28.03.2020, 10.25 Uhr

Prinzessin Maria Teresa ist tot: Todes-Schocker! Royal mit 86 Jahren an Covid-19 gestorben

Prinzessin Maria von Bourbon-Parma ist tot.

Prinzessin Maria von Bourbon-Parma ist tot. Bild: AdobeStock/ gudrun

Wieder einmal zeigt sich: Das Coronavirus macht auch vor den Royals nicht Halt. Erst in dieser Woche wurde bekannt, dass sich Prinz Charles (71) mit dem Coronavirus infiziert hat. Wenige Tage zuvor machte Fürst Albert von Monaco seine Corona-Erkrankung öffentlich.

Corona-Schock! Erster Royal stirbt an Coronavirus

Nun haben die Royals den ersten Corona-Todesfall zu beklagen:Prinzessin Maria Teresa von Bourbon-Parma ist tot. DieTante von Prinz Carlos von Bourbon-Parma ist laut "rtlnieuws.nl" im Alter von 86 Jahren an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben.

Prinzessin Maria Teresa von Bourbon-Parma ist tot - Royal stirbt mit 86 Jahren an Coronavirus

Dem Nachrichtenportal zufolge starb sie nach sehr kurzer Krankheit. Für ihren Neffen, Prinz Carlos, der ein Cousin vonKönig Willem-Alexander der Niederlande ist, sei es ein schwerer Verlust. Man habe die verstorbene Prinzessin zu Lebzeiten für ihre Tugendhaftigkeit und ihren klugen Verstand geschätzt. 

Prinzessin Maria Teresa soll in Madrid beerdigt werden

Beerdigt werden soll Prinzessin Maria Teresa, die in Paris geboren wurde und offenbar auch gestorben ist, laut "rtlnieuws.nl" in Madrid. Prinzessin Maria Teresa war die zweitälteste Schwester des verstorbenen Prinzen Carlos Hugo, dem Ex-Mann der niederländischen Prinzessin Irene.

Sie können den Twitter-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de