11.06.2020, 20.03 Uhr

"Like Me I'm Famous" aktuell: Zickenkrieg verboten! HIER müssen die Dschungel-Stars ganz brav sein

Helena Fürst, sarah Knappik und Melanie Müller machen bei

Helena Fürst, sarah Knappik und Melanie Müller machen bei "Like me I'm Famous" mit. Bild: Fotomontage news.de/dpa

Alle Fans von Trash-TV Formaten à la "Beauty and the Nerd", "Promis unter Palmen und Co. werden sich freuen. Laut Medienberichten will RTL mit der neuen Show "Like Me I'm Famous" an seine Erfolgsformate anknüpfen und an die Erfolge der anderen Sender anknüpfen. Das dürfte gelingen, denn das Konzept der Sendung dürfte für viel Zündstoff unter den Promis sorgen.

"Like Me I'm Famous"! Worum geht es in der neuen RTL-Show?

RTL setzt in seiner neuen Show "Like Me I'm Famous" auf altbewährte Hits und Innovationen. In dem Konzept werden "Promi Big Brother" und das Dschungelcamp ("Ich bin ein Star - holt mich hier raus") miteinander verbunden. Dieses mal gewinnt nicht der Tyrann, sondern der sympathischste Star. Ein nicht genannter Insider erklärte das Format gegenüber "Bild" so: "Das wird eine grenzenlose Heuchelei." Denn die angeblich 100.000 Euro Gewinnsumme soll derjenige Promi bekommen, der am meisten Likes von seinen Mitbewohnern bekommt, also positive Bewertungen (wie bei Instagram oder Facebook). Dabei können die Kandidaten auch mit ihren Likes handeln, sich also gegenseitig Punkte verkaufen." Nettigkeit ist also angesagt. Wer herum zickt fliegt ganz schnell raus. Das dürfte bei einigen Kandidaten schwierig werden.

Welche Promi-Kandidaten sind dabei?

Zehn mehr oder weniger bekannte TV-Persönlichkeiten sind laut "Bild"-Bericht am Mittwoch in eine Villa in Rösrath in Nordrhein-Westfalen gezogen. Die geheimen Dreharbeiten laufen auf Hochtouren. Unter den Teilnehmern befinden sich drei Dschungelzicken, denen es schwer fallen dürfte ihre liebe Seite herauszukehren. Sarah Knappik (33) ist eine von ihnen. Sie mauserte sich 2011 zur ungeschlagenen Zicken-Prinzessin. Auch Helena "Höllena" Fürst (46) war auf Krawall gebürstet und verscherzte es sich schnell mit ihren Mitcampern und den Zuschauern. Genauso schlagfertig ist auch Melanie Müller(32), die kein Blatt vor den Mund nahm und so zur Dschungel-Königin gewählt wurde. Zu guter letzt versucht der prollige Frauen-Beschwörer Aurelio Savina (42) sein Glück.

Daneben sollen nach "Bild"-Informationen dieSchlager-Sängerin und Supertalent-Kandidatin Juana Princess,Ex-Bachelorette-Teilnehmer Filip Pavlovic (27),"Köln 50667"-Darsteller Alexander Molz (24), "Love Island"-Models Dijana Cvijetic (26) und Yasin Cilingir (29), sowie Entertainer Don Francis Hage ein.

Lesen Sie auch: Zum Fremdschämen! Petition fordert TV-Aus für Skandal-Dating-Show.

"Like Me I'm Famous" im TV und Livestream sehen

Zunächst soll "Like Me I'm Famous" im Live-Stream auf TV Now und dann im TV zu sehen sein. Die Ausstrahlung ist angeblich für August 2020 vorgesehen. RTL selbst gab keine Informationen über das Trash-TV-Format bekannt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/bua/news.de