein Fremdenlegionär namens Michael. Der aus Deutschland stammende Soldat vertrieb den Messer-Angreifer, nahm sich der beiden naiven Teenager an und fuhr mit Verona Pooth und ihrer Freundin zu einem Hotel, um die beiden Ausreißerinnen sicher unterzubringen. Auf der U-Bahn-Fahrt zur Unterkunft lauerte bereits die nächste Gefahr: Eine Gruppe Männer unterhielt sich in der U-Bahn lautstark darüber, Verona Pooth und ihre Freundin vergewaltigen zu wollen - auch hier sprang der deutsche Soldat als Retter ein.

So bedankte sich Verona Pooth bei ihrem Lebensretter

Wie sich Verona Pooth und ihre Freundin erkenntlich zeigen konnten, ist Verona Pooth bis heute in Erinnerung geblieben. Ihr Lebensretter verriet den Mädchen, dass sein Vater in Hamburg-Eppendorf eine Eisdiele betreibe, jedoch seit mehr als zwei Jahren nach einem Streit kein Wort mehr mit seinem Vater gewechselt habe. "Wenn ihr mir einen Gefallen tun wollt, dann geht zu meinem Vater und sagt ihm schöne Grüße von mir", so der bescheidene Wunsch des Fremdenlegionärs, den Verona Pooth und ihre Freundin nach ihrer Rückkehr nach Hamburg erfüllten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

Poot(h)zblitz! Die heißesten Selfies von Verona