19.06.2020, 08.13 Uhr

Kate Middleton, Meghan Markle und Co.: Geschlechtertausch! SO sehen die Briten-Royals jetzt aus

Kate Middleton würde auch als Mann eine passable Figur abgeben, wie eine aktuelle Fotomontage beweist.

Kate Middleton würde auch als Mann eine passable Figur abgeben, wie eine aktuelle Fotomontage beweist. Bild: Brian Lawless / PA Wire / picture alliance / dpa

Die erste Garde des britischen Königshauses vermag wohl jeder Royals-Fan aus dem Stand herunterzubeten. Ob Queen Elizabeth II., Kate Middleton und Prinz William oder die 1997 verstorbene Prinzessin Diana, sie alle haben ihren Platz in dem wohl prominentesten Adelshaus der Gegenwart. Doch was wäre, wenn die Geschichte anders gelaufen wäre und Queen Elizabeth II. keine Königin, sondern ein König wäre oder Prinz Harry als Mädchen zur Welt gekommen wäre?

Queen Elizabeth II. als Mann, Prinz Harry als Mädchen - irres Foto-Experiment bei den Royals

Zugegeben, für derlei Überlegungen braucht man eine gewisse Portion Phantasie - oder schlichtweg die nötigen technischen Hilfsmittel, um die "Was wäre wenn"-Szenarien Wirklichkeit werden zu lassen. Wer immer schon mal wissen wollte, wie Queen Elizabeth II. als Mann aussehen würde oder welches Bild man von den Brüdern Prinz William und Prinz Harry hätte, wären die beiden Sprösslinge von Prinz Charles und Prinzessin Diana als Mädchen zur Welt gekommen, der findet die Antwort derzeit in den sozialen Netzwerken.

Royale Geschlechtsumwandlung! Meghan Markle ist plötzlich ein Mann

Ein namentlich nicht genannter Royals-Fan, der unter dem Usernamen DianaFanatic eifrig Schnappschüsse aus dem britischen Königshaus bei Instagram postet, versuchte sich jüngst an einer kleinen Spielerei, die für Furore sorgte. Mit einer Bildbearbeitungs-App namens FaceApp machte sich der Instagram-Nutzer einen Spaß daraus, Kate Middleton, Prinz Harry, Meghan Markle und anderen bekannten Blaublütern kurzerhand eine Geschlechtsumwandlung zu verpassen. Mit der Foto-App lassen sich weibliche Gesichtszüge spielend leicht in männliche verwandeln - und umgekehrt. Wie Herzogin Kate oder Prinzessin Diana aussehen würden, wären sie nicht als Frauen zur Welt gekommen, verraten die Fotomontagen, die nun bei Instagram aufgetaucht sind.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

????????

Ein Beitrag geteilt von Princess Diana ???????? (@dianafanatic) am

Blonde Mähne statt Glatze: So sieht Prinz William als Frau aus

Und siehe da, so mancher Royal würde auch als Angehöriger des anderen Geschlechts eine passable Figur abgeben. Prinz William beispielsweise, im wahren Leben mit einer schütteren Haarpracht geschlagen, hätte als Prinzessin laut FaceApp eine blonde Wallemähne und ein strahlendes Lächeln. Kate Middleton hingegen würde zweifelsohne einen echten Märchenprinzen abgeben: Die Gesichtszüge der Herzogin von Cambridge sind dank Fotobearbeitung auch in der männlichen Variante ein echter Hingucker!

Selbst vor den Mini-Royals machte die digitale Geschlechtsumwandlung nicht halt: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis wurden mittels App kurzerhand in Prinzessin Georgina, Prinz Charles und Prinzessin Louise verwandelt!

Instagram feiert sexy Kate Middleton in Männergestalt

Kein Wunder, dass die amüsanten Foto-Experimente bei Instagram wahre Begeisterungsstürme hervorriefen. Mehrere tausend Likes bekam der witzige Post bislang, in den Kommentaren taten Adelsfans ihre Reaktionen kund. "Kate sieht als Mann viel besser aus!", "Wie gut, dass Harry und William Männer sind" oder "Hier hatte eindeutig jemand zu viel Freizeit" ist nur ein Bruchteil dessen, was die Instagram-User von dem royalen Experiment halten.

Schon gelesen? Spontan ergraut! Hätten Sie DIESE Promis erkannt?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

So sehen Sie aus wie Herzogin Kate