28.07.2020, 10.40 Uhr

Alessandra Ambrosio: "Bombe!" DAVON bekommen ihre Fans nicht genug

Am Wochenende noch nichts vor? Alessandra Ambrosio hätte da ein paar Tipps...

Am Wochenende noch nichts vor? Alessandra Ambrosio hätte da ein paar Tipps... Bild: Ettore Ferrari / ANSA / picture alliance / dpa

Von news.de-Redakteurin Claudia Löwe

Mutter Natur meinte es wahrlich gut mit Alessandra Ambrosio: Die Tochter einer italienischen Mutter und eines brasilianischen Vaters ist zweifelsohne eines der hinreißendsten Geschöpfe in der internationalen Modelwelt. Die 1,78 Meter große Laufstegschönheit bezauberte bereits in etlichen Kampagnen und lief unter anderem als fleischgewordener Modeltraum als "Victoria's Secret"-Engel über den Catwalk.

Alessandra Ambrosio tobt sich am Strand im sexy Bikini aus

Allerdings macht die rassige Brasilianerin auch abseits von Fotostudio und Laufsteg eine hinreißende Figur. Wer den Beweis für diese These sucht, wird aktuell auf Instagram fündig. Dort rückte Alessandra Ambrosio in einem feurigen Post ihre Traumkurven ins rechte Licht und machte ihren Followern mit einer sportlichen Momentaufnahme Lust auf Leibesertüchtigung am Wochenende.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

TGIF ????‼️????

Ein Beitrag geteilt von Alessandra Ambrosio (@alessandraambrosio) am

Volle Konzentration! Alessandra Ambrosio hat nur Augen für den Ball

Mehr als vier Buchstaben schafften es nicht in die Bildbeschreibung von Alessandra Ambrosio, die mit der Abkürzung "TGIF" den Beginn des Wochenendes einläutete. Die vier Buchstaben stehen bekanntlich für "Thank God It's Friday", also "Gott sei Dank ist Freitag" - für Alessandra Ambrosio offenbar Anlass genug, sich leicht bekleidet an den Strand zu schleichen und mit vollem Körpereinsatz einer Partie Beachvolleyball zu frönen. Voll auf den Spielball fixiert schien Alessandra Ambrosio alles zu geben und just in dem Moment, als Fotograf Stewart Shining auf den Auslöser drückte, sich mit einem Sprung so in die Höhe zu recken, dass ihr langes Haar herumwirbelte.

Happy Neu-Single: So heiß geht Alessandra Ambrosio feiern.

Alessandra Ambrosio und ihr Mini-Bikini: Von diesem Anblick bekommen weder Fans noch Fotografen jemals genug

Wer zu den treuen Fans von Alessandra Ambrosio gehört, dem wird das Outfit der modelnden Brasilianerin bekannt vorkommen: Der royalblaue Bikini, den Alessandra Ambrosio als Sport-Outfit für ihr Volleyballspiel überstreifte, war bereits vor einigen Tagen als atemberaubender Beach-Look auf dem Kanal der Laufstegschönheit zu bewundern. Damals verriet Alessandra Ambrosio ihren Fans an ein Volleyballnetz gelehnt, dass das Foto am Strand von Santa Monica in Kalifornien entstand - offenbar konnte Fotograf Stewart Shining von seinem Model einfach nicht genug bekommen und knipste munter weiter drauflos.

Alessandra Ambrosio macht Fans mit Bikini-Schnappschuss atemlos

Dass Alessandra Ambrosios Fans gegen den Fotowahn rein gar nichts einzuwenden haben, zeigen die begeisterten Kommentare, die sich in Windeseile zu dem sexy Post ansammelten. Mehr als 70.000 Likes und Komplimente wie "umwerfend", "wow!", "Bombe!" oder "Wunderschön" sind nur ein winziger Ausschnitt dessen, was Alessandra Ambrosio an Begeisterung entgegenschwappte. Wer bei diesem Anblick nicht selbst Lust auf eine Partie Volleyball am Strand bekommt, dem ist eindeutig nicht mehr zu helfen...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

Höllisch heißes Engelchen